• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundkarte+ 5.1 System

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
hi

ich suche eine gute soundkarte für meinen pc. ich spiele relativ häufig aber höre auch musik über den pc.

welche karte könntet ihr mir empfehlen?


und außerdem suche ich ein passendes 5.1 soundsystem.

hatte mir das Logitech Z-5450 THX Wireless und das Logitech Z-5500 angeschaut.

ist eines der beiden gut oder habt ihr einen anderen vorschlag?


preis für soundkarte max. 150
preis für 5.1 system max. 350


vielen dank schon im vorhinein für die posts


grüße
Ansgar
 

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

Wenn Du im gesamten Preisrahmen bleiben willst, also 150+350 Euro, würde ich dir als Soundkarte die AuzenTech X-Fi PreLude empfehlen (ca. 180Euro). Diese hat den X-Fi Chip von Creative und DolbyDigitalLive. Als Boxen würde ich Dir auch zu Teufel raten. Entweder das Concept F oder das Concept E Magnum Power Edition mit der Decoderstation3.

Mad
 

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
Das Concept F wäre auch meine Empfehlung. Aber ich denke ne Soundkarte für 180 Euro oder 150 Euro muss nun wirklich nicht sein. Wenn du nicht absolut audiophil bist sollte es auch ne X-Fi für 50 Euro tun. Und dass der Unterschied von einer relativ günstigen X-Fi zu dieser absolut überteuerten Super High-End Karte soooo groß sein soll kann ich nicht glauben.
 

Invain

PC-Selbstbauer(in)
Ich denke eine einfache X-fi reicht vollends. Mein Bruder hat ein Z-5500 digital an seinem Onboardsound und trotzdem kann man sich nicht beklagen. Alles einwandfrei, natürlich fehlt der Vergleich, aber auch größere Partyräume konnten wir locker damit beschallen.
Ich selbst habe ein Teufel System (siehe Sig.) und kann die Marke nur empfehlen. Obwohl nur mit einem einfachen Soundblaster Live 24bit versorgt, ist mein altes Inspire 5100 schon fast vergessen. Der Preis ist mehr als fair :-)
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
mit der soundkarte war ich sowieso schon in die richtung X-fi aber die frage ist einfach
welche und wo habe ich eine die ich in 4 jahren immer noch benutzen kann?



nächste frage:
ist es ein großer unterschied zwischen 5.1 und 7.1?

qualitativ und auch bei spielen.



teufel hört sich für das soundsystem garnicht so schlecht an auch von den preisen


aber wenn jemand vorschläge hat die einen anderen hersteller beinhalten ist das kein problem

ich bin für alles offen und suche ideen :D



und hab nochwas :devil::devil::devil:

brauche auch ein neues headset. nur ich habe mir hier viele sachen im forum durchgelesen und bin jetzt verwirrt :ugly:

ich würde gerne eines haben das ich zuhause benutzen kann. gleichzeitig mit dem soundsystem. also nur das mirkofon vom headset. aber das ich das headset auch auf ne lan mitschleppen kann und es dort auch mit einem akzeptablen sourround sound betreiben kann.

also: welches headset könntet ihr mir da empfehlen?

eigenschaften sollten vorhanden sein:

1.möglichkeit mikro und soundsystem (nicht headsetlautsprecher) gleichzeit zu betreiben
2.guter sourround sound für lan

habe gehört das sennheiser 160 soll top sein
stimmt das oder habt ihr andere vorschläge?

ihr merkt schon das ich mit sound noch ein noob bin :ugly::ugly::ugly: hatte ein meduas 5.1, das war ok aber wie ich gelesen habe geht es um einiges besser.

kann man 5.1 oder 7.1 benutzten während man im teamspeak ist oder ist das nicht möglich da alle anderen meinen sound auch hören würden?


habe vor 3 jahren einen komplettpc bei aldi gekauft :wall::wall::wall: und habe immer mehr dazu gelernt was man nicht kaufen sollte wenn man zocken möchte :D und nun möchte ich aus meinem neuen rechner den ich kaufen werde das optimum rauszuholen



hoffe ich nerve nicht mit meiner grenzenlosen unwissenheit :ugly::ugly::ugly:


grüße
Ansgar
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das Concept F wäre auch meine Empfehlung. Aber ich denke ne Soundkarte für 180 Euro oder 150 Euro muss nun wirklich nicht sein. Wenn du nicht absolut audiophil bist sollte es auch ne X-Fi für 50 Euro tun. Und dass der Unterschied von einer relativ günstigen X-Fi zu dieser absolut überteuerten Super High-End Karte soooo groß sein soll kann ich nicht glauben.

