• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Sammelthread] Elite: Dangerous

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Es gibt richtig Asche! Mir wird bspw. auf Tepertsi eine Mission für 4,2 Mille angeboten, allerdings muss bzw. sollte ich da 72 Schiffe abschießen. Da daddel ich ja morgen in der Früh um 5 noch. Man hat jedoch ein Zeitfenster von ~1,5 Tage. ^^
Also im Bereich Missions & Verdienst kann ich mich da eigentlich nicht beklagen ...:-)
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Ich hab gestern meine erste "Tourimission" angenommen & auch absolviert/abgeschlossen. Ich, der Kutscher, hat 6 Passagiere befördert & das Ganze 1st Class versteht sich.^^
Das Modul (5C) hat für meine Python ~340K gekostet und hat für 6 Passagiere Platz & wie gesagt, 1st Class versteht sich. :D Eine weitere, tolle Einnahmequelle & die Ausgaben sind je nach Mission spielend wieder erwirtschaftet. Mit entsprechendem Scanner lässt sich bei solch einem Rundflug auch noch ordentlich was erwirtschaften.
Ich habe die Mission nach ca. 4 Stunden beendet, aber es hätten auch drei sein können. Ganz wichtig, wenn ihr solch eine Mission annehmt ...die "Zielreihenfolge" muss unbedingt eingehalten werden, zumindest mit der Version Horizons 2.2 ....:-)

EliteDangerous64_2016_11_10_13_05_32_906.png EliteDangerous64_2016_11_10_13_05_38_823.png EliteDangerous64_2016_11_10_13_05_51_714.png EliteDangerous64_2016_11_10_14_06_03_274.png EliteDangerous64_2016_11_10_14_06_59_732.jpg EliteDangerous64_2016_11_10_16_32_11_766.jpg EliteDangerous64_2016_11_10_16_32_39_670.jpg EliteDangerous64_2016_11_10_17_25_41_668.png EliteDangerous64_2016_11_10_17_27_05_128.png
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Ich nehme seit einigen Tagen nur noch Tourimissionen an, denn da lässt sich mit relativ wenig Zeitaufkommen gut & ordentlich Schotter verdienen ...:daumen:
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Ich habe auch länger gebraucht um zu merken, das man die Touristen Touren auch stapeln kann. Bin jetzt für 165 Mio mit drei Vips auf den Weg zum Zentrum. Dazu kommen noch die 20 Mio. für Scandaten. Dafür bin ich gerne 34.000 LY hin und wieder zurück unterwegs. Seit man den Wegplotter so einstellen kann dass nur tankbare Systeme angesprungen werden ist das ja ein Spaziergang mit meiner 50JY-Anaconda.

Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Robonator

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
165mio für eine Mission? Damn, ich hoffe die nerfen das nicht wieder in Grund und Boden bevor ich wieder zocken kann
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Nein nein, gestapelt.
Es sind zwei Missionen für etwas über 100.000, die in das gleiche System, 24.000LY weit von Sol gehen, und eine Mission für etwas über 60 Mio, die zu SAG A führt. Liegt praktisch daneben und ist kein Umweg.
Das coolste wäre natürlich gewesen, wenn es drei Missionen in das gleiche System gewesen wären, aber ich war wohl zu geil drauf endlich wieder losfliegen zu dürfen^^


Ist das gleiche als würdest Du 20 Skimmer-Missionen annehmen, die alle im gleichen System sind, oder 20 Schmuggel-Missionen die alle ins gleiche System gehen, oder 20 Data-Transfer-Missionen die alle auf der gleichen Station enden.
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Naja, ist dann auch Leichtbau.
D.h. keine Waffen, nur ein 4A Kraftwerk, nur ein 3A Shield. Keine Shieldbooster. Nur D-Komponenten um das Schiff schön leicht zu machen.
Mit den Personen-Abteilen komme ich dann leider nur 47LY weit. Wenn ich die auch noch rausschmeisse, also im reinen Explorer-Fitting macht sie 51LY :-)
Und ich hab erst fünf oder sechs mal für den FSD gerollt. Da ist noch mehr drinne :-)

Da Du in der ASP keinen "größeren" FSD reinbekommst, ist bei der eher vorher Schluss. Meine ASP kommt "nur" auf etwas über 40LY, obwohl ich auch schon von 50er ASPs gehört habe.

elitedangerous64_2016b4uqp.jpg

Und irgendwann, wenn das mal hochgeladen und bearbeitet worden ist, dann kann man in 4K sehen, wie ich gerade die beiden Aufträge für die ersten 100 Mio. erfülle :-)

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Hört sich gut an. Je nach Touri/Passagier ggf. auch riskant/gefährlich, denn ich musste mich mit meiner Python aufgrund meiner Ladung an Bord (VIPs) schon 2x wehren und wurde also "abgepasst" ...^^
Ich glaub, ich order mir in Bälde wieder eine Clipper & werd diese dann vorwiegend für "Touristenausflüge" nutzen, denn bei dem Speed kann man da 1A abhauen. :-)
 

Amon

Volt-Modder(in)
Mit HOTAS spielt es sich auf jeden Fall richtig gut.

