• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PS4 und Xbox 720: Spec Ops The Line-Entwickler erwirbt Lizenz der Unreal Engine 4 für First-Person-Shooter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PS4 und Xbox 720: Spec Ops The Line-Entwickler erwirbt Lizenz der Unreal Engine 4 für First-Person-Shooter

Die Berliner Spiele-Entwickler von Yager Development haben als erstes unabhängiges Studio in Europa eine Lizenz für die neue Unreal Engine 4 erworben. Die Grafik-Engine soll die Basis für ein neues Spiel werden, das für die kommende Konsolen-Generation gedacht ist und vermutlich ein Shooter sein wird.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PS4 und Xbox 720: Spec Ops The Line-Entwickler erwirbt Lizenz der Unreal Engine 4 für First-Person-Shooter
 

RRCRoady

Freizeitschrauber(in)
AW: PS4 und Xbox 720: Spec Ops The Line-Entwickler erwirbt Lizenz der Unreal Engine 4 für First-Person-Shooter

Bleibt zu hoffen dass dieses mal nicht alle auf die gleiche Engine setzen wie mit der UE 3 bei den Vorgängerkonsolen.
Ansonsten sehen wieder alle Spiele gleich oder zumindest sehr ähnlich aus.
 
Oben Unten