• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Radeon HD 6990: Erster Shop listet Dual-GPU-Karte

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung zu Radeon HD 6990: Erster Shop listet Dual-GPU-Karte gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Radeon HD 6990: Erster Shop listet Dual-GPU-Karte
 

Jarafi

Volt-Modder(in)
Das ist mal ein Monster, der Preis scheint mir aber doch etwas hoch zu sein.
Ich bin schon auf die ersten Tests gespannt, was sie Karte wirklich reisst.
 
Zuletzt bearbeitet:

@@RON

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Der Preis ist echt happig, wird allerdings noch sinken, sobald mehrere Händler und Hersteller auf dem Markt vertreten sind.
Nun stellt sich wieder die obligatorische Frage, ob bzw. inwiefern das allseits bekannte Mikroruckeln behoben werden konnte.

Früher hat mich das eher weniger gestört, aber solange die Karte nicht ausreichend FPS liefern kann, ist es echt eine Qual zuzusehen. Meine momentane Lösung ist Catalyst A.I. -> deaktviert und schon ists herrlich :)

Sollte das o.g. Problem nicht behoben sind, wirds wieder (wie früher) eine Single-GPU ;)
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Nun stellt sich wieder die obligatorische Frage, ob bzw. inwiefern das allseits bekannte Mikroruckeln behoben werden konnte.

Sie wurden gar nicht behoben, da die Mirkorruckler mit der derzeitigen Crossfire/SLI-Technik nicht verringert/behoben werden können, ohne dass der Frameverlust zu groß wäre ;)
 

kuer

BIOS-Overclocker(in)
Der Preis ist sicher zu hoch,ohne Frage. MR wird von AMD nicht beachtet. AMD versucht es zu umgehen, durch die reine Power der Chips (wenn sie meinem das reicht :schief: ) Ich erwarte nicht alt so viel von der 6990. Ich schätze mal um die 15 -20% (wenn überhaupt) mehr Leistung als eine 5970. Mehr nicht. Das ist sicher den Preis nicht wert. Aber mahl sehen. :D
 

therealbastard

PC-Selbstbauer(in)
...sieht mächtig aus und wenn man mal die werbewirksamen 67% Schnelligkeit gegenüber einer 580GTX herunterrechnet auf "realistische" 30% bei Spielen...ist der Preis schon verdammt hoch. Für Enthusiasten dann wohl wirklich interessannt, immer das schnellstmöglich an Board zu haben.
Aber mal ehrlich bevor ich mir so ein "Heizkraftwerk" und vor allem "Wachmaschinenverbrauch" artigen Watt-Fresser in´s Gehäuse schraube...würde ich mit 659 - 699 € (was wohl der realistische Preis sein dürfte) definitiv etwas anderes kaufen...für mich fast schon ein Fail! von AMD um mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen.er
 

Wenzman

Software-Overclocker(in)
715 € für nur 67% mehr Leistung ?

Dann lieber 2x gtx 580 mit 89% mehr Leistung für 800 €
 

AMD

Software-Overclocker(in)
Leute, ihr glaubt doch nicht, dass die Karte dann wirklich 715€ kostet...
Wenn erstmal alle Shops die Karte listen, passt sich das bestimmt so bei 600€ an und nach 1-2 Monaten 500€.
Zumindest ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sich das so entwickelt und auch im Forum wurde das schon so diskutiert (anderes topic).
 

bulldozer

Freizeitschrauber(in)
...sieht mächtig aus und wenn man mal die werbewirksamen 67% Schnelligkeit gegenüber einer 580GTX herunterrechnet auf "realistische" 30% bei Spielen...ist der Preis schon verdammt hoch. Für Enthusiasten dann wohl wirklich interessannt, immer das schnellstmöglich an Board zu haben.
Aber mal ehrlich bevor ich mir so ein "Heizkraftwerk" und vor allem "Wachmaschinenverbrauch" artigen Watt-Fresser in´s Gehäuse schraube...würde ich mit 659 - 699 € (was wohl der realistische Preis sein dürfte) definitiv etwas anderes kaufen...für mich fast schon ein Fail! von AMD um mit Kanonen auf Spatzen zu schiessen.er

