• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sinnvoller Graka kauf, brauche rat

kays

Software-Overclocker(in)
Hallo Ihr !!!

ich lese eigentlich mehr hier als das ich selber schreibe, doch nun komme ich nicht weiter und brauche rat.

Ich will mir eine neue GraKa kaufen, meine 7800GT reicht mir nicht mehr. Ich habe mich eigentlich schon entschieden (dank der Kaufhilfe hier). Es soll eine ATI 3850 werden, doch ich weiss nicht ob ich eine mit 256 oder 512 mb nehmen soll ?

was wäre denn sinnvoller bei meinen System

AMD X2 4200+ @ 2,5GHz
Mobo: Msi K8N Neo 4-F
Speicher: 1Gb Ram Kingston 2x512
Netzteil Tagan 480 Watt

Macht es denn sinn eine mit 512MB zu kaufen bei meinem System? Oder sollte ich lieber eine mit 265MB kaufen und den Speicher auf 2GB aufrüsten.
Limit sollte 150 sein deshalb kann ich nicht die mit 512MB nehmen und den Speicher aufrüsten.!
Diese beiden stehen zur Auswahl:
512 MB
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=235283
256MB
http://www.kmelektronik.de/main_site/?SiteType=Shop&type=shop&ArtNr=293403&Ref=100&gp=2574&fd=340748


gruß Daniel
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Den Grafikkartenspeicher brauchst Du vor allem dann, wenn Du Spiele in höherer Auflösung spielen willst.

Im Prinzip würde ich Dir zu einer 512MB Karte raten, da die 256 nicht wirklich üppig sind und auch schon bei mittleren Auflösungen Performanceverlust bedeuten werden.
Wenn Du aber im Budgetrahmen bleiben mußt würde ich persönlich lieber noch deinen RAM aufstocken, denn 2 GB wirst Du vermutlich eher merken, vor allem bei Ladezeiten etc.
 

Lee

BIOS-Overclocker(in)
Nimm auf jedenfall die 512er. 256 mb sind erstens fast immer zu wenig und zweitens falls du einmal nen anderen PC haben solltest hast du schon ne schnelle Graka zur Hand.
 
TE
kays

kays

Software-Overclocker(in)
Ok dann werde ich mir die mit 512 MB kaufen und wenn wieder Geld da ist den Speicher aufrüsten.

Könnt ihr denn noch was zu der
GeCube HD3850 Turbo

sagen ? Das ist meine erste Karte die nicht von Nvidia ist, daß ist alles noch Neuland für mich !
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Laut!

Ganz ab davon lohnts sich kaum, eine 512MiB HD3850 zu nehmen, außer du bestehst auf Single SLot Kühlung (was du wohl nicht tust), denn die 3870 ist schon etwas höher getaktet und dabei kaum teurer...
 
TE
kays

kays

Software-Overclocker(in)
Aber wie du vielleicht gelesen hast will ich nicht mehr wie 150 ausgeben, und eine 3870 für 150 hab ich noch nicht gesehen, du vielleicht ?

gruß Daniel
 

tommy-n

PC-Selbstbauer(in)
Also wenn du nur in Auflösungen bis 1280*1024 ohne AA und FSAA spielst, dann reicht dir auch ne 256MB Karte aus, bei allem was drüber ist sollten es 512MB sein.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Aber wie du vielleicht gelesen hast will ich nicht mehr wie 150 ausgeben, und eine 3870 für 150 hab ich noch nicht gesehen, du vielleicht ?

gruß Daniel

Ich hab nichtmal 'ne 3850 mit 512MiB für 150 gesehen, ganz ab davon ist der Preisunterschied zwischen 50 und 70 verschwindend gering, quasi non existent...

