• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

R9 280 durch r9 390 ersetzen

max0r_

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

Ich habe ein Problem. Ich habe mir ausversehen bei MF ne 390 pcs+ für 299 bei MF im Angebot gekauft. Jetzt überlege ich, ob ich die wirklich behalten möchte. Ja ich weiß das bald neue Karten kommen von denen sich viel erhofft wird.
Gespielt wird auf nem WQHD Monitor. Daher kommt der Wunsch nach mehr Leistung.

Die Frage ist, lohnt sich das für nen Aufpreis von ca. 200€ sich die Leistung zu erkaufen.

Würde mich über ein paar Meinungen freuen
 

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
Kriegt man für die 280 nicht für mehr als 100€ bei eBay weg?

ich habe damals weil meine 280x Artefakte produziert hatte und ich das Geld zurückbekommen habe auch 200€ investiert. Ich habs nicht bereut :) für 2560x1080 war die 280x auch einfach zu Larm^^

denke Leistungsplus ist im Bereich von 30-40%

was ist dein restlichen System? Wenns jetzt irgend eine alte CPU ist kann es natürlich sein das es sich nicht lohnt ^^
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Die Powercolor-Karten waren bei der 290er Serie berüchtigt, dass sie so irre laut waren.
Wenn dich die Karte vom Krach her nicht nervt, kannst du sie ja behalten.

Mehr Leistung von AMD dauert wohl noch bis spät in den Herbst. Genau wie bei Nvidia.
Da musst du selbst wissen, ob dein Leid so groß ist, dass du noch 7-8 Monate durchhalten kannst.
 
X

Xanten

Guest
Behalten und per Afterburner die Lüftereinstellungen/Spannung anpassen. Falls die Karte partout nicht leiser wird, zurückgeben.
Generell gilt: ich brauche/will jetzt Leistung= jetzt kaufen. Es gibt Leute, die haben sich totgewartet :D
mfG
 

Erok

BIOS-Overclocker(in)
Guten Morgen,

wie bestellt man sich bitte "ausversehen" eine Grafikkarte ?

Irgend etwas muss in Dir ja den Wunsch ausgelöst haben, sie zu bestellen :D

Was Preis/Leistung betrifft, ist es auf jedenfall eine sehr gute Karte, und mit 8 GB VRAM stehst Du natürlich auch deutlich sicherer da, als mit 3 GB von der R9 280.

Die R9 280 bekommst Du für ca 120 bis 140 Euro los. Somit hätte Dich die neue R9 390 ca 160 bis 180 Euro gekostet, hast dabei aber auch noch Hitman kostenlos dazu, und wieder volle Garantie-Zeit :)

Dank der R9 390 wirst Du dann wohl auch die nächste Grafikkarten-Generation auslassen können. Sie wird Dir sicher die nächsten 2 bis 3 Jahre gute Dienste leisten, wenn Du es mit den Grafik-Reglern nicht übertreibst :)

Greetz Erok
 

xfire89x

Software-Overclocker(in)
Ich sage meinem Weibchen auch immer das ich "ausversehen" bestelle :D ;)

Man weiß ja noch garnicht ob man in dem Bereich von 300 Euro überhaupt was nach dem Release (der auch noch offen ist) erhält. Jetzt haste die bestellt dann würde ich die behalten. Verkauf die alte. Die PCS+ ist ne solide Karte die auch noch auf WQHD was reist. Lüfterkurve kann man per msi afterburner einstellen, ne sache von 5 min. Wobei man beim zocken meist den PC ja eh net so war nimmt wenn er gerade net neben einem auf dem Tisch steht...
 
TE
M

max0r_

PC-Selbstbauer(in)
Ja die hatte die 850er EVo für 120 im Angebot, da hat sich dann die PCS+ noch mit reingeschlichen.
System ist folgendes:
2600k
P68 pro von asus
8gb RAM und nen e10.
Das Board feiert bald 5 jähriges :)

Also das hoffe ich auch das man damit gut auskommt. Hinzu kommt, dass im Pc Bereich immer auf "the next big thing" gewartet wird und am Ende die Ernüchterung einzieht (Stichwort Bulldozer).

Ich glaub dann werd ich mal etwas basteln und schauen wie man die Leistung so sieht. Ich hab ja 4 Wochen Zeit
 

-Xe0n-

BIOS-Overclocker(in)
Ganz ehrlich, die letzte große Fortschritt bei Grafikkarte war die Effizienz (bei Nvidia) und HBM. HBM wird allerdings erst 2017 interessant, da es erst ab dann verfügbar sein wird. Von den Grafikkarten die dieses Jahr rauskommen erwarte ich keine riesigen Leistungsfortschritte. Bei AMD wird vermutlich nur die effizienz verbessert. Würde sie deutliche Leistungssteigerung erzielen, dann wäre die dual Fiji ziemlich nutzlos.

Meines erachtens wird 2017 interessant.. das was dieses Jahr raus kommt interessiert mich nicht :D

Das system passt ;) einfach eine gute CPU Gen und von HT profitiert man in manchen Games ja auch.
Meine Q6600 hatte ich auch Ewigkeiten
 

HenneHuhn

Volt-Modder(in)
Die Powercolor-Karten waren bei der 290er Serie berüchtigt, dass sie so irre laut waren.
Wenn dich die Karte vom Krach her nicht nervt, kannst du sie ja behalten.

Mehr Leistung von AMD dauert wohl noch bis spät in den Herbst. Genau wie bei Nvidia.
Da musst du selbst wissen, ob dein Leid so groß ist, dass du noch 7-8 Monate durchhalten kannst.

Für die 290er PCS+ galt das selbe, wie für die 390er PCS+ (Surprise, Surprise!):
Sehr potenter Kühler, ab Werk allerdings auch sehr aggressiv eingestellt. Ergibt in Kombination, bei manuell gut eingestellter Lüfterkurve ein ausgewogenes Verhältnis von Temperatur und Lautstärke.

Das ist jedenfalls, was man hier im Forum so las und liest.
 

SnaxeX

BIOS-Overclocker(in)
Für die PCS+ wurde ein Bios Update released, dass die Lüfterkurve so anpasst, dass sie nun leiser ist! Also entweder PCS+ oder Nitro, wirf ne Münze und wähle dann^^
 
Oben Unten