• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Problem: OCZ Vertex 3 wird nicht erkannt

recKeD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi Leute,

ich bin langsam am verzweifeln ... ich hab meine neue Vertex 3 angeschlossen und die BIOS-Einstellungen entsprechend geändert, soweit so gut ... bis hin zur Installation von W7 ging alles problemlos bis zum ersten reboot.
Beim Reboot kam es zum Bluescreen, beim nächsten Versuch ebenfalls ... das wiederholte sich 4x, danach wurde die SSD gar nicht mehr erkannt.

Liegt es an mir das ich sie nicht zum laufen bekomme? Ist mein Mainboard inkompatibel zu der SSD? Ich hab sie mir eigentlich nur deshalb geholt weil in absebarer Zeit wieder Aufgerüstet wird und eine meiner Raptoren das Zeitliche gesegnet hat -.-' ...

Versucht hab ich bereits:

- nur die SSD anzuhengen und alle anderen Laufwerke abgenommen
- CMOS
- BIOS-Update + CMOS
- die SSD an andere Ports zu hängen

nichts hat geholfen ...:(

evtl. hab ich ja was übersehen oder vllt. hatte jemand von euch bereits ein ähnliches Problem und könnte mir dabei behilflich sein.

mfg recKeD
 
H

hulkhardy1

Guest
Nö die SSD ist hin, kann am neuen SF Controller liegen der SSD der macht Probleme. Zurück schicken und die Curcial m4 bestellen mit der fährst du besser, die hat einen Marvell Controller der ist momentan einfach besser.
 
TE
recKeD

recKeD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
hmmm...

toll, war ja klar das ausgerechnet am WE sowas passieren muss -.-'

... aber danke für deine Antwort.

mfg recKeD
 
TE
recKeD

recKeD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich brauch nicht die schnellste SSD ... aber ist die M4 denn bei den Lesewerten ähnlich gut wie die Vertex 3? Es soll ja eigentlich auch nur eine Systemplatte sein und evtl 1 - 2 Spiele darauf installiert werden daher sind mir die Schreibwerte nicht so wichtig :)
 
H

hulkhardy1

Guest
Sie ist sogar ein Hauch schneller obwohl das im Alltag nicht auffällt. Da sind im Prinzip alle neuen SSD's gleich schnell. Das merkst du nur bei Benchmarks. Also du kannst die m4 ganz beruhigt bestellen!
 
TE
recKeD

recKeD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Alles klar ist bestellt dann geht die Vertex morgen zurück.
Danke für die Beratung ;).

mfg recKeD
 

mojoxy

Software-Overclocker(in)
Hehe ich habe mir auch schnell die m4 bestellt, als meine V3 heute Nachmittag nicht mehr wollte. Paket sollte in 5h ankommen - hoffentlich bin ich bis dahin wieder wach xD
 
H

hulkhardy1

Guest
Wäre nur interessant zu wissen ob das jetzt Zufall war oder am leicht buggy SF Controller liegt. Wenns daran liegt wäre ja die Aussage von OCZ, das es nur bei 1% der User höchstens zu einem BSOD kommt ein richtiger Hohn und sie wollen sich nur die Rückruf Aktion sparen. Würde aber zur Firma passen wenn man die Vergangenheit betrachtet.
 
TE
recKeD

recKeD

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Naja von den BSOD hab ich im Vorfeld schon gelesen, allerdings soll der durch ein Firmware-Update zu beheben sein. Da meine nun wohl tatsächlich defekt ist denk ich mal, das es sich um einen Produktionsfehler handelt.

Bisher hab ich nichts finden können das auf eine derartige Mutmaßung schließen lässt, die meisten die mit dem BSOD-Problem zu tun hatten/haben, ist das Laufwerk soweit noch funktionstüchtig. Ich denke mal es war einfach Pech :(.
 
Oben Unten