Sent from the Sombrero Galaxy with Samsung Galaxy S6 and Tapatalk
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Ich daddle seit Release mit Gamepad & bin damit sehr zufrieden. Maus & Tasta funzt auch ganz gut und HOTAS hat halt ein gewisses Flair und man kann noch mehr "abtauchen" ....Egal welche Variante, hauptsache das geile Game wird gedaddelt. :D
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.

So... und auf dem Rückweg, um mir das Trauerspiel anzusehen, mit den genervten Transportmissionen :-)
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Fast ~60 Mille auf einen Schlag ist halt schon nice ...^^:daumen:
Geil HisN & so eine abgespeckte Conda hat auch noch reichlich Platz für Tourikabinen. Vielleicht spar ich noch an, gönne mir keine zusätzliche Clipper & order mir die große Schlange ...:D
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Damals war es aber noch nicht "so gefrässig" bzw. ich hatte zu der Zeit auch keine 24GB Arbeitsspeicher und "nur" eine 4GB Graka (970er) und das Eye-Candy, also die Gameoptionen haben sich mit Horizons 2.1 auch noch etwas geändert. Egal & ich will auch nicht klagen ...:D
Ich hab vor kurzem eine Mission angenommen und hab mich dann aus dem Dock "hochfahren" lassen. Ich wurde dann mit einem Telefonat "gestört" & im Anschluss habe ich noch zu Abend gegessen. Als ich dann ca. nach einer halben Stunde mein "PC-Zimmerle" betrat, war meine aufgemotzte Python pulversiert und ich habe ~5 Mille
Versicherung plus Strafgebühr für die Mission verkackt. Ich war voll bedient & daher als Tipp ...für die Zukunft die Landeplattform nicht zuu lange belegen.^^
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
*grööhl*
Ich hab die 5 Minuten, die man Zeit hat, schon mal in der Galaxiekarte verbracht.
Genau das gleiche Ergebnis, nur war mein Schiff da noch nicht so teuer in der Versicherung^^
 

Amon

Volt-Modder(in)
*grööhl*
Ich hab die 5 Minuten, die man Zeit hat, schon mal in der Galaxiekarte verbracht.
Genau das gleiche Ergebnis, nur war mein Schiff da noch nicht so teuer in der Versicherung^^
Genau aus dem Grund habe ich es mir angewöhnt erst aus der Station zu fliegen, davor zu parken und dann zu gucken.

Sent from the Sombrero Galaxy with Samsung Galaxy S6 and Tapatalk
 

Demolition-Man

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Auch mal hier fragen:
Ich bekomme nur beim schwarzen Brett andauernd die Meldung: Kommunikation mit dem Server gescheitert! Manchmal dauert 10-15min und/oder 30 Versuche bis es auf geht.
Portfreigabe (UDP 5100) half leider nicht wirklich.

Die Probleme habe ich erst seit Horizons, bei normalen ED hatte ich nie Probleme. Router, PC (inkl. Hard- und Sofware) unverändert.

Hat jemand irgendeine Idee was ich versuchen könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:

Alreech

Freizeitschrauber(in)
Auch mal hier fragen:
Ich bekomme nur beim schwarzen Brett andauernd die Meldung: Kommunikation mit dem Server gescheitert! Manchmal dauert 10-15min und/oder 30 Versuche bis es auf geht.
Portfreigabe (UDP 5100) half leider nicht wirklich.

Die Probleme habe ich erst seit Horizons, bei normalen ED hatte ich nie Probleme. Router, PC (inkl. Hard- und Sofware) unverändert.

Hat jemand irgendeine Idee was ich versuchen könnte?
Mal in das net log schauen, bzw vorher verbose logging aktivieren ?
Das ganze dann an Frontier schicken bzw dort im Forum fragen.

