• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner per Remote Desktop als Gaming/CAD Station und Datengrab

MinniMe

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute,

ich hab gerade folgende Situation:
Mein alter XMG Laptop hat (eigentlich) ausgedient. Das Teil ist schwer, laut und unhandlich. Deswegen wurde letztes Jahr von einem Matebook D14 ersetzt. Zudem bin ich auch von Windows auf Linux umgestiegen. Soweit hab ich keine Probleme damit. Nur Fusion 360 fehlt mir und für manche Spiele ist die Leistung doch etwas knapp.

Jetzt kam folgender Gedanke. Die Fritzbox steht bei mir eh im Keller. Man könnte doch den alten XMG Laptop im Keller neben der Fritzbox bunkern, dauerhaft am Strom lassen und per Wake on Lan falls man ihn braucht anschalten und darauf zugreifen. Zudem hab ich auch noch ein paar Noctua Lüfter rumliegen, damit bekomm ich den dann noch kühler :D.

Jetzt ist die große Preisfrage. Gaming per Remote Desktop :confused: Welcher Client?Am besten kostenlos und natürlich für Windows und Linux?
Steam hat da doch glaub ich irgendwann mal was eingebaut, oder? Gibts sonst noch was zu beachten?
 

Downsampler

BIOS-Overclocker(in)
Schau hier mal rein, dort gibt es eine komplette Anleitung wie man sowas mit Unraid macht:


Das kannst du so in etwa sicher auch auf andere Linux Distributionen übertragen.
 
Oben Unten