Ich hab auch ned gesagt, dass diese Karte soooo viel besser sein soll. Eine 50 Euro teure X-Fi machts natürlich auch. Hier kannst ja die Klinkenstecker zum Anschluss hernehmen (für 5.1)
Ich wollte damit auch nur in seinem Rahmen bleiben, wie´s in meinem Vorschlag steht, mehr ned... :devil:
Von dem Sennheiser 160 hab ich auch schon gutes gehört, aber leider noch ned am eigenen Leib erlebt...
 

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
Meine Emfehlung:

Teufel passt

Xtreme Music, die Auzen rentiert sich nicht wirklich, da der limitierende Faktor eher das Teufel System ist

Audio-Technica ATH-A700 (Import von audiocubes.com) + Zalman ZM-MIC1 (Clip-on Mikrofon)
 

maaaaatze

Freizeitschrauber(in)
Also ich hab das Sennheiser PC161, hat zwar kein Raumklang aber dafür echt geile satte Bässe. Drückt gut und man kann es auch als kleine Lautsprecher benutzen, wenn ihr versteht was ich meine. Die höhen und das Mikro vom Sennheiser sind auch gut, kann es nur empfelen.
 

hansi152

PC-Selbstbauer(in)
jo ich bin eig. ganz zufrieden mit meinem Medusa:D
Alternativen wären nicht viele da
z.B: gibts was von Saitek oder von Sharkoon aber ich glaub mit Raumklang is das beste das Medusa
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
die gamer und musik ausgabe ist gleichteuer beide so um die 60 welche würde sich für mich mehr lohnen?


Xtreme Music, die Auzen rentiert sich nicht wirklich, da der limitierende Faktor eher das Teufel System ist


warum ist das teufel system den der limitiernde faktor?


dazu das das medusa den besten raumklang hat kann ich nachdem ich diesen artikel gelesen habe nicht mehr zustimmen

http://americas-army.4players.de/thread.php?threadid=575763&sid=


*edit* lohnt sich ein 7.1 soundsystem zum zocken?


grüße
Ansgar
 
Zuletzt bearbeitet:

Bullveyr

Freizeitschrauber(in)
die gamer und musik ausgabe ist gleichteuer beide so um die 60 welche würde sich für mich mehr lohnen?
ich würd die Music nehmen, hat höherwertige Komponenten verbaut

warum ist das teufel system den der limitiernde faktor?
weil die analogen Ausgänge der X-Fi imho mehr Leistung/Klang bieten als die "kleinen" Teufel Systeme

dazu das das medusa den besten raumklang hat kann ich nachdem ich diesen artikel gelesen habe nicht mehr zustimmen
darum hab ich dir einen HiFi-Kopfhörer empfohlen

*edit* lohnt sich ein 7.1 soundsystem zum zocken?
persönlich würde ich die Mehrkosten eher für ein besseres 5.1 System ausgeben
[/QUOTE]
 

EvilKnivel

Komplett-PC-Käufer(in)

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
Die Soundkarte ist für dieses System überdimensioniert. Ich würde an deiner Stelle ne einfachere Soundkarte, dafür aber ein besseres System kaufen. Ich hatte den Vorgänger von dem Sharkoon System und bin vor einiger Zeit auf das kleine Teufel Concept E² umgestiegen. Der Unterschied ist ist der Hammer!

Edit: Für dieses System reicht die einfache Audigy:
http://geizhals.at/deutschland/?fs=audigy+se&x=0&y=0&in=

Entgegen deinem Vorschlag würde ich auch ein besseres System mit dieser einfachen Soundkarte betreiben. Das bringt dir mehr als ein "billiges" 5.1 mit ner super X-Fi !
 
Zuletzt bearbeitet:

ulukay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi will mir zu meinem neuen Rechner nochn gescheiten Sound gönnen.
Das hier soll mein Boxen System und meine Karte werden, muss aber sagen Teufel isch mir zu teuer.

