• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"Second Life" PC startet nicht richtig, geht beim hochfahren immer an und aus

MrTony

Schraubenverwechsler(in)
Hi zusammen,

ich wollte einen alten PC von mir für Bekannte zurecht machen, bei denen der Laptop kaputt gegangen ist, das Kind das aber für das Homeschooling braucht.

Ich hatte noch ein altes Gerät mit einem i5 2500k auf einem asrock z68 pro3 gen3 in der Ecke stehen.
Musste das Gehäuse tauschen, weil das schon klebrig war, anscheinend ist das bei gummierten Gehäusen von BitFenix nach langer Zeit öfter mal der Fall...
Habe dafür ein neues Gehäuse und ein passendes Netzteil ( EVGA 500 W1, 80+ WHITE 500W) besorgt und alles heute verkabelt.
Aktuell ist noch kein Laufwerk drin, da soll die SSD vom defekten Laptop dann rein.
Dedizierte Grafikkarte ist auch keine verbaut, iGPU sollte reichen.

Jedenfalls hat der erste Test beim Einschalten leider nicht geklappt.
Der PC lief an, Gehäuselüfter und CPU Lüfter haben gedreht.
Es gab jedoch kein Piepen und der Monitor blieb auch schwarz.
Nach etwa 5 Sekunden hat der Rechner dann abgeschalten, die Lüfter gingen aus und ist nach ein paar Sekunden wieder angelaufen und so ging das dann immer weiter.

Ich hätte im ersten Moment wohl auf das Netzteil getippt, aber das ist ja nagelneu.
Da das Board eben schon recht alt ist und keine LCD drauf hat wo ein Fehlercode angezeigt werden würde und auch keinen Piep macht, tippe ich gerade etwas im Dunkeln.

Hat jemand eine Idee?

VG

EDIT:
Anscheinend hat sich das Problem irgendwie gelöst.
Ich habe gerade nochmal gestartet um das Problem einem Freund auf Whatsapp aufzunehmen und plötzlich hat der Rechner gebootet und ist ins Bios, obwohl er das den ganzen Vormittag nicht wollte.....
 
Zuletzt bearbeitet:

wuselsurfer

Kokü-Junkie (m/w)
EDIT:
Anscheinend hat sich das Problem irgendwie gelöst.
Ich habe gerade nochmal gestartet um das Problem einem Freund auf Whatsapp aufzunehmen und plötzlich hat der Rechner gebootet und ist ins Bios, obwohl er das den ganzen Vormittag nicht wollte.....
Die BIOS-Batterie (CR 2032) ist gewechselt?
 
Oben Unten