• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Seagate ST1000DM003 wird nicht erkannt.

ThatBadSuperhero

Schraubenverwechsler(in)
Tagchen Leute.

Ich hab in meinem neuen Selbstgebauten eine Seagate ST1000DM003 eingebaut und eine Samsung SSD Mit 250GB.
Das Windows habe ich auf der SSD, und alle nötigen Treiber für Motherboard und Grafikkarte sind installiert.
Wenn ich jetzt jedoch nach der Festplatte suche um etwas darauf zu speichern, dann finde ich diese nicht.
Im Bootmenü wird sie jedoch einwandfrei erkannt. Woran kann das liegen und wie kann ich es beheben?
Ist die Festplatte vielleicht kaputt? Ich habe gehört man darf während dem Anbauen der festplatte nicht an deren Unterseite kommen.
Es könnte jedoch passiert sein, dass während des Transports die SSD unten an die festplatte gestoßen ist..

Ich hoffe, die Profis können mir helfen

Mit freundlichen Grüßen Luca
 

the_leon

Volt-Modder(in)
das Problem hatte ich auch, bei mir wars das Sata kabel.
um schauen, ob sie im Geräte-Manager erkannt wird, dann da formietieren und Win neu starten, dann liefs bei mir wieder.
 
Oben Unten