• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RGB LED CONTROLLER piept extrem

Gavin80

Schraubenverwechsler(in)
Ich hab seit neustem den RGB LED Controller von Cooler Master bei mir verbaut. Soweit alles tutti. Wenn ich jedoch einen Effekt einstellen will, hab ich ein extremes "Fiepen" vom Gerät ausgehend. Im "Mirage-Modus" kann ich ja die Hertz-Zahl einstellen und je höher die Zahl, je krasser das Fiepen. Ich hab schon einige LED-Streifen ausprobiert. Immer das selbe Problem.

Wenn ich die "Firmware" update und dann die statische Beleuchtung nehme, ist alles in Ordnung. Aber dann brauch ich den Controller nicht, wenn ich die Effekte nicht nutzen kann. Das stört mich doch schon sehr.

Jemand ähnliche Probleme?
 

Cooler Master

Cooler Master Staff
Guten Tag Gavin,

Welchen Controller genau hast du? Wir haben 2 unterschiedliche. Den ganz kleinen C10L und den größeren mit mehrere Anschlüsse.
--
Sylvain
 

Cooler Master

Cooler Master Staff
Entschuldige die späte Antwort.
Ich habe meine Kollegen gefragt, und so ein Fall ist noch nicht vorgekommen. Ich gehe also davon aus, dass es ein Einzelfall ist.
Bitte lasse den Controller vom Händler ersetzen.
--
Sylvain
 

CM-Fan

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Cooler Master,

habe das gleiche Problem mit dem RGB LED Controller [MFY-RCSN-NNUDK-R1] von Cooler Master.

Wenn das RGB Licht pulsiert, piept der Controller - je mehr Last, umso lauter. Mit einem CM 14 mm RGB Fan ist das leicht zu hören, ab dem 2. dann lauter, u.s.w..

Das Piepen ist zu laut für einen leisen PC und regt mich sehr auf. Nur bei statischer Farbe ohne einen Effekt ist das Übel weg.

Das Piepen erinnert an ein schlechtes Netzteil oder Mainboard (Spannungswandler), das wird wohl an der verbauten Hardware im RGB Controler liegen. Was kann ein Update der Firmware da bringen?

Würde mich freuen, wenn Cooler Master dem Problem innovativ gegenübersteht.

Gruß
CM-Fan
 
Oben Unten