Zwei volle HD 6970er die sogar fast mit vollem Takt laufen.. wie kommst du da auf 30%?
Die 67% sind schon sehr realistisch.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Praktisch gesehen ist eine Multi-GPU-Karte dank der Mikroruckler sowieso immer subjektiv langsamer als eine schnelle Single-GPU-Karte. Deshalb bringt solch eine Karte nur etwas für Schwanzmarkgeile, nicht aber für Spieler, die sind mit einer schnellen Single-GPU-Karte besser bedient.
 

therealbastard

PC-Selbstbauer(in)
Fakt ist das man rein rechnerisch mit einer Multi GPU, ob nun auf einer Karte oder im SLI/Crossfire Verbund grundsätzlich nie die erhofften (oft auch prognostizierten) Leistunger erhält. Seinerseits war ich mal mit zwei 7950GT von Gainward unterwegs. Hatte mehr Geld gefressen, als das ich nun die doppelte Leistung abrufen konnte. Egal, was sich in der Zwischenzeit auch an Optimierungen getan hat. Du wirst mit diesem ganze "Multi GPU" und SLI/Crossfire Tuning in Spielen allerhöchstens 30% Mehrleistung erzielen, als mit einer einzelnen Karte deines Systems. Daran hat sich auch heute noch nichts geändert.
Zu den Preisen denke ich das es wohl ´ne Zeitspanne lang erst mal bei 659€ liegen bleibt, dann natürlcih entsprechend herunterwandert...aber das wird nicht so schnell gehen, wie hier Einige prognostizieren.
 

Jan565

Volt-Modder(in)
Die 6990 wird wohl wieder das Non-Plus-Ultra werden was Leistung angeht. Allerdings würde mich mal viel eher interessieren was die NV GTX590 bringen wird mit ihren 2 GF110 Chips.

Außerdem frage ich mich, warum CF und SLi aus 2 Karten besser läuft als eine Single PCB Dual GPU Karte? Das Microruckler nicht zu vermeiden sind mit der Technik die beide verwenden ist klar, die legen da einfach keinen wert drauf.

Fakt ist das man rein rechnerisch mit einer Multi GPU, ob nun auf einer Karte oder im SLI/Crossfire Verbund grundsätzlich nie die erhofften (oft auch prognostizierten) Leistunger erhält. Seinerseits war ich mal mit zwei 7950GT von Gainward unterwegs. Hatte mehr Geld gefressen, als das ich nun die doppelte Leistung abrufen konnte. Egal, was sich in der Zwischenzeit auch an Optimierungen getan hat. Du wirst mit diesem ganze "Multi GPU" und SLI/Crossfire Tuning in Spielen allerhöchstens 30% Mehrleistung erzielen, als mit einer einzelnen Karte deines Systems. Daran hat sich auch heute noch nichts geändert.
Zu den Preisen denke ich das es wohl ´ne Zeitspanne lang erst mal bei 659€ liegen bleibt, dann natürlcih entsprechend herunterwandert...aber das wird nicht so schnell gehen, wie hier Einige prognostizieren.

80% mehr Leistung mit 2 GPU´s ist keine Seltenheit. Ich hatte selbst mal ein SLi gespann aus 2 8800GTS und die FPS wurden in einigen Games deutlich besser, bis zu 60-70% mal eben obwohl ich zum damaligen Zeitpunkt nur einen 4400+ hatte.
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
80% mehr Leistung mit 2 GPU´s ist keine Seltenheit. Ich hatte selbst mal ein SLi gespann aus 2 8800GTS und die FPS wurden in einigen Games deutlich besser, bis zu 60-70% mal eben obwohl ich zum damaligen Zeitpunkt nur einen 4400+ hatte.

Und das wichtige subjektive Spielgefühl war dann schlechter als nur mit einer 8800 GTS.... :ugly: ;)
 

spw

PC-Selbstbauer(in)
ich kann dem nicht zustimmen.hatte 2mal crossfire,letzlich 2 hd4830.
manche spiele machten probleme,man musste eben exe umbenennen etc. und gut .
das positivste beispiel war age of conan.da hatte ich fast doppelte fps und das wichtigste...der gpu speicher beider karten hat bei mir das aufpoppen der "feintexturen" 2 meter vor dem spieler verhindert,was mit nur einer karte sehr wohl stattfand.
strike commander von 1995 lief ebenfalls mit crossfire XD

theoretisch mit 2 hd4830 etwas mehr leistung (20%) als ne single 4870 damals um weniger geld!

