• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Sea of Thieves: Piratenabenteuer erfolgreich bei Steam gestartet

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Sea of Thieves: Piratenabenteuer erfolgreich bei Steam gestartet

Nachdem das Piratenabenteuer Sea of Thieves auf dem PC bislang nur über den Microsoft Store verfügbar war, hat das Spiel nun auch Steam als neue Vertriebsplattform erfolgreich geentert. Bereits kurz nach dem Startschuss in Valves Shop hat sich das von Rare entwickelte Spiel auf den oberen Rängen der Bestseller-Liste breitgemacht.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Sea of Thieves: Piratenabenteuer erfolgreich bei Steam gestartet
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Wie ist denn der Singleplayer mittlerweile? Kann man sich das geben?

Ich fand das Setting und die Atmosphäre von Sea of Thieves bereits 2018 super, allerdings inhaltsleer und zu sehr auf MP fokussiert. Wie Hunt: Showdown übrigens auch, aber das ist ein anderes Thema. :D

MfG
Raff
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
@ Raff

Die Dame hat über 1.500 Stunden in dem Game und hat nochmal ein kleines Review gemacht.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Kelemvor

Software-Overclocker(in)
Also nicht wirklich ein Singleplayer Storymodus? Immer noch keine deutsche Sprachausgabe, und viele der vergangenen Storymissionen für Neulinge nicht mehr spielbar?
Das dann für 40€ ist eindeutig zuviel. Ohne die Möglichkeit mir ein eignenes Bild zu machen.
Nuja, irgendwann wirds bestimmt ein Free Weekend auf Steam geben. Ich hab Zeit. ;)
 

Basileukum

Software-Overclocker(in)
2018? Wie die Zeit rennt... :heul:

Wahnsinn, stimmt wirklich.

PS: Aber daß es das Spiel noch gibt, das war mir von Anfang an schon irgendwie sympathisch, aber etwas komisch angelegt.

PPS: Oke, da hat oben jemand n Video dazu gepostet, die müßen ja dann doch noch gut Content nachgeschoben haben, das erklärt ja dann doch etwas, kann man dem Spiel nur alles Gute wünschen.
 

I3uschi

Software-Overclocker(in)
Wie ist denn der Singleplayer mittlerweile? Kann man sich das geben?

Ich fand das Setting und die Atmosphäre von Sea of Thieves bereits 2018 super, allerdings inhaltsleer und zu sehr auf MP fokussiert. Wie Hunt: Showdown übrigens auch, aber das ist ein anderes Thema. :D

MfG
Raff

Klingt so, als hättest du wie die meisten anderen auch, am Anfang mal reingeschaut und mangels Content dein Säbel in die Kiste gepackt.
So war es bei mir auch und seit ein paar Wochen bin ich wieder auf See und würde SOT schon aktuell als mein Main-Game bezeichnen.

Es gibt viel zu tun. Im Fokus steht wohl die Geschichte aus 9 Kapiteln die mit tollen Rätseln aufwartet, mindestens diese kann ich dir nur ans Herz legen. Plane mal ~4 Stunden pro Kapitel ein, es gibt aber auch Checkpoints.
Du musst den Content auch nicht mehr suchen, auf der Map findet man den Startpunkt. Endlich ein roter Faden...

Solo auf der Schaluppe ist zwar alles machbar, aber schon mit einem weiteren Piraten fällt alles doch deutlich leichter und macht auch mehr Spaß. Aaaaaarrrr.... :daumen:
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
Hätte ehrlich nicht gedacht das bis auf ein paar 6-jährige Piraten-Fans jemand Spaß mit so einer leeren Hülle eines Spiels haben kann und so einen Scam unterstützen will, aber jedem das Seine.
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Klingt so, als hättest du wie die meisten anderen auch, am Anfang mal reingeschaut und mangels Content dein Säbel in die Kiste gepackt.
So war es bei mir auch und seit ein paar Wochen bin ich wieder auf See und würde SOT schon aktuell als mein Main-Game bezeichnen.

Es gibt viel zu tun. Im Fokus steht wohl die Geschichte aus 9 Kapiteln die mit tollen Rätseln aufwartet, mindestens diese kann ich dir nur ans Herz legen. Plane mal ~4 Stunden pro Kapitel ein, es gibt aber auch Checkpoints.
Du musst den Content auch nicht mehr suchen, auf der Map findet man den Startpunkt. Endlich ein roter Faden...

Solo auf der Schaluppe ist zwar alles machbar, aber schon mit einem weiteren Piraten fällt alles doch deutlich leichter und macht auch mehr Spaß. Aaaaaarrrr.... :daumen:

Das klingt super. Gebe ich mir direkt heute Abend/Nacht mal, Download läuft wieder. Danke. :daumen:

MfG
Raff
 
Oben Unten