• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Scythe Ninja Plus Plus Rev.b

Fabian

Software-Overclocker(in)
Wie schon der Titel sagt,heute teste ich den Scythe Ninja Plus rev.B
Die Verpackung kommt sehr bunt daher,und lässt erahnen was sich in ihm Verbirgt.
Als ich dann die Verpackung geöffnet habe,schaute mich ein Scythe Slip Stream 1200 U/min. an:wow:
Als ich dann endlich zum Kühler vorgedrungen bin,holt eich in ans Tageslicht und war erstaunt über seine Größe:wow: und sein Gewicht.
Bei genauerem betrachten fiel mir seine sehr sehr gute Verarbeitung auf,
das sieht man auch an der Bodenplatte,die spiegelnd glatt geschliffen ist.
Weiter unten im Katong war noch eine kleine Pappschachtel,die das Befestigungsmaterial beinhaltet.
Es ist für alle gängigen Sockel.


Der Einbau:Der Einbau gestaltet sich sehr einfach.In meinem fall einfach des 775 Befestigungssystem am Kühler Festschrauben,die Wärmeleitpaste auftragen und den Kühler drauf.Jetzt nur noch die Pushpins festdrücken und fest sitzt der Kühler.
Dann noch den Scythe Slip stream mit dem Halteklammern am Kühler befestigen und das Lüfterkabel ans Mainboard stecken...FERTIG...

Plus:Verarbeitung,Kühlleistung,Lautstärke,Sockelkopatiblität,

Minus:WLP,die WLP konnte mich nicht überzeugne,da ist die MX-2 besser.

Fazit:
Ein sehr gut gelungener CPU Kühler,mit oc potential.Nur sollte Scythe Nicht an der WLP Sparen.
 

nfsgame

Lötkolbengott/-göttin
Guter Test... Nur wie siehts mit Temperaturwerten aus? oder hattest du vor die später noch einzubauen?
 

Sk1ll3r

PC-Selbstbauer(in)
lol,...
hab genau den selben (rev.B), aber meine bodenplatte is kupfer und der karton mit nem "window"
 
TE
Fabian

Fabian

Software-Overclocker(in)
Zu dem Bild mit der spiegelnden Bodenplatte,das unter meinen fingernägeln ist kein dreck,das ist alte Wlp die ich abkratzen musste...:lol:

Zu den Temperaturen:
ide nach bios und coretemp:27 oder 28°C
last:Kommt noch
 
Oben Unten