VOn den Takten, 3870 zu 3850:
775MHz COre zu 670MHz
1125MHz Speicher zu 825MHz

Du siehst, ist durchaus erheblich mehr...
Nicht für 150, aber für 163,xx
http://geizhals.at/deutschland/?cat=gra16_512&asuch=3870&sort=p

was aber angesichts der Mehrleistung wirklich von dir überlegt werden sollte.
Mit tuts mittlerweile etwas Leid, dass ich mir Anfang Januar ne 3850/512 für 160 gekauft habe:wall:
Geht mir ähnlich, allerdings hab ich auf Single Slot Kühlung bestanden und das gabs (damals) halt noch nicht als 3870...
 
TE
kays

kays

Software-Overclocker(in)
ich spiele so gut wie nie in 1280*1024, eigentlich nur in 1024*768 und wenn möglich mit allen Details. Meist BF2, Call of Duty, Stalker, X3.

@Stefan Payne diese karte mir 512MB kostet 149,-
http://www.alternate.de/html/product/details.html?articleId=235283

Ist ja richtig das die 3780 höher getaktet ist, hab ich ja auch nicht bestritten. Ich sage es aber auch gerne noch einmal für dich das ich nicht mehr wie 150,- ausgeben will, und eine 3780 bekomme ich nicht für 150,-
Es geht hier nur darum ob ich mir die 3850 mit 265 oder 512MB hohlen soll.
IST NICHT BÖSE GEMEINT.


Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe bin ich bei meinen Einstellungen in 1024*768 mit einer 256MB Karte gut bedient ?
 

StellaNor

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Eine 3850 mit 256MB entsprechend Deines Budgets ist ausreichend.
Alternativ wäre auch eine 8800 GS sowie die nächste Woche zu erwartende
9600 GT (der Preis ist aber eher unsicher und liegt vermutlich über 150 Euro)
möglich. Mit keinen dieser Modelle wirst du bei den gesetzten Kriterien
enttäuscht sein.
 

Mayday21

Freizeitschrauber(in)
Holst Du die Karte dann persönlich ab? Weil mit Versandkosten wärst Du ja über 150 Euro ... ;)
Nicht bös gemeint.

Muß jeder selber wissen, ob er nur den Preis als Kriterium setzt, oder dazu noch die gebotene Leistung.


Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe bin ich bei meinen Einstellungen in 1024*768 mit einer 256MB Karte gut bedient ?
Richtig.
 
TE
kays

kays

Software-Overclocker(in)
Holst Du die Karte dann persönlich ab? Weil mit Versandkosten wärst Du ja über 150 Euro ... ;)
Nicht bös gemeint.

Muß jeder selber wissen, ob er nur den Preis als Kriterium setzt, oder dazu noch die gebotene Leistung.



Richtig.

*lach* nein nein, ich müsste sie mir schicken lassen, deshalb sag ich ja nicht mehr wie 150,- .
Aber das mit dem Preis ist ja immer so ,der eine sagt: "leg noch 20 drauf und hohl die die höher getaktete" dann kommt der nächste und sagt "ja wenn du dir die nun hohlst kannst du ja noch mal 20 mehr investieren für die noch höhere" und so schaukelt sich das dann auf. weißt du wie ich das meine ?

Auf jeden fall habt ihr mir weiter geholfen und ich bin nun schlauer.
Also noch mal ein DICKES DANKE für die freundliche Beratung an euch alle :daumen:
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
ja, auf irgendeiner Chinesischen Seite gabs letztens ein Review, dabei lag die 9600GT gleichauf der Radeon HD38x0.

Was allerdings noch offen bleibt ist die Leistungsaufnahme, insbesondere im idle, da sind die Radeon HDs momentan absolut ungeschlagen.
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
ja, auf irgendeiner Chinesischen Seite gabs letztens ein Review, dabei lag die 9600GT gleichauf der Radeon HD38x0.

Was allerdings noch offen bleibt ist die Leistungsaufnahme, insbesondere im idle, da sind die Radeon HDs momentan absolut ungeschlagen.


