• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Im März kam das Samsung Galaxy S9 auf den Markt. Seitdem sind rund drei Monate vergangen - Zeit genug, um sich auf die nächste Auflage zu konzentrieren. Von der gibt es bereits jetzt einen angeblichen Leak des Designs.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display
 

Lelwani

Gesperrt
Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

was die welt schon immer brauchte noch ein sinnloses handy
 

Dynamitarde

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Naja, was nützt mir ein randloses Display, wenn man es nur schief anguckt kaputt geht.
Ich bleib lieber bei Huawei.
Eine richtig gute Nachricht wäre mal, wenn es einen bedeutenden Fortschritt bei den Akkuleistung geben würde.:daumen:
 

SativaBongharzia

Freizeitschrauber(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Vernünftige und flotte Updates wären mal was tolles, aber da wird ja wieder einmal.... Ach egal, hab ja mein Nokia. ;)
 

Mephisto_xD

BIOS-Overclocker(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Schickes Design, keine Frage. Scheint mir aber auch eher für tolle B-Roll Fotos als für den Praxiseinsatz entwickelt worden zu sein. Die meisten stecken ein solches Handy dann eben doch in die Schutzhülle, und dann wars das mit dem randlosen Aussehen.

Ein wenig mehr Softwarequalität wäre mir deutlich lieber, flotte Updates, weniger Micky-Maus Look und weniger Bloatware stehen ganz oben auf meiner persönlichen Wunschliste. Damit kann man aber wohl nur schlecht Werbung machen.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Ich finde randlose Smartphones wie das Huawei P20 oder das iPhone X sowas von unglaublich hässlich... Kaputtgehen tun die Teile auch noch viel einfacher.
Wo ist das Problem an dünnen Balken wie beim S8 oder S9?
 

MATRIX KILLER

Trockeneisprofi (m/w)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Samsung sollte auch an der Software arbeiten, die Apps die immer drauf geballert werden braucht kein Mensch.
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Was ein Schrott. Da hole ich mir lieber das ROG Phone mit anständigen Rändern und Metall. :)(btw es sieht einfach göttlich aus) Das Handy kann man wenigstens halten ohne ständig am Rand irgendwas zu drücken. Die Sprachqualität wird mit Sicherheit auch nicht besser wenn da jetzt Glas ist, wo sonst ein Lautsprecher war. :wall:
 

Freakless08

Volt-Modder(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Was ein Schrott. Da hole ich mir lieber das ROG Phone mit anständigen Rändern und Metall. :)
Das ROG Phone ist wohl der größte Schrott der auf den Markt kommt. Standard Prozessor und Grafikeinheit nur etwas übertaktet. Welches Smartphonegame braucht so eine Leistung? Hauptsache "Gaming" draufgepappt um den Müll zu verkaufen und mit dem ganzen Zubehör ist es extrem klobig.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laggy.NET

Guest
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Was redet ihr? Warum sollten die Geräte schneller kaputt gehen?? :what:
Schaut mal euer Smartphone an und ihr werdet merken, dass das Glas, das über dem Display liegt komplett bis zum Rand raus geht und praktisch immer jeglichen potenziellen Beschädigungen voll ausgeliefert ist.

Die Ränder, die bisher rund herum ums Smartphone bzw. oben und unten so dick waren, waren seit jeher UNTERM Glas und hatten daher nicht die geringste Schutzfunktion.

Ich finde die Entwicklung gut, da ich ein möglichst kompaktes Gerät mit möglichst großes Display haben möchte. Bisher haben die reduzierten Ränder Platz für ca. 1 Zoll größere Displays bei gleicher Gehäusegröße gebracht.
Was soll daran schlecht sein? Das ist das beste was man machen kann. Hände und Taschen sind in der Größe begrenzt. Also nutzt man den Platz bestmöglich aus.

Warum um alles in der Welt sollte das schlecht sein? Das ergibt keinen Sinn.
 

efdev

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Die Ränder, die bisher rund herum ums Smartphone bzw. oben und unten so dick waren, waren seit jeher UNTERM Glas und hatten daher nicht die geringste Schutzfunktion.
Also so wie mein aktuelles Phone aussieht wäre ohne Rand vom Touchscreen ein neues Display fällig, so sieht es zwar ******* aus hat aber keinerlei einschränkung.
 