How do I obtain a netlog file? :: Frontier Support Knowledgebase
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Ich liebe die Tourimissions. Ich habe heute für ca. 2,5 Std. Spielzeit runde 14,5 Mille erhalten u. ich finde das ist ein ordentlicher Schnitt, verglichen mit dem zeitlichem Aufwand & dem Erlös ...:-)

EliteDangerous64_2016_12_06_09_34_34_188.jpg EliteDangerous64_2016_12_06_09_34_40_043.jpg EliteDangerous64_2016_12_06_12_09_43_450.png EliteDangerous64_2016_12_06_12_12_54_981.jpg


Vorher gab es noch eine kleine Passagiermission (halbe Mille u. sehr kurze Reichweite) mit Landung auf einer Planetenoberfläche. Horizons 2.2 performt im Gegensatz zu früher hervorragend u. Performanceunterschiede vom All zur Planetenoberfläche gibt es nicht mehr u. so solls auch sein ...:daumen:
1440p sollte sich in Kürze/Bälde auswählen lassen.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Alreech

Freizeitschrauber(in)
Hurra, Elite Dangerous kommt im nächsten Jahr auf PS4 raus.
Warum ich deswegen Hurra-Schreie ? Weil es mit den kompletten Features der Horizions-Season auf PS4 erscheinen soll. Im Trailer gibt es auch schon ein paar Sachen die so noch nicht im Spiel sind:
Eine Basis in einem Asteroiden, Avatare für die Commander und eine neue Station(?) Generationenschiff(?)

Trailer:
Elite: Dangerous | PS4 Announcement Trailer | PS4 - YouTube
 

Rodny

Software-Overclocker(in)
Hallo Zusammen,

ich bin mir nicht ganz sicher ob ich bei ED einsteigen soll und deshalb hier ein paar Fragen:

1. Sind die DLC hilfreich/wichtig, bzw. welche wären für den Einstieg in ED hilfreich/wichtig ?
2. Läuft ED "rund" oder gibt es Bugs o. ä.?
3. Wie viel ist in dem Universum los? Das frage ich weil in einem Gamestar Testvideo die Rede von eher Langweile die Rede ist und auch einige Steam Kommentare gehen in die Richtung.

Vielen Dank für Eure Antworten:)
 
Zuletzt bearbeitet:

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
1) Hilfreich
2) Eins der weniger Games die praktisch nie Abstürzen, auch nicht bei stundenlanger Nutzung. Aber natürlich ist es nicht Bugfrei. Welches Game ist das schon?
3) Nix/Viel. Es ist ein Sandbox Game, d.h. Du musst Dir selbst was los machen, ich bin ganz froh dass es nicht so wie bei Far Cry 4 ist, wo Du alle zwei Meter ein paar Wölfe umbringen musst um von A nach B zu kommen.
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Horizon.
Damit kann man auf Planeten landen und die Engineers benutzen. Das gibt einem Erhebliche Vorteile bei der Schiff-Entwicklung.
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
@Rodny
Ich würde Dir Horizons auch ans Herz legen. Im Bereich Missionswahl hättest Du dadurch auch noch mehr Freiheiten. Wer Elite1 u. 2 noch aus den 80/90er Jahre kennt & auch das Genre mag, wird diese Neuauflage lieben u. im Bereich Präsentation wurden die heutigen Mittel mMn bisher gut ausgeschöpft.
Die Atmosphäre im eigenen Schiff ist hervorragend & ein weiteres Highlight ist die Soundkulisse. Du kannst Dir natürlich auch erst mal das Hauptspiel ordern u. bei Gefallen kannst Du Horizons immer noch ordern ...:-)
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
Ich wollte es auch noch mal anwerfen und von vorne anfangen.
Ist bei mir gefühlt schon wieder ewig her.

Ich hadere auch noch mit der Anschaffung der DLCs.

Aus Erfahrung kann ich aber sagen, auch ohne DLCs kann man gut den Einstieg finden.
Merkt man dann, dass man an dieser Art Spiel Spaß hat, kann man sich den Pass dazu kaufen.

Bei mir ist es langfristig immer an mangelndem Interesse in meinem Bekanntenkreis gescheitert. Alleine macht halt nur halb so viel Spaß.
Ich werfe es jetzt auch mal an.
Ich spiele meistens übrigens mit Gamepad.

Einen neuen HOTAs werde ich erst für Star Citizen kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Alreech

Freizeitschrauber(in)
Wenn man nicht auf Planeten landen will braucht man Horizions nicht.
Wenn man einmal auf einen Planeten gelandet ist, will man auf Horizions nicht verzichten ;-)

Für den Anfang kann man auf Horizions verzichten, da wird man mehr als genug damit zu tun haben die Bedienung des Schiffs zu lernen.
Die meisten negativen Kritiken auf Steam haben übrigens damit zutun das Elite Dangerous "Elite IV" ist und nicht Wing Commander 5.0 (keine Kampange mit Videos) nicht Eve 2.0 (OMG selber fliegen statt klicken- keine Hardcore Wirtschaftssim) und nicht "X-Rebirth ohne Bugs" (kein Wirtschaftsimperium aufbauen) ist.
 

Alreech

Freizeitschrauber(in)
Inzwischen gibt es auch ein DevUpdate im offiziellen Frontier Forum zur geplanten 2.3 Beta für Horizions das von einem User bei elitedangerous.de übersetzt wurde.