Es wurde gerade der PCGH-Test von der 9600GT veröffentlicht.
Dort ist die GT fast überall schneller als die HD3850/512, manchmal sogar als die 8800GT.
http://www.pcgameshardware.de/aid,633071/Test/Benchmark/PCGH-Test_Geforce_9600GT_SLI/

Gruß
 
TE
kays

kays

Software-Overclocker(in)
Also wenn ich mir den test so durch lese bin ich mit einer 9600gt besser dran da die 3850 ihr nicht das wasser reichen kann. ich hoffe ja das sich da am preis noch was tut.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
So wie bei Anno 1701, bei 1280x1024 4xAA/16xAF???
Sorry, Player007, vielleicht solltest die Reviews besser lesen...

Zumal ich deine Aussage, nach dem Computerbase Review, nun ganz und garnicht nachvollziehen kann, ich sehe nicht, wo die 9600GT so viel toller sein soll, ganz im Gegenteil ich sehe nur das sie gleichwertig ist, mal ist die Radeon schneller, mal die 9600GT, einen großen Unterschied machts nicht, für welche man sich entscheidet...

Bei der Radeon hätt man aber den Vorteil das man keinen nVidia Chipsatz für den Betrieb 2er zusammen bräuchte.

dit:
Und der ATi Catalyst 8-43-1-071028 entspricht dem 7.11er, ist also schon etwas älter, die Spiele werden teilweise ungepatcht gebencht, naja, einige grobe Mängel hat der CB Test schon...

Und beim FSAA Rating rechnet man auch UT3 mit ein...

dit2:
Und die Leistungsaufnahme im idle ist bei der 9600GT auch deutlich höher, 177W zu 161W, unter Last ist die 9600GT auch nicht so recht besser...
 
Zuletzt bearbeitet:

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
So wie bei Anno 1701, bei 1280x1024 4xAA/16xAF???
Sorry, Player007, vielleicht solltest die Reviews besser lesen...

Zumal ich deine Aussage, nach dem Computerbase Review, nun ganz und garnicht nachvollziehen kann, ich sehe nicht, wo die 9600GT so viel toller sein soll, ganz im Gegenteil ich sehe nur das sie gleichwertig ist, mal ist die Radeon schneller, mal die 9600GT, einen großen Unterschied machts nicht, für welche man sich entscheidet...

Bei der Radeon hätt man aber den Vorteil das man keinen nVidia Chipsatz für den Betrieb 2er zusammen bräuchte.

Das ist vielleicht das Spiel, wo der Unterschied am größten ist, aber sonst ohne AA/AF, ist die GT schneller.

Dann einigen wir uns da drauf, das die GT meistens schneller als die HD3850 ist, vielleicht nicht überall, da hast du recht;)
Am Ende im Perfomancerating, ist die GT aber trotzdem ein kleinwenig schneller als die HD3850 512MB, auch wenn sie mehr Strom frisst.

Gruß
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Das ist vielleicht das Spiel, wo der Unterschied am größten ist, aber sonst ohne AA/AF, ist die GT schneller.
Nein, ist sie nicht, schaus dir genau an!
Die liegen eher gleichauf!

Und wo du gerad dabei bist, etwas mehr zu schauen, schau dir z.B. mal Oblivion an, da ist die 3850 auch vor der 9600GT, sogar außerhalb der Messtoleranz.

Was du als schneller bezeichnest ist in Wahrheit nur gleichwertig/gleich schnell, da innerhalb der Messtoleranz (1-2fps Differenz sind 'nen Witz, da kann man nicht von schneller/langsamer sprechen!)

Dann einigen wir uns da drauf, das die GT meistens schneller als die HD3850 ist, vielleicht nicht überall, da hast du recht;)
Nein, das ist sie auch nicht!
Sie ist höchstens vergleichbar, aber nicht wirklich schneller!

Zumal es einiges am CB Review zu bemängeln gibt, z.B. das sie nur Crysis 1.0 getestet haben, nicht aber 1.1, das sie mit einem uralten Treiber bei der Radeon getestet haben, dabei sinds gerad die AMD Karten die durch den Patch und neue Treiber profitieren...