Magios

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

das Bild ist doch ein S9 oder S9+ an dem einfach der Rand mit der Fotobearbeitung weggemacht wurde.....:daumen2:
 

TheBadFrag

Lötkolbengott/-göttin
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Das ROG Phone ist wohl der größte Schrott der auf den Markt kommt. Standard Prozessor und Grafikeinheit nur etwas übertaktet. Welches Smartphonegame braucht so eine Leistung? Hauptsache "Gaming" draufgepappt um den Müll zu verkaufen und mit dem ganzen Zubehör ist es extrem klobig.
Es sieht einfach brutal geil aus und nicht dieses rundgelutschte Apple nachgemache. Zocken werde ich da kaum drauf, von daher interessiert mich die Leistung nicht so wirklich. Top WLAN, schnelladen, dicker Akku, 90Hz Display, 512GB Speicher, wasserdicht und nen RGB Logo.:hail: Zubehör werde ich da eh keins für kaufen. Zusammen mit dieser extrem geilen Optik wird das bestimmt Laune machen. Habe im Moment noch nen S5. Ich muss dann leider auf IR, QI laden, tauschbarer Akku und SD Karte verzichten. Naja gibt halt nicht das perfekte Handy.
 

Drake802

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Fortschritt ist für dich also sinnlos, wenn du die Menschheit antreiben würdest sitzen wir noch in der Höhle xD

Vorrausgesetzt das war keine Ironie hast du da aber was missverstanden ;)
Das was Samsung macht ist purer Konsum. Jedes Jahr ein neues Modell zu produzieren das nur minimal besser ist als das Vorgängermodell ist verarschung und nichts anderres.
Fortschritt wäre es auch dann wenn alle 3-4 Jahre ein neues Modell Produziert würde, das dann auch dem aktuellen Stand der Technik ensprechen würde.

Der einzige Grund sich alle 1-2 Jahre ein neues Handy von Samsung zu kaufen ist der Software Support. Allerdings kommt man dann mit einem anderren Hersteller und Modell das einen guten Community Support hat deutlich billiger weg!
 

-Chefkoch-

Software-Overclocker(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Hoffentlich kommt das S10 wirklich so, dann werde ich damit mein S8 ersetzen.
 

empy

Volt-Modder(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Vernünftige und flotte Updates wären mal was tolles, aber da wird ja wieder einmal.... Ach egal, hab ja mein Nokia. ;)

Ich brauch wohl bald ein neues. Der Akku macht scheinbar schlapp und das Displayfenster ist gerissen, so dass Staub eindringt. Wenn's nur der Akku wäre, würde ich ihn einfach tauschen. Mal beobachten, wie sich die Akkulaufzeit entwickelt und dann mal gucken, was es noch so an normalen Handys gibt.

Hat aber immerhin 8 Jahre gehalten.
 

mumaker

Freizeitschrauber(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Seit dem Ich das Galaxy SIII das erste mal in der Hand hielt träume ich von einem Samsung OHNE Ränder und Buttons! MEGA!!!! also das kommt meinen Vorstellungen sehr nah und wäre auch gut in der Hand zu halten :daumen:
 

Da_Obst

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Mein nächstes Gerät muss min. USB 3.1 können und ein 120Hz Panel verbaut haben. Alles andere ist für mich mittlerweile nebensächlich geworden. Ich tu mir auch leichter damit diese Tablets zu halten wenn oben und unten ein Rand ist.
 

Ersy90

Software-Overclocker(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Es ist kein Fortschritt? Zeig mir mal so ein Display
 
R

Rotkaeppchen

Guest
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

OGott, 2% mehr mehr Display Fläche...OGott, OGott, OGott, das muss ich haben.
 

mgiceman311

Software-Overclocker(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Muss ich nicht haben...bin mit meinem LG V20 DS super zufrieden...;) ...

...mein letztes Samsung Smartphone war ein Note 2 und das ist schon gefühlt ewig her...war aber zufrieden damit...vorallem der Bärenstarke Akku...:) -das ist mir wichtiger als 4K Auflösung oder 8GB RAM aufn Smartphone...
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Und da konnte man den Akku noch problemlos selbst tauschen ohne groß was Basteln zu müssen.
 

iGameKudan

Volt-Modder(in)
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Wäre ich nicht so bescheuert gewesen, wäre mein Display noch ganz und ich hätte absolut keinen Grund das S8 zu ersetzen.
Von daher: Vernünftige Hülle kaufen. Sieht besser aus und man kann das Teil rumwerfen ohne dass es kaputt geht - es sei denn, man trifft das Display. :D
Samsung Galaxy S8 - Rugged Military Spec Case – URBAN ARMOR GEAR

Ohne die Hülle hätte ich mein S8 zwischenzeitlich wohl verkauft - denn ohne Hülle wäre es mir viel zu dünn (lässt sich mies halten) und die Ränder zu schmal...

Sowas ist ein schönes Smartphone - Schade, dass die Firma hinter dem Turing Phone wohl Pleite gegangen ist...
https://images.derstandard.at/img/2018/02/07/turingphone.jpg?w=1200&h=600&s=92ea0c8c

Wenig Rand, schönes eckiges Design welches sich von der Masse abhebt...
 
Zuletzt bearbeitet:

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Samsung Galaxy S10: Angeblich erster Gehäuseleak mit interessantem Display

Meine Fresse -- ist die Hülle hässlich. :D
 
Oben Unten