• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Schwarze Ränder beim UD28590D

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
Schwarze Ränder beim UD28590D

Hallo, ich habe oben genannten Monitor. Dieser ist per DP 1.2 an einer R9 280X angeschlossen.
Mein Problem ist das ich unterschiedlich große schwarze Ränder oben, links und unten hab, rechts jedoch nicht.
Gibt es eine Möglichkeit dies zu beheben, das Bild zu bewegen oder sonstiges. Am Bildschirm direkt gibt es meines Erachten nichts einzusellen diesbezüglich.

Liebe Grüße
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Sorry für den Doppelpost. Mir ist noch aufgefallen das wenn ich das Monitormenü öffne das Bild wieder etwas nach links geht, aber nach einer Weile "wandert es wieder nach rechts.
 

pedi

Software-Overclocker(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

schau mal in den grafikeinstellungen nach "overscan".
möglicherweise liegts daran.
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Moin. Im AMD Crimsontreiber kann ich kein Overscan finden.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Was passiert denn wenn du im Crimson auf "Anzeige" klickst und dann bei "Skalierung'smodus" auf zentriert, oder Vollbild stellst? Serienmäßig ist ja "Seitenverhältnis beibehalten" aktiv.
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Geh mal wieder in den Crimson, dann unten auf Einstellungen und dann auf "zusätzliche Radeon Einstellungen". Dann solte sich ein Fenster im Stile vom alten Catalyst öffnen. Kannst du davon mal einen Screenshot anfertigen. Mich interessiert was links am Rand für Reiter anwählbar sind. Ist dort einer mit Skalierungsoptionen, hast du deine Einstellung gefunden.
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Hier ist mal ein Bild.
Unbenannt.jpg
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Du hast die Auflösung individuell eingestellt und das Panel übertaktet? Eigentlich hat der doch 60Hz.
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Wie übertaktet? Ich habe nichts weiter eingestellt und habe den Bildschirm so bekommen. Wo kann man denn den Monitor übertakten?:hmm:
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Soweit mir bekannt, sollten die 75Hz doch nur für 1920x1080 gelten, oder? Versuch mal bitte 60 Hz einzustellen und schau ob sich dein Problem ändert.
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Guck mal hier.

Unbenannt.png

Gibt es ein Tool mit dem man das Bild bewegen kann?
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Hat dein Monitor ein OSD? Manchmal gibts auch einen "Auto"-Taste die helfen kann.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Das ist doch ein 4K Monitor, warum steht der auf WQHD?
 
TE
SpLiNtEx

SpLiNtEx

PC-Selbstbauer(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Weil mir sonst alles etwas zu klein ist und wenn ich die DPI Skalierung hoch stelle dann läuft kein Spiel mehr richtig.
Laut Samsung soll der Balken normal sein. Nur was definitiv nicht normal ist, das das Bild nach einer weile nicht richtig zentriert ist. Das behebe ich immer wenn ich auf den Monitorknopf drücke. Das muss doch auch anders zu fixen sein, oder?
 

Cleriker

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Das ist mir tatsächlich untergegangen. Stell mal 1920x1080 ein und schau wie sich das Bild damit ausrichtet.
 

Eol_Ruin

Lötkolbengott/-göttin
AW: Schwarze Ränder beim UD28590D

Soweit mir bekannt, sollten die 75Hz doch nur für 1920x1080 gelten, oder? Versuch mal bitte 60 Hz einzustellen und schau ob sich dein Problem ändert.

Dort steht immer 75 Hz - auch bei einem Monitor der nur für 1920x1080 @ 60Hz spezifiziert ist. ;)

Denn jeder 60Hz Monitor kann Auflösungen bis 1024x768 mit 75Hz darstellen.
Dazu einfach mal im Handbuch die unterstützten Auflösungen durchschauen.

Deshalb steht beim Screenshot dort auch die "maximale Frequenz" und nicht die 60Hz bei der nativen Auflösung.
 
Oben Unten