Siehe PCGH Tests...
Am Ende im Perfomancerating, ist die GT aber trotzdem ein kleinwenig schneller als die HD3850 512MB.
Auch das ist schlichtweg falsch, siehe weiter oben, die FSAA Ratings sind unbrauchbar da man so nett war, UT3 mit einzuberechnen, was die Radeons bisher noch nicht können (gibt aber schon einen geleakten Treiber ders kann, der 8.3, ev. erst 8.4 wirds können).


Ich kann da echt keinen gravierenden Vorteil für die 9600GT sehen, bei der Performance, nur einen gravierenden Nachteil bei Multimedia (VC-1, kein Audio via HDMI, der auch garnicht erst vorhanden ist) und Leistungsaufnahme...
 

Player007

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Naja, dann sind sie gleichschnell, hab die Messtoleranz nicht bedacht.
Das mit den Treibern wusste ich auch nicht, dann tut es mir leid, das ich es so formuliert habe.

Nächstes Mal lese ich mir den Test genauer durch;)

Gruß
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
....dit:
Und der ATi Catalyst 8-43-1-071028 entspricht dem 7.11er, ist also schon etwas älter, die Spiele werden teilweise ungepatcht gebencht, naja, einige grobe Mängel hat der CB Test schon...

Hö?
man muss Spiele patchen um bessere Performance zu bekommen? :nene:
Bei aller F4nliebe - das wäre doch deutlich zuviel des Guten :sabber:


Ich überlege atm auch was ich mir kaufen soll, auchwenn ich mich eigentlich (fast) fest zur 9600GT entschieden habe.

Eigentlich habe ich den eisernen Grundsatz nur jede zweite Generation zu kaufen, aber der ist seit der GF7 eh durcheinander und in der 8er Serie bewegt sich ja nicht wirklich was xD

Habe auch nix gegen ATI, ganz im Gegenteil, ich trauere immer noch der Bildqualität der x850 nach ...
Meine letzten Grafikkarten waren GeForce4, ATI X850XT-PE, nVidia 7900GTX.
Eine ATI würde also wieder ganz passen, aber Softwareprobleme müssten wirklich net sein xD
Habe ja extra die Creative X-FI rausgeschmissen um unter Linux Ton zu haben ... mit der ATI handle ich mir da neuen Ärger ein :(
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
Naja, so wirklich besser ist die 9600GT ja nicht, Performance gleich, Energieaufnahme im Idle höher, schlechtere Videobeschleunigung, kein HDMI/Sound via HDMI (ja, das ist wichtig, zum recyceln ;))

Und bei Linux: dank der AMD Übernahme klotzens a bisserl mehr bei Linux, das wird stetig besser, aufgrund der nicht vorhandenen API machen die Linux Entwickler aber unnötig Arbeit...
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
:hmm: Warum ne 9600GT? Am Speed kanns jedenfalls nicht liegen.

doch, sehr wohl :p
http://www.computerbase.de/artikel/...9600_gt_sli/17/#abschnitt_unreal_tournament_3

1600x1200 1xAA/16xAF
  • Nvidia GeForce 8800 GTS 512 117,9
  • Nvidia GeForce 9600 GT 95,3
  • ATi Radeon HD 3870 103,0
  • Nvidia GeForce 7900 GTX 37,2

Ja .. mir ist klar ... ich verwette nicht mein Leben einzig an die cb.de Ergebnisse, aber was man so im großen liest scheint die 9600GT doch erstaunlich performant zu sein.
Und bei Preisen um die 130 konnte ich wirklich nicht mehr zögern :D

Obs was bringt - sei mal dahingestellt - ein Grund war auch - die OC Version ist als lieferbar ausgewiesen - die normalen für 135 noch nicht ... so habe ich halt die 9600GT OC für 150 :ugly:


Eigentlich wollte ich ja wieder auf die neue große GTX warten ... aber was an Gerüchten bis jetzt die Runde machte läßt nicht wirklich einen großen Paukenschlag erwarten ...

