• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

"China" InEars?

DPr

PC-Selbstbauer(in)
Eine ganze Weile bin ich jetzt schon mit den Xiaomi HD Pro relativ sehr zufrieden (danke, der Tip war damals hier aus dem Forum)
Leider ist mal wieder langsam aber sicher ein Nachfolger fällig (Kabel an der YVerbindung offen).

Bei den Chinesen hat sich in den letzten Jahren einiges getan.

Zwischenzeitlich hab ich mal ausprobiert, wie der ** ZS10 PRO klingt (gibt es für schmale Taler bis zu 50€, je nach Anbieter/Kopierer). Waren leider nicht so mein Geschmack. eher gefühlt so, als würde jemand mir die Musik mit einem Presslufthammer in die Ohren jagen. Egal, welcher Musikstil gewählt ist.

Wie sind Eure Erfahrungen? Was wäre vielleicht bis 50€ empfehlenswert, welche bis 100€?


 
TE
DPr

DPr

PC-Selbstbauer(in)
Sind ja doch ein paar Antworten geworden.
Bluetooth hab ich absichtlich nicht mit in die Auswahl genommen. Da konnte mich bisher keiner wirklich anfixen (ausser ein ziemlich teurer Sony auf der IFA Austellung letztes Jahr, aber auch nur, weil der Klang für die ausgewählten Stücke normal angehört hatte, eigene Stücke durfte man nicht probehören :ugly::daumen2: )
Die cca c10 erinnern mich irgendwie an die ZSN-PRO. Aber trotzdem mal genauer anschauen.
Die TIN HIFI Serie sieht auch ganz vielversprechend aus.

:ugly:
 

thomrueck

Schraubenverwechsler(in)
Nachdem meine in-ears relativ oft kaputtgehen egal welche preisklasse (lötstellen / kabel bruch - dank jeanstaschen etwa alle 6 monate), tendiere ich zu guten billigen. Erstaunlicherweise finde ich die Panasonic RP-HJE125E-K für unter 10€ besser im Klang als viele preislich 3x bis 5x so teure, sie halten fantastisch in den Ohren, und blocken einen ordentlichen Teil der Umgebungsgeräusche.
 

OldF4

Komplett-PC-Aufrüster(in)
ganz aktuell ist wohl der moondrop ssr ein absoluter nobrainer...gibt es (noch) für 35€
alternativ der Tin Hifi T2 Plus für etwas 50€

ansonsten der übliche Verdächtige - Blon Bl03
 
Oben Unten