• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung T28C570EW

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Kann man so pauschal nicht sagen. Ich persönlich würde die ersten Tests von Prad.de, TFTCentral etc etc. abwarten, bevor ich die Katze im Sack kaufe.
Für mich persönlich wäre der Monitor keine Option, da ich finde das ein TV-Tuner nichts in einem PC-Monitor zu suchen hat. ;)
 
TE
G

green_house

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja schon, du hast rechts, aber ich wollte etwas groesser als 27 Zoll / 1080p. Gibt es sowas ?
Ist das eigentlich ein Monitor oder ein TV ?
Danke.
 
TE
G

green_house

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke fuer deine hilfe, Painkiller.
Aber ich will kein 21:9 Monitor, und Triple-Monitor Setup auch nicht
Am liebsten wuerde ich etwas zwischen 27" und 32" ( 1920 x 1080 oder 1920 x 1200) kaufen.
Noch eine frage ( offtopic ) bitte : wie findest du die 32 Zoll als monitor oder led tv, fuer PC ? Viel zu gross ? Schadet fuer die Augen ?
Danke noch einmal
 
Zuletzt bearbeitet:

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Danke fuer deine hilfe, Painkiller.
Immer wieder gerne! :daumen:

Noch eine frage ( offtopic ) bitte : wie findest du die 32 Zoll als monitor oder led tv, fuer PC ? Viel zu gross ? Schadet fuer di Augen ?
Zu groß nicht unbedingt. Für so einen Monitor brauchst du allerdings auch den passenden Sitzabstand. Ich sitze ca. 80cm von meinem 24" Monitor entfernt. Wobei den Abstand scheinbar auch jeder anders empfindet. Ein weiterer Punkt ist der Pixelabstand. Dieser ist bei einem 32" Monitor mit FullHD (1920x1080p) meiner Meinung nach zu hoch. Es sei denn du sitzt entsprechend weit weg. Damit wären wir dann auch schon beim nächsten Punkt. Wenn der Sitzabstand stimmt, und der Monitor passend eingestellt ist, dann schadet das ganze den Augen auch nicht.

Aber bevor ich einen 32" Monitor mit FullHD kaufe, würde ich mich doch lieber erst mal im 27" WQHD Bereich (2560x1440p) umschauen.

Hier kann ich dir den LG empfehlen:
LG Electronics 27EA83-D, 27" Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Test:
PRAD | Test Monitor LG Flatron 27EA83-D

Mir persönlich kommt kein Monitor mit 27" oder größer ins Haus, wenn er unter 2560x1440p hat. ;)
Aber wie bei vielen Dingen im Leben ist auch das Geschmackssache!
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
27" find ich zu klein :D
Ansichtssache! ;)

Ist MVA " schlimmer " als AMVA, eigentlich ?
Das AMVA-Panel ist eine Weiterenwticklung des MVA-Panels, denen ein hoher Blickwinkel und brilliantere Farben nachgesagt werden. Allerdings auf Kosten der Reaktionszeit.
Früher neigten VA-Panels häufig zu Schlierenbildung oder Auswaschungen, und waren daher für Spieler nicht empfehlenswert. Heute hat sich das allerdings geändert. Dennoch würde ich ohne ausführlichen Test keinen Monitor kaufen.

Ich verstehe nicht warum keine 28 Zoll Monitors gibt, 1920 x 1200
Ganz einfach! Weil das für die Hersteller unwirtschaftlich ist. So was ist höchstens ein Nischenprodukt. Der Trend geht im Moment klar in Richtung WQHD und 4K.

Wie findest du der ? Kein tv, nur Monitor..
Wäre für mich keine Option. Das Display ist nicht matt
Testbericht: Philips 284E5QHAD 28 Zoll Monitor | Basic Tutorials
Am 02.06 kommt der Test von Prad.de
PRAD | Test Monitor Philips 284E5QHAD
 
TE
G

green_house

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich wuerde gerne warten auf Philips 284E5QHAD. Eigentlich, es gibt schon zu kaufen. Ich wuerde es sofort bestellen
Hat Philips 284E5QHAD, MVA oder AMVA panel ? Auf manche webseiten steht " MVA "
Wie hier, zum beispiel : http://www.prad.de/en/guide/screen9269.html

Hier sagt es " Philips 284E5QHAD: 28 Zoll Monitor dank AMVA-Panel mit tollem Bild und Kontrast "
Und auf die selbe seite " Philips stellt mit dem 284E5QHAD einen Monitor für den Heimgebrauch vor, der durch MVA-Displaytechnologie "

Was nun ? MVA oder AMVA ? Ich wuerde ein email schicken, zu Philips
 
Zuletzt bearbeitet:

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Wenn du dich für den Monitor interessierst, dann kauf doch den Test bei Prad.
Kostet nur 2,50€ oder du wartest bis zum 2.6.
 

Painkiller

Moderator
Teammitglied
Warte einfach bis zum 02.06. Dann kommt der Test auf Prad.de, wie JoM79 bereits sagte.
Oder aber du schreibt dem Hersteller eine Mail.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Im Test steht doch da es nen MVA Panel ist und wenn dich noch andere Sachen dringend interessieren, dann kauf den Test.
Die 2,50€ sollten da auch drin sein.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Ich weiss, aber beim Test von Prad steht alles drin was du wissen willst und kannst dich dann entscheiden.
Der Test von PC Monitors ist nicht schlecht, aber der von Prad ist viel ausführlicher und gibt dir Informationen zum Panel, Backlight, Reaktionszeit etc.
 
TE
G

green_house

Komplett-PC-Käufer(in)
Ja, schon, aber auf Prad.de steht so
Philips stellt mit dem 284E5QHAD einen Monitor für den Heimgebrauch vor, der durch MVA-Displaytechnologie
und
Philips 284E5QHAD: 28 Zoll Monitor dank AMVA-Panel mit tollem Bild und Kontrast
Deshalb hab ich gefragt " was nun " ?
MVA oder AMVA ?

Ich wuerde auch ein led TV 28 oder 29 Zoll kaufen, als Monitor PC, aber 1080p, und sowas hab ich nicht gefunden.
Kannst du mir helfen, damit ?
Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

green_house

Komplett-PC-Käufer(in)
Hier
Schau mal, bitte
 

Anhänge

  • Philips.jpg
    Philips.jpg
    138,9 KB · Aufrufe: 70

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Lol, ich hab echt die Überschrift übersehen :wall:
Ich glaub, ich sollte doch schlafen gehen.
 
Oben Unten