• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Razer BlackWidow Ultimate Stealth (2013?)

RikuXan

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo liebe Leute,
ich wollte mich, da diverse Suchen keine Ergebnisse brachten, bei euch erkundigen, welche Tastatur denn die richtige ist.
Um das herauszufinden hier meine Fragen:

  1. Ist die Razer BlackWidow Ultimate Stealth Edition technisch auf dem Stand der Razer BlackWidow Ultimate 2013, oder stellt diese ein technisch neueres Modell dar?
  2. Keine der beiden oben genannten Tastaturen werden ja bisher mit deutschem Tastaturlayout vertrieben. Da ich mich mit hier nicht sonderlich auskenne die Frage: Sind das deutsche und englische / amerikanische Tastaturlayout denn wenigstens in Bezug auf die Anzahl / Anordnung der Tasten gleich? Wenn ja, könnte ich denn dann Tastenkappen der Razer BlackWidow Ultimate als Ersatzteile bestellen und so mein Layout "eindeutschen"?
  3. Auf Bildern der Tastatur sieht die Enter-Taste sehr klein aus. Ist dies im Alltagsgebrauch bemerkbar oder störend?

Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

Beste Grüße,
Philipp
 

moparcrazy

Software-Overclocker(in)
1. Grüne Beleuchtung bei der 2013 und eine etwas verbesserte Tastatur Matrix, das müsste alles sein.
2. Beide Modelle basieren auf der ANSI Norm, US-Layout 104 Tasten + (Die Makrotasten). Dagegen Basiert ein DE-Layout auf der ISO Norm 105 Tasten +. Da weder Anzahl der Tasten insgesamt noch Form einiger größerer Tasten (Enter,Shift,etc) übereinstimmen zauberst Du aus einem ANSI Board kein DE-Layout. Das geht höchstens mit einem anderen ISO Board (EN/FR-Layout) daraus kann man mit den entsprechenden Key's ein DE-Layout machen. Wüsste aber auch keine Möglichkeit an entsprechende DE-BlackWidow Tasten zu kommen. Da es diese Tastaturen aber eh nur als ANSI gibt fällt das sowieso flach.;)
3. Für einen DE Nutzer ist es ungewohnt. Ich nutze nur US-Layouts, für mich ist es normal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten