• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

RAM Mhz verringern

Cheri2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kann es sein das wenn die Mhz beim Ram verringert werden zb. von 1600 auf 1333Mhz, (über Multi) das der Ram dann instabil wird?
Weil sobald ich das bei mir mach, kommt die Fehlermeldung "Boot failure because of Overclocking..." beim hochfahren.
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
Hast du die RAM-Latenzen (bzw. Timings) auf "Auto" stehen? Es kann gut sein, dass bei einem niedrigeren Takt automatisch schärfere Timings geladen werden und das System daher instabil läuft.
 

PCGH_Stephan

Administratives Postpanoptikum
Teammitglied
Nicht nur die Hauptlatenzen, sondern auch die automatisch eingestellten Subtimings sind ein potenzielles Stabilitätsrisiko. Das hat sich erst bei der aktuellen High-End-RAM-Marktübersicht in Ausgabe 12/2012 (am Kiosk ab dem 02. Oktober) gezeigt. Solltest du also den DDR3-1333-Betrieb - warum auch immer - gegenüber DDR3-1600 bevorzugen, würde ich an deiner Stelle testweise als Nächstes die im DDR3-1600-Betrieb eingestellten Subtimings im DDR3-1333-Modus einstellen.

Eine weitere Fehlerquelle können auch automatisch eingestellte Spannungen sein, zumal du eine übertaktete CPU verwendest. Hier kommen aber zu viele Möglichkeiten in Betracht, die per Ferndiagnose kaum gelöst werden können.
 
TE
Cheri2

Cheri2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ok, aber trotzdem danke für die Antworten.
Dann werd ich noch ein bisschen rumprobieren müssen.
 
TE
Cheri2

Cheri2

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Eine Frage hätt ich noch :)
Gibt es einen unterschied ob ich 2 RAM-Riegel (Dual Channel) in den weißen oder in den blauen Slots betreibe?
 

Daniel_M

Asus Staff/Ex-Redakteur
Meistens ist es für Kompatibilität und Stabilität am besten wenn du immer die ersten Bänke verwendest (also A1 und B1). Welche das sind, verrät das Handbuch.
 
Oben Unten