• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Risen 3: Titan Lords - PC-Version auf der RPC erstmals anspielbar

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Risen 3: Titan Lords - PC-Version auf der RPC erstmals anspielbar

Rollenspiel-Fans pilgern am 10. und 11. Mai wieder zahlreich nach Köln zur Roleplay Convention. Dort werden auch die Entwickler von Piranha Bytes und Publisher Deep Silver sein, um Risen 3: Titan Lords vorzustellen. Das Rollenspiel könnt ihr in der PC-Version sogar erstmals selbst anspielen und erste Abenteuer erleben.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Risen 3: Titan Lords - PC-Version auf der RPC erstmals anspielbar
 
D

Dr Bakterius

Guest
Warum kommt nicht Köln zu mir? Egal bis zum Herbst werde ich mich auch noch gedulden können
 

-Cryptic-

Software-Overclocker(in)
Ich kann es kaum abwarten ein neues PB-Spiel das erste mal (daheim!) anzuspielen.
Ist immer wieder aufs Neue ein geniales Gefühl. :hail:
 
D

Dr Bakterius

Guest
Ich bin da zuerst auf die verschiedenen Editionen gespannt. Ich hoffe mal das so etwas wie Stahlbarts Schatz Edition kommt
 

Ich 15

BIOS-Overclocker(in)
D

Dr Bakterius

Guest
Stimmt hatte ich nicht darauf geachtet, steht nur was von Figur ( was auch immer das sein soll ). Ich denke mal der Preis wird auch noch etwas fallen
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
Hab mir auch schon überlegt mir die Special Edition mal vorzubestellen. Aber werde wohl doch warten bis man weiss was drin ist. Hab mir damals auch Stahlbarts Schatz geholt und das schmückt nun meinen PC-Raum ungemein. (Piratenflagge links an der Wand, Karte/Wendeposter vor mir an der Wand hinterm Monitor, Jaffar-Figur vor mir auf dem Regalbrett und rechts an der Wand noch das Poster aus dem PC Games (Sonder?)Heft!)

Ich erhoffe mir für Risen 3 ja nicht nur die Rückkehr zum guten alten Gothic-Flair sondern hoffentlich auch wieder etwas mehr Spielzeit. Risen 2 war zwar gut (nicht "sehr gut" wie G2DNDR) aber auch recht schnell durch. Gothic 3 war da ein ganz anderes Kaliber, vorallem weils da ja wirklich Questreihen gab oder geheime Items zu finden, die man schon in allen Winkel der Welt suchen musste und nicht beim verfolgen der Hauptquests fast automatisch draufstolpert.

Wollte dieses Jahr auch zum erstenmal auf die RPC fahren. Wie ist denn die Messe so allgemein? So überlaufen wie die GamesCom (ok war bisher nur 2007 auf der GamesConvention, aber man sieht ja Bilder) oder kann man da auch mal ein wenig durchschlendern. Bin nämlich wirklich nicht scharf darauf mit irgendwelchen kostümierten (männlichen!) Nerds Arsch an Arsch in einer Massiven Wand aus wartenden Menschen zu stehen :-$
Weibliche, gut aussehende Cosplayer sind natürlich erwünscht, auch was Körperkontakt angeht :ugly:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich hoffe das der Dritte Teil wieder so wird wie der Erste Teil, der Zweite sagt mir ehrlich gesagt sehr wenig zu.
Ich werde ihn aber wohl kaufen wegen der Geschichte, aber ohne nervige DRM, auf GOG gibt es ihn zu kaufen, auch auf Deutsch :)
Ich überlege mir sogar den Ersten Teil noch einmal bei GOG zu kaufen, so das die nervige DVD abfrage weg ist.
 

MfDoom

Volt-Modder(in)
Habe gestern Risen2 durchgespielt und freue mich schon sehr auf den dritten Teil. Gut das sie wieder vom Piratensetting wegkommen, nur Patty sollten sie in den dritten Teil mitnehmen :D
 
Oben Unten