Rund gehen dürfte es erst wieder wenn AMD mit ihren Chips kommt .. und das kann sich bis zum Sommer hinziehen ... also kann man ja eigentlich wieder ein ganzes Jahr warten - irgendwann kommt ja bestimmt wieder was neues :p

Von daher kommt zu mir nach den vergangenen HighEnd Modellen (X850XT-PE, 7900GTX) mal wieder eine Value Karte rein :D

Naja, so wirklich besser ist die 9600GT ja nicht, Performance gleich, Energieaufnahme im Idle höher, schlechtere Videobeschleunigung, kein HDMI/Sound via HDMI (ja, das ist wichtig, zum recyceln ;))

HDMI auf einer Spielekarte intressiert mich nicht, dafür habe ich extra ein Zweitsystem ;)
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/P5E-V_HDMI/P5E-V_HDMI_front.jpg

Und bei Linux: dank der AMD Übernahme klotzens a bisserl mehr bei Linux, das wird stetig besser, aufgrund der nicht vorhandenen API machen die Linux Entwickler aber unnötig Arbeit...


Heute iner Arbeit über nen lustigen Thread gestolpert:
http://forum.ubuntuusers.de/topic/153648/?highlight=amd


ja ... buntes lustiges Treiben ...
Nur als Endanwender findet man das plötzlich nicht mehr so lustig :p

Im Endeffekt hat jetzt der um 20 höhere Preis den Auschlag gegeben - und habe so die 9600GT OC vorgezogen.
Gegen eine normale 9600GT steht die 3870 noch schlechter dar, da wird AMD die Preise noch weiter nachziehen müssen - oder hoffen das die Preise für die 9600GT Karten noch ansteigen ...
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
Sie ist da :D :D
http://mfuse.afc-clan.net/bilderarchiv/pc/9600GT/7900GTX_9600GT.jpg


Tip Top Karte, bin immer noch erstaunt was man für 150 kriegt ^^
Früher hieß das 128Bit Speicherinterface und auch sonst noch alles kastriert was geht xD

Shaderlastige Spiele mögen stärker einbrechen .. aber wayne Crysis .. das läuft auch auf ner 8800 Ultra net flüssig :lol:


HalfLife Episode2 von 30fps (High) auf 75fps (Ultra High) (7900GTX // 9600GT)


Das nenn ich mal echt nen Fortschritt :dremel:



Was direkt auffällt - die Karte hat vermutlich keine Hardwaregesteuerte Drehzahlregelung, denn nach PowerOn dreht die volle kanne auf xD
Erst beim laden des Treibers wird sie ruhig und ist danach nicht mehr zu hören.

Ich meine zwar nach par Stunden 3DMark06 Demo auf Max Settings die Karte zu hören, aber man kann nicht sagen das es störend oder laut wäre - dazu sind noch die anderen PC Komponenten noch zu deutlich mit rauszuhören :D


Was nicht heißt daß der Rechner laut ist :p
Es fehlen halt schlecht Vergleichswerte :D
Ich meine nur, unter Last ist die 9600GT OC deutlicher zu hören als die 7900GTX.

Also in einem passiv System dürfte sie gut hörbar sein, bei mir gehts im leisen Säuseln der anderen Komponenten unter.
Soweit bin ich selbst überrascht wie gut sich die Karte schlägt, da ich sowieso immer mit V-Sync on spiele und damit 60fps Caps habe, passt die Karte Leistungsmäßig perfekt zu meinem Anforderungsprofil :D
 

y33H@

BIOS-Overclocker(in)
Die 9600GT ist de facto lauter als eine 7900GTX und sie hat leider nur eine Treiberlüftersteuerung - per Rivatuner geht nix.

cYa
 
Oben Unten