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=7072

und das soll meine Soundkarte werden, lohnt sich heutzutage überhaubt noch ne Soundkarte? Ich mein bei den Onboard Sound derzeit?

http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=3772

MfG EvilKnivel

kommt ganz auf das mobo an
die qualität des onboard sounds kann von extrem ******** bis extrem gut gehen (sprich auf einem teufel cem keinen unterschied zu einer auzen) (wie z.b. beim asus commando)
 

EvilKnivel

Komplett-PC-Käufer(in)
Das MoBo solln Gigabyte GA-P35-DS3P werden. Reicht mir da der Onboard Sound vielleicht schon? Oder doch lieber zu NoNo!se ses Karte greifen? Hat jemand schon Erfahrungen gemacht mit dem Sound auf dem MoBo? Oder is die X Fi wirklich sooo überdimensioniert?

MfG EvilKnivel
 

NoNo!se

Komplett-PC-Käufer(in)
Für das von dir ausgesuchte "kleine" Sharkoon System ist die Karte definitv überdimensioniert. Bei meinem 5.1 hat der onboard Sound Probleme gemacht. Soll heißen, dass die einzelnen Kanäle nicht korrekt funktioniert haben. Investier lieber etwas Geld von der Soundkarte in die Boxen. Du kannst ja auch einfach den onboard-Chip testen. Wenns nicht deiner Vorstellung entspricht kannst du immer noch ne günstige Soundkarte nachkaufen.

So ein 5.1 System will man in aller Regel etwas länger verwenden, daher sollte die Qualität auch stimmen ;)
Mein altes Sharkoon Audics musste ich drei mal reklamieren. Bei der letzten Reklamation hab ich den größten Teil des Kaufbetrages zurück erhalten.
 

EvilKnivel

Komplett-PC-Käufer(in)
Öhhh okay^^, ich überlegs mir mal... Pi mal Daumen komm ich mit der Karte un dem Sys von dir au ungefär auf des Preisstand meiner Zusammenstellung.:DAusser natürlich der X Fi die doch net wirklich billig isch^^.

MfG EvilKinivel
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
persönlich würde ich die Mehrkosten eher für ein besseres 5.1 System ausgeben

also als soundkarte die x-fi musik


was für ein soundsystem ist denn hochwertig? was könntet ihr empfehlen?
wenn ich schon mal ein neues kaufe möchte ich auch ein gutes haben denn die letzten jahre habe ich eigentlichn nie auf die qualität geschaut sondern mehr auf den preis (bin schüler hab also nicht so unglaublich viel geld) möchte aber jetzt mal in ein richtiges soundsystem investieren und habe jetzt auch geld das zu tun :devil: (bin natürlich nicht millionär also bitte keine 500 dinger vorschlagen :D. alles bis 350 ist im rahmen des möglichen vllt 50 mehr aber nix dadrüber)


und welches sennheiser macht am meisten sinn? 151,160,161? oder habt ihr andere vorschläge?


*edit* hat jemand schon damit erfahrung gemacht ob es gut klappt wenn man z.b. im teamspeak ist und ein gutes headset+soundsystem gleichzeitig laufen lässt. ist der sound der boxen hörbar oder kann man es so einstellen das niemand das hören kann?



grüße
Ansgar
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Zuletzt bearbeitet:

ulukay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
http://techreport.com/articles.x/13874/1

schöner test - vor allem das da

Game time: Call of Duty 4
To see if our listeners could detect any difference in sound quality while playing a game, we sat them in front of Call of Duty 4 and had them play several back-to-back rounds on each sound card. For this test, the cards were hooked up to a set of six-channel Logitech Z-680 speakers using analog outputs.

Interestingly, none of our listeners reported any differences in audio playback quality in Call of Duty 4. They did comment that concentrating on playback quality was difficult when trying to stay alive in a firefight, but I observed the entire test session and couldn't detect any meaningful differences in audio quality or positional accuracy, either.

oder das http://666kb.com/i/avgm6trpr6fvacboc.gif

*hust*
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
ich glaube mit der x-fi bin ich gut unterwegs geht zwar sogar noch besser kostet dann aber auch 110 mehr. das ist mir dann definitiv zu viel wenn ich für 60 eine hammer soundarte bekommen kann


wo ist der unterschied zwischen concept f und concept e magnum power mal abgesehen vom preis :D?


und welches headset würdet ihr nehmen? sennheiser 151 oder 161? oder etwas anderes?



grüße
Ansgar
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wo ist der unterschied zwischen concept f und concept e magnum power mal abgesehen vom preis :D?

Der Unterschied ist u.A. der, dass Du beim Concept F mehrere Quellen anschließen kannst. Beim CE kannst nur eine anschließen. Die "Technik" mit der der Sound abgespielt wird ist auch anders (integr. Bandpass).

Falls Du Dich für´s Concept F entscheidest, vergiss nicht Kabel mitzubestellen!!!

Beim Concept E sind welche dabei. 30m sogar wenn ich mich nicht irre...

CYA
 

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
habs zwar glaub ich schon gesagt aber ich würde keins von beiden nehmen

--> Hifi-Kopfhörer

Dazu kann ich Dir leider keinen Rat geben, da ich selber ein Plantronics benutze und die angegebenen noch nie gesehen bzw. probiert habe.
Ich könnt mir aber vorstellen, dass ein guter HiFi-Kopfhörer empfehlenswert wäre. Brauchst dann hald extra ein Mikro...
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
Der Unterschied ist u.A. der, dass Du beim Concept F mehrere Quellen anschließen kannst. Beim CE kannst nur eine anschließen. Die "Technik" mit der der Sound abgespielt wird ist auch anders (integr. Bandpass).

Falls Du Dich für´s Concept F entscheidest, vergiss nicht Kabel mitzubestellen!!!

Beim Concept E sind welche dabei. 30m sogar wenn ich mich nicht irre...

CYA

was waere fuer mich denn die bessere soundanlage? wie gesagt spiele viel mehr als das ich musik wiedergebe



gruesse
Ansgar
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
wie sieht es aus hat jemand schon damit erfahrung gemacht ein 5.1 system laufen zu haben und gleichzeitig im teamspeak zu sein?

geht das gut oder kann man das vergessen?


wuerde dann naemlich gerne headset aufhaben und den sound ueber das 5.1 system wiedergeben und niemanden anders mit meinem sound belaestigen waerend dem zoggen



gruesse
Ansgar
 

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich würde Dir zum Concept E raten... Das ist billiger. Das Concept F kostet hald um einiges mehr. Ich will Dir da jetzt nicht rein reden, denn entscheiden musst Du. CE hat hald wie gesagt nur eine Quelle. Im Notfall kannst ja dann später die Decoderstation3 dazu kaufen...

Das mit dem Headset kann man ned so pauschal sagen. Ich schließ mein Headset über die Front-anschlüsse an. Im Treiber kann ich´s dann "ein-" bzw. "aus-schalten". Ob das ein Bug oder ein Feature ist, weiß ich leider ned... Bei meiner früheren Soundkarte (SupremeFXII vom P5E) wurden die Boxen gemuted...

mfg Mad
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
ok vielen dank ich werde dann wahrscheinlich (99%) mit der x-fi extreme music, dem concept E und dem sennheiser 161 gehen


was haltet ihr von der kostellation?



grüße
Ansgar
 
TE
Der Schakal

Der Schakal

Kabelverknoter(in)
erster gedanke? hatte ich mal


das soll also heißen nichts neues? :lol:




vielen vielen dank für all eure ideen und ratschläge

hat mir alles sehr weiter geholfen



danke


werde dann auch noch mal was dazu schreiben wie es sich am ende anhört und ob alle zusammen harmoniert und eine gute wahl ist



grüße
Ansgar
 

Isengard412

PC-Selbstbauer(in)
Ist denke ich mal ne gute Wahl...Ich hab das CEM PE und hab damit nie Probleme gehabt...weder im TS noch sonst irgendwo und bei der soundkarte ist es ja so wie so klar :)

Zu dem Headset....ich zocke eigentlich immer wenn ich im TS bin mit dem kleinen bluetooth headset + bluetooth adapter, weil ich dann immernoch den kompletten 5.1. klang mitbekomme, aber das ist gewöhnungsbedürftig ;). Und wenn man mit nem guten 5.1 Klang + Headset spielen möchte kann man eigentlich auch einfach nen 5.1 Headset anziehen :)
 

Mad

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi,

Jo, gutes System... Wirst sicherlich viel freude daran haben. Gutes P/L-Verhältnis...

CYA
 

moddingfreaX

Software-Overclocker(in)
Was ich mir zugelegt hab, waren zwei totale Fehlkäufe!
Hab mir wegen mangeldem PCI Steckplatz die X-Fi Extreme Audio PCIE x1 Soundkarte und das Philips MMS-460 5.1 Soundsystem gekauft.
Im Betrieb rauschen die Boxen extrem laut und es kommt schon fast Meer-Feeling auf ;)
Trotz Empfehlung der PCGH rate ich vom Philips MMS-460 sowie der X-fi Extreme Audio dringstens ab.
 
Oben Unten