• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[RAM] Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

micamd

Schraubenverwechsler(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Unter der Marke Aeneon vertreibt Qimonda DRAM-Module für das preisbewusste Marktsegment. Deshalb würde ich Aeneon mindestens mit deinem geliebtem RAM-Reseller MDT gleichsetzen :p
Sind wahrscheinlich typische "Office"-RAMs: Laufen stabil, aber kein OC möglich...
Also: KAUFEN! Man liest ja auch nix schlechtes, daher zugreifen
 
TE
D

Driver

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

naja oc ist relativ.
wenn man 445mhz mit office-ram schafft bei 1,8volt ist das doch schon ganz ordentlich.

im grunde würde der speciher reichen. wäre da nicht die marke takems, die über 500mhz gehen soll bei moderater spannung.
 

AMDSempron

PC-Selbstbauer(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Also ich hab hier in meinem Rechner die DDR 400 Aeneons drin, die haben noch nie gemuckt, sind stabil und haben es sogar überstanden, dass sie einmal aus Versehen falsch herum eingebaut wurden und der Rechner angemacht wurde. Hat gestunken, die Dinger laufen noch. Aber bei dem Preis würde ich sofort zugreifen.
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Naja, die beiden Aeneon Riegel die ich gerad hab, sind nicht soo berauschend, laufen z.B. nicht wirklich auf meinem aktuellen ASUS M2N32...
 

riedochs

Lötkolbengott/-göttin
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Ich denke als OC RAM sind die auch wenier geeignet. Da würde ich doch eher zu den bekannten Marken greifen
 

Blizzard

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Meine DDR2-667 liefen mit DDR2-888+ (444Mhz)+ bei 2V mit 5-5-5-18 stabil,
höher hab ichs nicht getestet gehabt, aber ich schätze 900Mhz wären eventuell drin gewesen.
Liefen DDR2-800 auf 5-5-5-15 mit 1,95V
Hab die wegen OC auf pcgh.de verkauft gehabt, mit neuem Ram lässt sich meine CPU trotzdem nicht weiter übertakten... (FSB-Wall trotz B2-Stepping bei FSB 405)
 

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Hi
Habe auch das gleiche MB
aber Aeneon(800)512Mb
läuft bei mir mit 457 ohne mehr Spannung
Mfg
 

Hansa23

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Ich besitze einen Riegel DDR 800 und einen Riegel DDR 667 und beide habe ich schon auf 450 MHz stabil laufen gehabt ohne überspannung. Beides sind Riegel von Aeneon mit 512MB.
 

AMDSempron

PC-Selbstbauer(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Das geht rein physisch nicht, außer, Du benutzt einen Hammer.

EDIT:
Habe einmal zwei Riegel Aeneon-667/1GB verbaut. Laufen noch heute, aber immer innerhalb der Spezifikationen
Ja, aber wegen der einbaukerbe hingen sie halb drin und haben Kontakte berührt, halt die falschen^^
 
TE
D

Driver

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

hier geht es um aeneon speicher. nicht wer wie welchen ram reinbekommt. komisch.
 

HtPC

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Erfahrungen mit Aeneon DDR2-800 RAM?

Vielleicht sollte jeder der hier "Erfahrung" mir dem OC von Ram hat mal die "Punkte" auf den Tisch legen.
Was leistet die "Office-Einstellung/ Timing", was bringt das OC an "Punkten" :rolleyes:

Alle reden über das was ihr Speicher an Einstellungen schafft, nur keiner nennt mal den Zuwachs in wirklichen Zahlen.


Wäre mal interessant, zumal die User des Forums entsprechendes an Hardware zur Verfügung hat.

MfG
 

split

PC-Selbstbauer(in)
Kann nur sagen, dass ich 2x 1GB (siehe Signatur) hab und bin voll zufrieden, da ich nich übertakte, kann ich dazu leider nix sagen.
Laufen auf meinem Mobo mit 5-5-5-15 2T.
 
Oben Unten