• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ruckler in Witcher 3 + GTA5

Arctodus

Schraubenverwechsler(in)
Hallo,

vorweg mal ich weiß nicht ob das Thema hier den richtigen Platz gefunden hat, falls nicht bitte verschieben.
Und nun zu meinem Problem, habe so eine Art Miniruckler oder kurze Standbilder bei Witcher3 und GTA5. Ich dachte zuerst das wäre beim Witcher vom Spiel aus, aber heute habe ich GTA5 installiert und exakt das gleiche Problem auch dort.
Die FPS sind hoch genug und verändern sich bei den kurzen Rucklern auch nicht. Das Problem tritt auch bei niedrigsten Einstellungen mit weit über 100 FPS auf und die Komponenten werden nicht zu warm.Außerdem ist das Problem unregelmßig. Am Anfang läuft alles Butterweich und irgendwann fängt das dann mit den Rucklern in unregelmäßigen Abständen an.
Das ganze tritt beim Witcher während des Laufens auf und bei GTA hauptsächlich beim Autofahren.
Habe schon diverse Dinge versucht Ram gecheckt,die Spiele neu Installiert,Spiel auf der SSD installiert... Habe also alles was mir erstmal einfiel überprüft, aber leider ohne Ergebnis.
Hier mein System:
I7 4790K @ 4,5 Ghz
Asus GTX 980 Strix
Asus Hero Mainboard
16 GB Corsair Vengeance Ram
Corsair AX760 Netzteil
ASUS PG278Q Monitor
Falls jemandem einfällt woran es liegen könnte oder ob es tatsächlich an den Spielen liegt, wäre ich für eine Antwort wirklich dankbar.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
? wo kommt der post denn her war jedenfalls nicht absicht ...




 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Bei manchen Kommentaren bin ich mir nicht sicher obs absichtlicher Spam ist den ich löschen sollte oder ob wirklich ernsthaft jemand glaubt dass das geschilderte Problem am (durchaus guten) Netzteil liegen könnte. :schief:

@TE: Versuch mal testweise deine Übertaktung zurückzunehmen. Falls du hier leichte Instabilitätsprobleme hast ist der PC die ganze Zeit am kämpfen nicht abzuschmieren was viel Performance kostet und auch dazu passt dass es erst nach etwas längerer belastung auftritt wenn die Komponenten etwas wärmer werden.

Wenns aber tatsächlich immer nur minimale kleine Ruckler sind (also die Frametimes nicht eben sind) liegts an den Spielen selbst. Hier kannste im Witcher mal testweise im Grafikmenü die fps auf 30 begrenzen, das hat hier einen stark frametime glättenden Effekt.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
  • ASUS PG278Q Monitor 2560 x 1440, in Kombination mit einer schnellen Bildwiederholfrequenz von 144Hz
Der Monitor ... würde ich sagen oder deine Einstellungen in Spielen selbst bei hoch habe ich in der selben Auflösung selten 6o FPS.

Hast noch einen Full HD Monitor ohne G-Sync Quark und mit 60 Hz wenns da auch das Problem hast dann würde ich als nächstes die CPU Übertaktung abschalten.


Habe fast das selbe System ohne CPU Übertaktung und mit
Asus VX24AH 60 cm (23,8 Zoll) Monitor (WQHD, VGA, HDMI, 5ms Reaktionszeit) schwarz
und keine Probleme in Witcher 3 , GTA V habe ich mit der GTX 980 sowie dem Asus VX24AH noch nicht gespielt.


 
TE
A

Arctodus

Schraubenverwechsler(in)
Danke schonmal für die vielen Antworten...Habe leider keinen anderen Monitor zum testen hier, habe das aber vorher schon einmal versucht indem ich G-Sync abgeschaltet und den Monitor auf 60Hz laufenlassen habe. Brachte leider nichts. Nunja ich habe mal die übertaktung auf 4,4 Ghz gesenkt(was ja sowieso der Boosttakt der CPU ist) und habe ca. 1Std den Witcher getestet. Mir ist aufgefallen, dass das Problem zwar nicht beseitigt sich aber gebessert hat. Oder ich hatte jetzt über den Testzeitraum Glück. In der Zeit habe ich nur bei jedem 2. mal ca. wenn ich aus dem Stand losgelaufen bin so einen kleinen Ruckler, aber nicht mehr auch während des laufens.
Naja bei GTA ist mir soweit keine wirkliche besserung aufgefallen. Mag sein das es etwas weniger geworden ist, aber das konnte ich jetzt so nicht beurteilen.
Wundert mich nur wenn es jetzt tatsächlich damit zu tun hat, dass der Rechner vorher über ein halbes Jahr keine ähnlichen Probleme hatte...
Naja und wo wir schonmal beim Thema sind, beim Witcher habe ich das seltsame Phänomen, dass das Spiel manchmal nach dem Beenden(bin also ganz normal wieder auf dem Desktop usw.) und ich dann etwas später nochmal starten will oder Steam komplett beenden möchte die Nachricht kommt: Spiel läuft noch kann deswegen nicht gestartet/Steam nicht beendet werden.
Gucke ich dann in den Taskmanager ist da wirklich noch die Witcher Anwendung irgendwo unten versteckt und schließe ich die dann über Task beenden fängt Steam an die Daten zu Synchronisieren. Irgendjemand schonmal das Problem gehabt?
 
TE
A

Arctodus

Schraubenverwechsler(in)
Habe nochmal ein kleines Update und zwar ist mir aufgefallen, dass immer wenn diese kleinen Ruckler kommen die Grafikkartenauslastung für diesen kleinen Moment von 90+ kurz zurückspringt auf 70-80 %...kann damit jemand was anfangen?
 

getaway_1986

Schraubenverwechsler(in)
hallo ich hab das selbe problem,zwar nich bei witcher und gta,aber bei far cry 3 bei call of duty,und bei cod ghost.

habe mir vor einer woche einen neuen pc zusammengestellt.

i7 4970
msi z97 gaming 3
msi gtx 970
ssd
16 gb ram

egal welche grafikeinstellung hoch-nidrig, ich hab immer so kurze ruckler alle 10-15sek stört zwar beim spielen nicht,fallen aber doch negativ auf.

hab auch schon alles versuch andere treiber,formatiert,andere festplatte,anderes netzteil nix hat geholfen.
 

m-teddy94

Kabelverknoter(in)
Hi, hatte das Problem bei GTA 5, hast du zufällig dein Bildschirm mit einem HDMI kabel verbunden?
Wenn ja, geh mal bei deinen NVIDIA Einstellungen auf Pixelformat und wähl "4:4:4 RGB VOLL" aus, so ungefähr muss es heißen ^^
Danach neu starten, du wirst merken das das Bild etwas heller wird, stört aber nicht
 
Oben Unten