• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Red Dead Redemption 2 Crash - Steam Version

raubu86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich habe mich auf den Tag gestern riesig gefreut. Hab mir die Steam Version gekauft. Direkt nach der Installation hat das Spiel gestartet, hab dann einige Einstellungen vorgenommen, neugestartet und dann kamen nur noch Crashes.

Rockstar Launcher Fehlermeldung: „Red Dead Redemption 2 wurde unerwartet beendet“.

Saß ca. 2 Stunden dran und hab versucht das Game zu starten. 3 Mal von geschätzten 30 Versuchen habe ich geschafft das Spiel zu starten.

Folgende Sachen habe ich ausprobiert:

- Bios, GPU und Windows sind aktuell
- Antiviren Software deaktiviert
- Als Administrator gestartet
- Settings Datei gelöscht
- Vom Internet getrennt
- Bei Steam Dateien auf Fehler geprüft

Nichts hat geholfen. Echt nervig.

Was noch komisch ist, dass das Spiel nicht in der Bibliothek im Rockstar Launcher erscheint. Rockstar und Steam sind verlinkt.

Woran kann es liegen? Lag es daran, dass zu viele Leute zur selben Zeit versucht haben das Game zu starten? Das heisst das Game hat ein Online Zwang?

Ich habs mal wieder deinstalliert und neu heruntergeladen. Hoffe es klappt später.

Hoffe ihr könnt helfen.

Mein System:

I7 8700K
RTX 2070 normal
2x 8GB DDR4 2400 Ram
2 TB HDD
 

cabmac

PC-Selbstbauer(in)
ich habe zwar nicht die steam versión aber ich hatte dasselbe Problem .ich versuchte nun seit 2 Wochen, das Ding ans laufen zu bekommen, absolut NICHTS hat geholfen...jetzt habe ich meinen Logitech USB-Headset ausgestoepselt und es startet und läuft... .nach Start wieder eingestoepselt, in den Audio Einstellungen eingestellt und laeuft...DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN!!!
Vielleicht hilft dir das ja...
 
TE
R

raubu86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi, vielen Dank für deine Antwort und Hilfe. Dank des aktuellen Gamestar Bericht habe ich gelesen, dass einige Nutzer deren Controller ausgesteckt hatten.

Ich habs vorhin versucht und es klappt tatsächlich!!! Bescheuert aber es klappt.

Danke dir!!!
 
Oben Unten