• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Rechner aufrüsten? AMD oder nVidia?

irondude

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe mir überlegt meinen Urlaub vor Weihnachten mit zocken zu verbringen. Ich bin zwar selbst Informatiker aber beim Thema Gaming quasi komplett raus, da ich seit Jahren nicht mehr gezockt habe und mir seit 2004 keinen Gamingrechner gekauft habe. Was ich habe ist folgendes:

Mainboard: MSI Z370M Mortar Intel Z370 So.1151
RAM: 16GB (2x 8192MB) Crucial Ballistix Sport LT SR grau DDR4-2666 DIMM CL16-18-18 Dual Kit
CPU: Intel Core i3 8350K 4x 4.00GHz So.1151 WOF
NT: 550 Watt Seasonic FOCUS Plus Modular 80+ Gold

Sonst halt ne SSD (Samsung 860 Pro) und sonst ist alles unwichtig denke ich.

Ich habe zwei Dell FullHD Widescreen Displays, brauche also kein 4k Setup.

Was ich gerne machen würde:
Ich würde gerne Doom Eternal auf möglichst hohen Einstellungen zocken können. Das muss natürlich im Rahmen sein, denn ich werde nachdem ich das gezockt habe mit hoher Sicherheit kaum was anderes spielen. Eine Ausnahme. Ich würde gerne Superhot VR und Resident Evil VR zocken. Ich hätte auch gerne Tipps zu VR Brillen, wenn das hier im Unterforum OK ist.

Ich will nicht knausern, aber mein Investment sollte sinnvoll sein. Ob nVidia oder AMD ist mir wurscht. Lieber wäre mir nVidia, da ich hauptsächlich Linux nutze (nicht zum zocken) und da die Implementierung der Treiber weniger schlecht ist als die von AMD. Würde aber auch AMD in kauf nehmen wenn ihr meint das ist besser!
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Bei PCGH wird so etwas (kurioserweise) nicht mehr weiter geführt, also der Link zu CB.
 

chill_eule

Volt-Modder(in)
Was hast du denn momentan als Grafikkarte drin??

Und das wichtigste fehlt ja eigentlich noch:
Was bist du bereit auszugeben? (Schmerzgrenze)

Und soll es "nur" eine neue Grafikkarte werden?
Deine CPU und dein Board vertragen ja auch noch schnelleren Speicher :ka:
Und deine CPU könnte man ja auch noch etwas kitzeln, ist ja ne "K" CPU auf einem "Z" Board.

Ansonsten müsste man auch CPU und Board austauschen.

Wenn Nvidia bevorzugt, dann aber einer 1660Super (und 250€ [bei kurzfristiger Verfügbarkeit]) aufwärts :gruebel:

 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
Lieber wäre mir nVidia, da ich hauptsächlich Linux nutze (nicht zum zocken) und da die Implementierung der Treiber weniger schlecht ist als die von AMD.
Von wann ist dein Info stand? Gerade wenn es nicht um Maximalleistung geht ist man bei Linux ja eher gerne mit den freien Treibern unterwegs und die sind bei AMD mittlerweile fast ebenbürtig zum proprietären Zeug während es bei Nvidia für aktuelle Karten garkeine gibt.
 
Oben Unten