>>> der einzige grund für rückkehr auf eine single gpu war für mich die northbridge und overclocking. mit 2 karten schafft mein mobo niemals den fsb einer single gpu konfig,von der immer noch zu hohen NB temperatur (mit thermalright-chipsatzkühler + lüfter auf NB+ 3x 140 mm lüfter in gehäusefront) mal abgesehen.

ABER es gibt ja single gpu mit 2 chips hehe . wenn der preis bei 500 ist,schlag ich zu.dann macht auch ne sandybridge bzw 2600k sinn :D
Für meinen abgetakelten q9650 ist die HD6990 sinnfrei.

Generell stellt sich für mich aber die frage,WELCHE spiele diese leistung brauchen.....naja werde dann mal downsampling probieren

BTW ich hab mal gothic 2 mit 300% sichtweite etc und 24x antialiasing/16aaf probiert............................................es ruckelt MUHHHH
 

Black_Beetle

Software-Overclocker(in)
Nett aber ne Nvidia bevorzuge ich persönlich doch noch da einfach dinge wie physics und eigene native Auflösungen mich mehr anheben.
 

Kuppy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Super Marketing für diesen Shop :D
Sie setzen nun als aller erstes den Preis für die neue GPU und shcon berichten sämtliche Seiten über den Shop.

Den Preis werden sie absichtlicht zu hoch gesetzt haben, um auf keinen Fall Minus zu machen.
Doch da sie es nun als erstes listen, denken einige vlt. dass sie die Karte auch von dort als erstes bekommen und schlagen einfach blind drauf zu, gabs ja schon einige male sowas.
Der Shop war auf jeden fall schlau ;)


Zum Preis selber,
er wird wohl kaum über dem von zwei 6970'ern liegen, obwohl die 6990 ja den Vorzug hat, dass sie nur einen PCIe Slot belegt, was manche MB dann ja doch nur besitzen (solls tatsächlich noch geben xD). Aber erstmal Tests abwarten und dem Preisabfall mit der Zeit zuschauen und dann mal drüber nachdenken ;)

Aber Morgen ist es dann ja schon so weit, soll sie doch vorgstellt werden,
gibts da eigentlich einen Livestream? ^^
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
BTW ich hab mal gothic 2 mit 300% sichtweite etc und 24x antialiasing/16aaf probiert............................................es ruckelt MUHHHH

Seltsam, bei mir läuft Gothik 2 mit 8xSGSAA + 32xMultisampling und 16xAF flüssig. Ist bestimmt wieder so ein ATI-Problem...
Mit meiner alten HD 4870 lief Gothik 2 auch nicht flüssig, obwohl selbst meine alte Radeon 9800 Pro das schon flüssig darstellen konnte ;)
 
D

Dr Bakterius

Guest
Schön was es mal wiede rgibt, nur ist die Karte zu teuer dabei meine ich jetzt nicht diesen Shoppreis. Bei den kurzen Lebenszyklen der Hardware alles über 500 Taler indsikutabel aus meiner Sicht.
 

kazzig

Software-Overclocker(in)
LAWL, der Preis ist geil :)
Da man überall im Leben extremst abgezockt wird, werden es sich eh nur die härtesten Nerds kaufen die kein Auto haben, nie ausgehen und sich minimalistisch unterhalten!

Jetzt mal weg vom zynischen: Warum sollte man bitte mehr als 600€ für eine GraKa ausgeben? Ja ich weiß ich weiß, es ist genauso bescheuert sich eine Rolex zu kaufen und und und! Aber hier gilt genau das gleiche - ich werde es nie verstehen und das, obwohl ich finanziell auch relativ gut dastehe.

Vernünftige Menschen investieren anders und vor allem bewusst!
 

Mr.Korky

Freizeitschrauber(in)
Schön was es mal wiede rgibt, nur ist die Karte zu teuer dabei meine ich jetzt nicht diesen Shoppreis. Bei den kurzen Lebenszyklen der Hardware alles über 500 Taler indsikutabel aus meiner Sicht.

richtig !

aber denke die geht noch auf 450 euronen runter !

man kann ja auch ne 2gb 6870 im saturn für 299 euro kaufen und bei alternate für 149€
 

Lolm@n

BIOS-Overclocker(in)
Dr. Cox schrieb:
Praktisch gesehen ist eine Multi-GPU-Karte dank der Mikroruckler sowieso immer subjektiv langsamer als eine schnelle Single-GPU-Karte. Deshalb bringt solch eine Karte nur etwas für Schwanzmarkgeile, nicht aber für Spieler, die sind mit einer schnellen Single-GPU-Karte besser bedient.

