• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Reichen die Standard Chipsatztreiber Treiber von Windows

arthur95

Freizeitschrauber(in)
hallo habe mir einen neuen Rechner gebaut mit dem Ryzen 3900x auf einem X470 Mainboard.

Nun meine Frage AMD bietet auf deren Homepage explizite Chipsatztreiber an! Sollte man die verwenden oder reichen die "normalen" die bei Win10 dabei sind?

Beim Mainboard war natürlich eine CD dabei, habe diese aber NICHT verwendet, da ich kein Laufwerk parat habe und es anscheinend ohne denen auch funktioniert! Abgesehen davon ist auf solchen Treiber CD viel Mist drauf!

Habe versucht den X470 Chipsatztreiber von der AMD Homepage zu installieren was auch funktioniert hatte, hatte dann aber einen Blackscreen. Nach Deinstallation dieser Treiber (sind bei den Programmen ersichtlich) funktioniert alles wieder paletti

Was ist da euere Meinung dazu?

Bios habe ich aber auf die neueste Version geupdatet.
 

Tolotos66

Volt-Modder(in)
Die Mainboardhersteller sind manchmal etwas schlampig in der Aktualisierung von Treibern.
Ich nehme die von der AMD-Seite, da immer topaktuell. Eigentlich ist der Cipsatz nur ein(!) Treiber, nicht mehrere und Probleme gabs mit denen auch nie. Hast Du denn die richtigen rausgesucht?
Gruß T.
 
TE
arthur95

arthur95

Freizeitschrauber(in)
hab ein MSI X470 Gaming Pro MAX Mainboard da müssten es wohl diese sein: https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/x470

Aber wenn man keine Probleme hat reichen die von Windows selber auch oder?!

Habe gerade gesehen, der PSP Treiber der aktuell installiert ist, ist genau die gleiche Version wie die im AMD Treiberpaket, als es sind schon die neuesten installiert!
 
Zuletzt bearbeitet:

openSUSE

Software-Overclocker(in)
Ich würde die aktuellen Treiber von AMD nehmen. Zum einen sind Komponenten des Treibers neuer (PCI-Express, PCI, SATA,...) zum anderen ist da auch er Ryzen Energiesparplan enthalten.
 

onlygaming

BIOS-Overclocker(in)
Hab mein System auch schön des Öfteren mal neu aufgesetzt, läuft zwar auch so lade aber um sicher zugehen bei AMD immer nochmals die neusten Treiber runter, und lasse diese bis zum nächsten Aufsetzen drauf.
 
Oben Unten