• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Returnal für PS5: Was taugt das düstere Action-Spiel?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Returnal für PS5: Was taugt das düstere Action-Spiel?

Der ersten Reviews zu Returnal für die Playstation 5 trudeln ein und sprechen eine klare Sprache. Das düstere Action-Adventure aus dem Hause Housemarque erhält äußerst positive Bewertungen. Auf Metacritic gibt es eine durchschnittliche Punktzahl von 86 von 100 möglichen Punkten. Insbesondere die Grafik macht einen soliden Eindruck.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Returnal für PS5: Was taugt das düstere Action-Spiel?
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
Sieht langweilig aus, nur ballern und keine Handlung...
ich empfehle das skillup review. falls man kein problem mit englisch und einem ~45min review hat.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

tallantis

Software-Overclocker(in)
ich empfehle das skillup review. falls man kein problem mit englisch und einem ~45min review hat.

Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
SkillUp und Looter Shooter ist komplett biased und wertlos. Da findet er alles geil, sogar Dreck wie Avengers.

Muss zustimmen, das Spiel sieht komplett blass aus.
 

Torsley

BIOS-Overclocker(in)
SkillUp und Looter Shooter ist komplett biased und wertlos. Da findet er alles geil, sogar Dreck wie Avengers.

Muss zustimmen, das Spiel sieht komplett blass aus.
ich kann mich gar nicht daran erinnern das ralph und sam avengers gut fanden sogar eher das gegenteil, das sie sich oft drüber lustig gemacht haben. du scheinst nicht viele skillup reviews gesehen zu haben.
 

Sortegon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Das darf sich Horror nennen, was soll dan p.t. sein?
Bei silent hill titeln hat man damals noch die Wände / oberflächen eigens morbid designed und z.T. die Gegenstände/ Schatten besonders verstörend platziert, da wurde wirklich noch eine Atmosphäre kreiert mit unterschiedlichsten Facetten von Horror/ trauer/ anspannung/ entspannung/melancholie einsamkeit.
Was ich hier bisher gesehen habe, wirkt auf mich nur wie ein schnelllebiger Shooter in dunkler, stets ähnlicher Umgebung, wo man zweckmäßig sich mal durchs level jagen lassen muss, weil die Entwickler keine andere Form von "Horror" als Bedrängnis kannten. Wirkt nur leider schrecklich langweilig und motiviert mich iwie gar nicht zum selbst spielen.
Klingt vllt. rassistisch, aber man sollte da wohl besser die Japaner ranlassen, die verstehen noch was von Horror, umso gespannter bin ich auf das angekündigte ps exklusive Silent Hill reboot.
Kaufe sonst NIE eine Konsole wegen eines Spiels, aber ein gutes Silent Hill könnte mich sogar dazu bringen, weil bisher keine sonstige Spielereihe mich vergessen lassen hat, dass es sich nur um ein Spiel handelt.
Ok, project zero 4 schon ein wenig

Achja, und wenn das sogar laut df ein gelungener "next-gen" Titel sein soll,dann...
weiß ich auch nicht mehr.
Scharf ja, aber sonst?
Was soll bei der dunklen Umgebung man auch die Grafik noch so genau bewerten können, wird einfach nicht so deutlich in dem Wechsel aus Grau- und Schwarztönen.
 

AltissimaRatio

Software-Overclocker(in)
Ich hab das Game und was da zum Teil für ein Effektgewitter losgelassen wird ...
Konkurrenzlos momentan..

Hier mal der Bossfight vom ersten Biom und etwas vom 2. bis ich die Grätsche mache..
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Ich finde dass das Spiel interessant ausschaut und die Reviews sprechen eher für das Spiel. Ich befürchte jedoch dass es sich finanziell nicht rechnen wird. Wir wissen vom Sony Finanzbericht das knapp 8 Mio PS5 Konsolen weltweit ausgeliefert wurden und wir wissen von den vielen AAA Produktionen der letzten Jahre dass die meist um die 6 Mio verkaufte Einheiten brauchen um profitabel zu sein. Mit den "wenigen" Konsolen auf dem Markt und einer UVP von 80€ wird es sehr schwierig die nötigen Verkaufszahlen zu erreichen.
 