Bei 3 Full HD Bildschirmen und einer Auflösung von 5760*1080 sind min 2 x Gtx570 schon empfehlenswert.

Edit mit 2-Way Sli ab der Gtx200 serie schaffst du locker 70-80% bei einem GUT optimierten Game!
Das wahrnehmevermögen von mruckler ist wie schon milionenfach gesagt von mensch zu mensch anders.
Ich fuhr schon mit den beiden 8800gtx im sli gut!
sobald ich mir einen neuen monitor kaufe kommen wieder neue Grakas un CPU

Ich freu mich auch auf die 590er dann sieht man erst was die werte wert sind.
Aber ich kann mir vorstelken das die beiden Karten nahe beieinander sein werden.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Mikroruckler hast du immer, sie sind immer da, auch bei bei 60 Frames und mehr...

Habe das immer wieder einmal ausprobiert. Ich hatte schon zwei 8800 GTX, zwei HD 4870 und zuletzt zwei GTX 280 im Rechner. Immer nur kurz zum antesten von der Arbeit mitgenommen. Letzten Endes entschied ich mich jedoch immer nur für eine dieser Karten, weil ich die Mikroruckler noch bei 60 Frames wahrnehme und eine Karte allein immer das flüssigere Spielerlebnis darstellte ;)
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
Multi Gpu ist schon was feines :)

Man braucht halt 50 fps + am besten im Vsync, dann gleitet es wunderbar.

Man muß viel fps aber auch als positiv und spielunterstützend erachten, ansonsten macht es keinen Sinn.

Jemand der mit 32,5 fps endglücklich ist, ist vielleicht nicht der geeignete Kandidat für Multi GPU.

Mikroruckler hast du immer, sie sind immer da,

Sicherlich, aber mir fallen sie nicht mehr auf, im Gegenteil, über 50 fps sind fps = fps !!!
 

Lolm@n

BIOS-Overclocker(in)
Pumpi schrieb:
Multi Gpu ist schon was feines :)

Man braucht halt 50 fps + am besten im Vsync, dann gleitet es wunderbar.

Man muß viel fps aber auch als positiv und spielunterstützend erachten, ansonsten macht es keinen Sinn.

Jemand der mit 32,5 fps endglücklich ist, ist vielleicht nicht der geeignete Kandidat für Multi GPU.

Ich oute mich ich merks erst unter 40fps :ugly:

MfG
 

Dr. Cox

PCGH-Community-Veteran(in)
Sicherlich, aber mir fallen sie nicht mehr auf, im Gegenteil, über 50 fps sind fps = fps !!!

Das kommt immer darauf an wie masuchistisch man ist. Ich kenne Leute die zocken mit einer Office-Karte mit unter 20 Frames und behaupten, dass das flüssig sei. Klar sie haben sich daran gewöhnt, weil sie es nicht anders kennen... :ugly:
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
weil sie es nicht anders kennen

Ich zocke Anno 1404 in 2560x1440p im Vsync bei meist 60fps mit single GPU. Ich weiß also schon was flüssig ist und was nicht ;)

Ich bin nicht nur ein BQ Fan sondern auch ein fps "lover" :ugly:
 

Pumpi

Software-Overclocker(in)
Und was bringen dir viele Frames, wenn es keine flüssige Bildfolge gibt?

Du blendest mein Aussage, und die Aussagen vieler anderer Nutzer von Multi GPU, einfach aus.

Du lässt den Hinweis auf eine gesicherte flüssige Darstellung bei über 50 fps im Vsync nicht gelten, warum auch immer.

(Ausnahmen bestätigen die Regel, Dirt 2 ist so ein R-Brecher)

Ich schätze dich sehr Herr Dr. , dennoch bist du ein MGPU hater, ein unbelehrbarer anti MGPU Fan boy.

Warum das so ist weiß ich nicht, vielleicht bist du wirklich so überempfindlich, oder hattest es dummerweise mit ATI/AMD versucht :huh:

Berichte doch mal von deinen Versuchen mit MGPU, welche Umstände hatte es ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten