• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Moinsen,
momentan nutze ich die Integrierten Lautsprecher von meinem Samsung Monitor und sage mir nun, man was für ein schlechter Ton da doch eigentlich rauskommt ;) .

Nun sitze ich hier und habe keine Ahnung was ich nun holen soll. Kostenpunkt maximal 200euro weniger ist immer besser ;)

Was soll es denn sein, fragt ihr euch? Joa gute Frage, daher bin ich nun hier unterwegs.

Was möchte ICH

1.) Besseren Klang als die Monitorlautsprecher
2.) Subwoofer sollten die Teile schon haben
3.) 5.1 muss nicht sein und wenn dann nur, wenn die hinteren Lautsprecher frei Positionierbar sind, da hinter mir nichts ist was ich als Lautsprecher Ablage nutzen kann.
4.) Lautsprecher die auch für Musik sehr gut geeignet sind und schöne druckvolle Bässe liefern könen (Subwoofer)
5.) Wenn möglich auch mit Anschlüssen für externe Sachen wie Speicherkarte, Bluetooth etc.

Da ich nun nicht weiß, ob eine sogenannte Soundbar gut ist brauch ich diesbzgl. eure Hilfe. Ohne genau zu Wissen, wie die Teile funktionieren, tendiere ich derzeit zu einem 2.1 System

Besten Gruß
 

ElPiet

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Bei 200€ Budget würde ich Subwoofer vergessen. Dann kriegst du nämlich nur brüllwürfel, die schrebbeln und lärmen.
Nimm dir ein ordentliches 2.0 System und gut ist. Das hat auch genug Bass.
Mein Tipp: Arcus TS 100+ SMSL SA50.
 

Tobi1328

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Der Empfehlung eines 2.0 Systems würde ich mich bei deinem Budget anschließen.
Schau dich mal bei aktiven Nahfeldmonitoren um, gerne empfohlen werden z.B. die Mackie CR4 oder die M-Audio BX5 D2.
 

JackA

Volt-Modder(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

M-Audio AV32.1 liegt im Budget und gut is.
Bei den Arcus sei gesagt, dass man die nur gebraucht bekommt und für den Schreibtisch hässliche Teile sind. Klanglich natürlich einwandfrei, wenn der Zustand passt.
 

ElPiet

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Gebraucht stimmt. Hässlich finde ich die jetzt persönlich nicht. Ordentliche Holzverkleidung und die Front kann man abnehmen. Einen Designpreis gewinnen die Dinger nicht, haben aber schon einiges an rustikalem Charme.
Muss man natürlich mögen. Allerdings gibts da sehr sehr viel Klang für den €.
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Danke schon mal für eure Antworten. Denke ich werde einfach noch ein wenig warten und mir dann gleich ein ordentliches System besorgen mit Verstärker, Digital In/output , allem drum und dran. Denke mal das ich auch fürn guten 1000er dann ein schickes System "bauen" kann. Wenn ich schon ein Soundsystem haben möchte dann ein richtiges ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Du möchtest also jetzt einen AV Receiver + 5.1 Boxensystem? Dann solltest du vielleicht mal einen Grundriss der Kammer machen wo man sieht was an Platz da ist und wie was gestellt werden kann / soll. Was soll alles über das System laufen?
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

So hab mal eine Künstlerische Paint Darstellung eines Umrisses des Zimmers gemacht. Hoffe man erkennt wie das Zimmer ca. aufgebaut ist. Ab ca 1,4m fängt bei mir die Dach schräge an.

Entweder ich lass es so wie es derzeit ist und brauch nur die hinteren Boxen verändern, oder ich ziehe mit dem Pc Tisch um in Richtung Sofa und schaue dann zur Eingangsluke zum Bett hin.

An dem System soll derzeit lediglich der PC angeschlossen werde, da ich kein TV Gerät besitze und auch nicht vorhabe eines zu kaufen. Ebenso soll mein Smartphone angeschlossen werden und mein CD Spieler. Der Tisch für den PC wird dementsprechend noch selbst gebaut, damit die Lautsprecher auch Ihren Platz auf dem Tisch finden. Da ich ein mItx System habe ist also die größe des PC's nicht sonderlich gewichtig. Momentan habe ich derzeit meine beiden Lautsprecher Links und rechts vom Schreibtisch hingestellt. Geht derzeit ganz gut. Mein derzeitiger Verstärker kann lediglich Stereo nutzen.

Das 5.1 brauch ich WENN dann nur zum zocken, oder wenn ich mal eine DvD/BlueRay schaue. GGF ist 5.1 auch nicht sinnvoll genug und ein "normales" System könnte auch genügen. Da ich aber in sachen HiFi keine Ahnung habe brauch ich halt Euren Rat ;)

Besten Gruß
 

Anhänge

  • grober Zimmer Umriss.png
    grober Zimmer Umriss.png
    15,1 KB · Aufrufe: 227
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Vielleicht doch noch ein Bild? :D Die Größenangaben wären vielleicht hilfreich und wo die Schrägen sind, aber so auf den 1. Blick sehe ich da kein wirkliches Plätzchen für 5.1 außer man würde auf dem Kamin hocken. Zum zocken würde ich da eher auf Kopfhörer + Soka mit virt. Dolby seetzen und für den Rest eher 2.0
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Mal für einen Hifi nuub wie mich. Was ist ein Soka?

Gesendet von meinem SGP771 mit Tapatalk
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Richtig es die Abkürzung für Schreibfaule für eine Soundkarte
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Was man nicht alles neu lernt ;)

Danke dir dafür. Da ich 2 gute Boxen habe brauche ich lediglich einen guten Av Receiver und das ist denke ich kein so großes Problem. Kopfhörer hatte ich sowieso vor zu kaufen.

Besten Gruß

Gesendet von meinem SGP771 mit Tapatalk
 
TE
S

Shirozen

PC-Selbstbauer(in)
AW: Soundbar vs 2.1 vs 5.1 für den PC

Welche Soundkarte Extern würdet Ihr dann empfehlen? Es gibt derzeit 2 die ich gefunden habe und zwar:

Creative Sound Blaster Omni Surround
Asus Xonar U7

Noch irgendwelche Empfehlungen einer SoKa extern?

Die Kopfhörer welche ich ausgesucht habe wäre dann:
Sennheiser Urbanite XL Wireless (Bluetooth und Kabel Anbindung)

Besten Gruß

~Edith~
nicht bemerkt das ich auf neu Antwort gegangen bin. Ich mag keine Doppelpostings
~Edith Close~
 
Oben Unten