Sortegon

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Habs mir angesehen, naja, shooter eben.
Was da grafisch bzw. effektmäßig besonders beeindrucken soll, ist mir wohl entgangen.
Am ehesten würde man es wohl probotector/contra 3d nennen können, wobei returnal einem etwas mehr Pausen gönnt.
Horror kann man das jedenfalls nicht nennen
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Ich finde dass das Spiel interessant ausschaut und die Reviews sprechen eher für das Spiel. Ich befürchte jedoch dass es sich finanziell nicht rechnen wird. Wir wissen vom Sony Finanzbericht das knapp 8 Mio PS5 Konsolen weltweit ausgeliefert wurden und wir wissen von den vielen AAA Produktionen der letzten Jahre dass die meist um die 6 Mio verkaufte Einheiten brauchen um profitabel zu sein. Mit den "wenigen" Konsolen auf dem Markt und einer UVP von 80€ wird es sehr schwierig die nötigen Verkaufszahlen zu erreichen.

Die Entwicklerzeit an dem Spiel wird auch nicht sehr hoch gewesen sein. Dafür bietet es halt zu wenig... Wenn es im Sale für 19 Euro ist, spiele ich es mal an.
 

yingtao

Software-Overclocker(in)
Die Entwicklerzeit an dem Spiel wird auch nicht sehr hoch gewesen sein. Dafür bietet es halt zu wenig... Wenn es im Sale für 19 Euro ist, spiele ich es mal an.
Ich denke das die Entwicklungszeit gar nicht mal so kurz war. Das letzte Spiel vor Returnal war Nex Machina und das ist 2017 erschienen. Entwicklungszeit für Returnal sind dann wahrscheinlich um die 3-4 Jahre, also normaler Entwicklungszeitraum für ein AAA Spiel.

Auch scheint es den Reviews nach durchaus einiges bieten zu können. Klar, der perfekte Run dauert vielleicht 1,5-2h, bis man den schafft hat man aber 10+h ins Spiel investiert für die Meta-Progression. Hinzu kommen verschiedene Enden. 2 Enden sind durch Reviewer bestätigt, man ist sich sehr sicher das es zumindest noch ein drittes Ende gibt und es gibt Anzeichen für ein viertes Ende.

Ist dann Content für 30-40h bis man alles gesehen hat. Ich denke dass das Marketing zum Spiel besser sein könnte, da aus dem Marketing nicht richtig hervorgeht was es überhaupt für ein Spiel ist. Es hatte bisher immer den Anschein, dass es eher in Richtung Horror geht aber nach den gucken und lesen von Reviews scheint es eher eine Mischung aus Shooter, Bullethell, Metroidvania und Roguelike zu sein.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Ich denke das die Entwicklungszeit gar nicht mal so kurz war. Das letzte Spiel vor Returnal war Nex Machina und das ist 2017 erschienen. Entwicklungszeit für Returnal sind dann wahrscheinlich um die 3-4 Jahre, also normaler Entwicklungszeitraum für ein AAA Spiel.

Auch scheint es den Reviews nach durchaus einiges bieten zu können. Klar, der perfekte Run dauert vielleicht 1,5-2h, bis man den schafft hat man aber 10+h ins Spiel investiert für die Meta-Progression. Hinzu kommen verschiedene Enden. 2 Enden sind durch Reviewer bestätigt, man ist sich sehr sicher das es zumindest noch ein drittes Ende gibt und es gibt Anzeichen für ein viertes Ende.
Ist dann Content für 30-40h bis man alles gesehen hat.....
Ich habe den Stream von Lobos am Wochenende verfolgt. Nach knapp 8 Stunden war er im zweiten Biom, und hat noch nicht mal den Boss gesehen.
Und wem der Typ nichts sagt, der macht seit Jahren jeden Dark Souls Run den man sich nur vorstellen kann.

Wenn man hier so liest ... ah langweiliger Shooter bla bla ... das ist ein rougelike Game, vermutlich wie Hades(?). Langweilig ist da bestimmt nix.

Einzig was man wie ich finde noch ausbessern sollte ist, das das Spiel an der Stelle gespeichert werden sollte, an der man aufhört.
 

Nebulus07

Software-Overclocker(in)
Ich denke das die Entwicklungszeit gar nicht mal so kurz war. Das letzte Spiel vor Returnal war Nex Machina und das ist 2017 erschienen. Entwicklungszeit für Returnal sind dann wahrscheinlich um die 3-4 Jahre, also normaler Entwicklungszeitraum für ein AAA Spiel.
Es gibt so viele Spiele und so wenig Zeit... Da muß man sich schon entscheiden... Habe jetzt mit Ac Valhalla angefangen an der PS5, danach kommt Daemon Souls...
 
Oben Unten