• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PNY RTX 3080 Epic-X -> Lüfter wegen Lautstärke tauschen, Empfehlungen erbeten

thomasoeli

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

ich nutze die o.g. Karte und möchte gern den Lüfter gegen einen leiseren tauschen, weil mir diese auch bei mittlerer Geschwindigkeit sehr laut vorkommen.


Nun finde ich aber im Netz nicht wirklich viel was alternative Lüfter für die 3080er betrifft. Daher die Frage, ob ihr mir evtl. Empfehlungen für leisere und ggf. auch leistungsstärkere Lüfter geben könnt?

Ich habe z.B. über die Google Suche nur folgende bei Amazon gefunden. Allerdings weiß ich nicht, ob diese passen. Die Kompatibilitätsansicht finde ich dort nicht.


Ich habe in der Vergangenheit schon einmal Lüfter getauscht, daher sollte es eigentlich kein Problem darstellen. Es ist halt nur die Frage was passt und ob es überhaupt etwas passendes gibt. Eine WaKü kommt für mich übrigens nicht infrage.

Ich danke euch!

LG Thomas
 

Anhänge

  • PNY3080_Epic-X.JPG
    PNY3080_Epic-X.JPG
    70,6 KB · Aufrufe: 3

manimani89

BIOS-Overclocker(in)
Glaube ich nicht wie willst du denn vram kühlen? Ausserdem sind die Kühler der 3080 wahrscheinlich mindestens gleich auf. Verkauf sie und hol eine asus tuf zotac trinity oder so die sind sehr leise
 
TE
thomasoeli

thomasoeli

PC-Selbstbauer(in)
Ne, Verkauf kommt in der aktuellen Zeit in keinem Fall infrage! Zudem es ja Luxusprobleme sind. Früher gab es mal andere Referenzkühler.
 

Brexzidian7794

BIOS-Overclocker(in)
Die Artic Accelero Xtrem IV ist nicht kompatibel mit der RTX 3080ziger laut Kompatibiltätsliste.das mußte man eigentlich als erstes schaun.Und das 2te wäre gewesen ob deine GPU Platine das Standardlayout hätte oder nicht (Costumplatine sind nicht kompatibel).
Aber was ich versuchen würde ,bei deiner GPU.Die hat ja diese Verzierungsstreben(Silbern) über und um den GPU Lüfter(n).Und die sind verschraubt,die würde ich mal entfernen.Den diese Streben können die ursache dafür sein das es unnötig lauter wird,wenn die Luft angesaugt wird.Und andere möglichkeit die GPU-Lüfter noch anzupassen,auf Lautstärke und Kühlung(ein guten mittelweg finden).Wäre MSI Afterburner,damit kannste die Dreahzahl der Lüfter je nach Temperatur/Kühlung/Lautstärke einstellen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Birdy84

Volt-Modder(in)
Ich würde an deiner Stelle versuchen die Karte mit niedrigerer Spannung bei gleichem Takt zu betreiben und die Taktkurve bei 850mv "abzuschneiden", damit die Karte nicht mehr Spannung (und Takt) anlegt.
 
TE
thomasoeli

thomasoeli

PC-Selbstbauer(in)
Ich danke euch, ich werde es mal mit dem MSI Afterburner versuchen.

@manimani89

Woher nimmst du die Zahlen? Klar, die Teile könnten teurer verkauft werden, aber es gibt nirgends Karten. Von daher fällt das aus.

Ich fände es auch Quatsch nur wegen dem Lüfter die Graka zu tauschen.
 

Richu006

Software-Overclocker(in)
Ich glaube PNY nutzt ein referenz pcb (bin nicht 100% sicher, meine es aber mal gelesen zu haben)

Du könntest also zb. Einen Wasserblock von ekwb oder anderem Hersteller verbauen. Dann baust du einen kleinen Costum loop, zb nur für die gpu oder wenn genügend Radiatorfläche kannst auch gleich noch die cpu mit in den loop nehmen.

Das kostet zwar bisschen was. Aber dürfte dann auch leiser und etwas kühler sein. (Vorausgesetzt du hast genug Radiatorfläche)

Ein Kühlerwechsel auf nen anderen Luftkühler würde ich nicht machen.
Dann lieber die Karte teuer verkaufen und halt ebenfalls teuer eine andere Kaufen, die Rechnung dürfte sich ja aufgehen.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Eine WaKü kommt für mich übrigens nicht infrage.

Du könntest also zb. Einen Wasserblock von ekwb oder anderem Hersteller verbauen. Dann baust du einen kleinen Costum loop, zb nur für die gpu oder wenn genügend Radiatorfläche kannst auch gleich noch die cpu mit in den loop nehmen.

Das kostet zwar bisschen was. Aber dürfte dann auch leiser und etwas kühler sein. (Vorausgesetzt du hast genug Radiatorfläche)
Hmm.

@thomasoeli
Mit Afterburner wirst du am schnellsten nützliche Resultate erzielen.
 
TE
thomasoeli

thomasoeli

PC-Selbstbauer(in)
Hallo zusammen,

besten Dank für eure Rückmeldungen! Ich lasse es mir mal durch den Kopf, aber eine WaKü schließe ich bis dato aus.

Ich habe mich auch noch nie mit einer Wakü auseinander gesetzt.

Grüße und ein schönes WE.

Thomas
 
Oben Unten