Kernpunkte:
Egal wo in der Galaxis man ist, wenn man eine Einladung zu Multicrew animmt spawnt man im Schiff des Spielers der eingeladen hat.
-> man muß also nicht erst zum Raufhafen fliegen bei dem das Schiff liegt
Spieler können auch über Zufallsfunktion freie Posten für Besatzungsmitglieder suchen, ideal für Leute die noch keine feste Gruppe haben.

Gunner können die Waffentürme in 3rd Person Perspektive spielen und haben somit ein 360° Schußfeld. Das Scannen eines Gegner durch den Gunner soll in jeder Richtung funktionieren, bislang geht das nur wenn das Ziel im Blickfeld des Piloten bleibt. Ausser den normalen Sensoren die Schiffstyp, Ausrüstung, Bewaffnung lokale Kopfgelder anzeigen soll der Gunner auch Tötungsbefehlsscanner (alle Kopfgelder) und vermutlich auch Laderaumscanner (was ist im Laderaum) bedienen können.
Mehrere Spieler können auch den Jäger des Schiffs übernehmen, maximal sollen ausser dem Schiff zwei Jäger spielbar sein.
Kopfgelder und Belohnungen sollen für jeden Spieler an Bord gezahlt werden, allerdings bekommt auch jeder Spieler an Bord eine Strafe wenn die Besatzung ein Verbrechen begeht.

Elite: Dangerous • Thema anzeigen - 2.3 Dev Update
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Hi Pilots!

Ich möchte mein Kraftwerk "pimpen" & für den Engineer Mr. Qwent sollte man mit der Sirius Corporation verbündet sein. DAS war schon ein Akt und nun habe ich diesen Status.^^
Jetzt möchte der gute Mr. Qwent 25 Modulare Terminals & so wie ich das in Erfahrung gebracht habe, bekommt man diese Komponenten nur über Missionen. DAS wäre ja noch ein schlimmerer Akt! :D
Das würde ja bedeuten, ich müsste diese Komponenten ständig in meinem Frachtraum belassen & wenn ich bspw. mir mal mühsam ~20 angeeignet/verdient habe & mein Schiff "geht hops", dann sind die Komponenten im All pulveresiert.
Daher die Frage ...Lassen sich die Komponenten auch kaufen & falls ja, wo? Für einen Tipp wäre ich äußerst dankbar ....:daumen:

EliteDangerous64_2017_02_08_12_47_26_413.jpg EliteDangerous64_2017_02_08_13_20_26_176.png EliteDangerous64_2017_02_08_16_39_46_792.jpg EliteDangerous64_2017_02_08_17_23_34_977.png EliteDangerous64_2017_02_08_17_25_11_707.jpg
 
TE
Robonator

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
Hab mir wieder nen Hotas zugelegt. Den neuen da von Thrustmasters: T.16000M. Erster Eindruck war zwar sehr negativ da er im Vergleich zum alten X55 sehr leicht und klein ist und dazu auch viel viel weniger Tasten hat, aber naja mal sehen. Habs nicht eingesehen nun 100€ aufpreis für den neuen X56 zu zahlen.
Hab mir Horizons gekauft, sowie ein paar Waffenfarben und werds nacher mal wieder starten. Habe nur keine Ahnung wo ich anfangen soll :ugly:
 

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Wo Du anfängst ist eigentlich egal. Wichtig ist nur, dass Du schnell Kohle scheffelst und Schiffe & Ausrüstung nach deiner Wahl dir auch leisten kannst. Ich daddle immer noch mit Gamepad & ich will es auch nicht mehr missen.
Selbst die Plasmageschosse lassen sich hervorragend bedienen & treffen auch meistens, zumindest die großen Schiffe und "Gimbel-Geschosse" treffen eh immer.^^

@Old-Knitterhemd
Bei mir ist es langfristig immer an mangelndem Interesse in meinem Bekanntenkreis gescheitert. Alleine macht halt nur halb so viel Spaß.
Geb mal bitte deine Daten, damit ich Dich adden kann und ich brauch noch leichte Beute. :P Spässle natürlich & ich bin zwar dem Empire nahe, aber man hat ja schon einen gewissen Anstand.^^


edit:
Kann jemand was zu den modulare Terminals sagen? Mein 7A Kraftwerk braucht mehr Power ...:D
 
Zuletzt bearbeitet:

SuddenDeathStgt

Software-Overclocker(in)
Sodele! Die Modulterminals waren endlich am Start (25Stk.) & folglich konnte ich somit mein Kraftwerk pimpen. Jetzt hat die Python wieder gut Saft & auch noch ordentlich Puffer ...:daumen:

EliteDangerous64_2017_03_11_21_35_30_688.jpg
 
Oben Unten