• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Shadow Tactics: Blades of the Shogun Aiko's Choice - Erster Gameplay-Trailer zum Standalone-Add-on

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Shadow Tactics: Blades of the Shogun Aiko's Choice - Erster Gameplay-Trailer zum Standalone-Add-on gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Shadow Tactics: Blades of the Shogun Aiko's Choice - Erster Gameplay-Trailer zum Standalone-Add-on
 

BrollyLSSJ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Da bin ich mal gespannt. Ein UVP ist noch nicht bekannt? Kommt das Spiel auch für Linux raus? Das fand ich ja beim Originalspiel gut, dass es das auch für Linux gab.
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
Da bin ich mal gespannt. Ein UVP ist noch nicht bekannt? Kommt das Spiel auch für Linux raus? Das fand ich ja beim Originalspiel gut, dass es das auch für Linux gab.

We are also planning to add Linux

wäre auch sehr merkwürdig wenn nicht, nachdem das standard spiel und desperados linux versionen haben
außerdem wäre das ein spiel für die steamdeck
 

BrollyLSSJ

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@mylka
Danke, das hört sich gut an. Bei Desperados kam der ja später, daher meine Frage. Ob der beim Hauptspiel Shadow Tactics auch nachgereicht wurde oder direkt von Anfang an dabei war, weiß ich nicht. Ich habe das Spiel vom "Grabbeltisch" für 6 EUR geholt und da gab es bereits die Linux Version.
 

mylka

PC-Selbstbauer(in)
@mylka
Ob der beim Hauptspiel Shadow Tactics auch nachgereicht wurde oder direkt von Anfang an dabei war, weiß ich nicht
das kann man doch einfach auf wiki nachlesen

kam zeitgleich und bei desperados 3 waren auch nur 3 monate dazwischen und sie haben kurz nach release schon linux tester gesucht

ich gehe mal davon aus, dass sie mehr oder weniger dasselbe grundgerüst nutzen wie für D3 und shadow.
zumindest liest sich das so, weil sie für die neuen konsole und ARM mac zu viel an der engine ändern müssten und die deshalb nicht supporten

also ich gehe davon aus, dass man nach release wieder direkt spielen kann. und wenns nur wieder eine BETA version ist
 
Oben Unten