• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Playstation 4: Hinweise auf baldige Preissenkung aufgetaucht

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Playstation 4: Hinweise auf baldige Preissenkung aufgetaucht

Sony plant anscheinend recht bald deutliche Preissenkungen für die Playstation 4 und die Playstation Vita. Das geht aus einer Playstation-Webseite hervor, die nur geprüften Händlern in Nordamerika zugänglich ist. Ein Gewinnspiel, das dort angeboten wird und bei dem auch eine Playstation 4 und eine Playstation Vita als Gewinne ausgelobt werden, nennt niedrigere empfohlene Verkaufspreise als bisher.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Playstation 4: Hinweise auf baldige Preissenkung aufgetaucht
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Ich glaube bei der PSV fehlt einfach eine 1 davor, also $189. Selbst im Ausverkauf wären $89 viel zu wenig. Das sind bestimmt allein schon die Produktionskosten.

Und bei einer MSRP von $350 für die PS4 würde sie bestimmt schon 300€ kosten, denn sie wird schon für 350€ verkauft.
Sony PlayStation 4 - 500GB, schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland

Eine XBO habe ich letztens für 319€ im Saturn gesehen(298€ im Netz Microsoft Xbox One - 500GB Preisvergleich | Geizhals Deutschland). Wenn MS nachzieht(und das müssen sie, vor allem hier in Europa), dann wird man wohl die XBO für 270€-280€ bekommen.

Ich muss sagen, dass diese gen ziemlich günstig ist, nicht zu vergleichen mit der 599€ PS3 xD
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Laggy.NET

Guest
Wenn eine 2 vorne dran steht und noch 1-2 gute exclusives erscheinen, dann kauf ich eine.
 

cvzone

PC-Selbstbauer(in)
Also die Produktionskosten der VITA liegen ganz sicher nicht bei ~100 USD, das Ding ist inzwischen ein Stück Plastikschrott. Prozessor und Co stecken inzwischen in jedem zweiten Wecker, um es mal ganz überspitzt zu formulieren.
Und das ist die UVP, was man am Markt bezahlt hat damit direkt nichts zu tun, zumal Microsoft bereits vor einer Weile den Preis gesenkt hat (in den USA) und dies sicher nicht nochmal tun wird.

Die UVP ist einzig daher interessant, da dies indirekt auf die Einkaufspreise der Händler hinweist und damit auf den Marktpreis. Das sie jetzt schon für 350 Euro zu haben ist, ist dabei egal.
 

Bunny_Joe

BIOS-Overclocker(in)
Also die Produktionskosten der VITA liegen ganz sicher nicht bei ~100 USD, das Ding ist inzwischen ein Stück Plastikschrott. Prozessor und Co stecken inzwischen in jedem zweiten Wecker, um es mal ganz überspitzt zu formulieren.

Ich meine alles, was damit zusammenhängt, nicht nur die Hardware, sondern auch der Support, Logistik, etc.

Wenn eine 2 vorne dran steht und noch 1-2 gute exclusives erscheinen, dann kauf ich eine.

Wären RIME und UC4 zwei Argumente für dich? Müsstest dich allerdings noch knapp 1 Jahr gedulden.
 

Narbennarr

BIOS-Overclocker(in)
299€ in nem 2 Spiele Bundle würd ich kaufen^^
Man das ist die erste Playstation die zum nicht Release bei mir war und anhand der Spiele bereue ich es nicht
 

ColorMe

Software-Overclocker(in)
Ich finde die Preise, so wie sie sind total ok.
Habe mir selbst ein PS4 Bundle gekauft für 399€ mit 2. Controller, Kamera und the Order. Bereuhe es bis heute nicht. Leider fehlt es allerdings an guten Exclusivtiteln. So gibt es fast alles noch trotzdem für den PC wo ich mehr Grafik habe und zudem noch günstiger komme. So steht bisher nur Drive Club (20€), Killzone (12€), Diablo 3 (30€) - macht auf der PS4 einfach um Welten mehr Spaß im CO-OP mit der Freundin als am Rechner, the Order (0€), The Last of Us Remastered (25€) und Bloodborne im Regal.
Hier muss einfach noch einiges getan werden. Mir als nicht PS3 Besitzer würden ja paar Portierungen wie Uncharted schon reichen. Aber selbst das ist sehr mau...

Bei der PSVita brauch ich gar nicht erst anfangen. Ist genau wie die PSP ohne CFW. nicht zu gebrauchen. Denn nur so kann ich gepatchte Japanische/US-Titel spielen. Und dort ist das Angebot um einiges größer als hier. :wall:
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Ich glaube bei der PSV fehlt einfach eine 1 davor, also $189. Selbst im Ausverkauf wären $89 viel zu wenig. Das sind bestimmt allein schon die Produktionskosten.

Bei einem Ausverkauf geht es vorallem darum das Lager leer zu bekommen für neue Sachen. Dann sind auch Preis unter den Herstellungskosten nicht unüblich, man denke an die gelen HP Tablets für 99€, die waren ewigkeiten das beste was man für den Preis bekommen konnte. Für 89$ wäre das Lager jedenfalls schnell geräumt und Sony könnte die Vita wie die PSP schnell vergessen, blöd nur für alle Vitabesitzer.
 

tandel

Software-Overclocker(in)
Für jemanden, der einen ordentlichen PC hat, ist eine PS4 momentan imho noch zu teuer bzw. die Verfügbarkeit an Exklusivspielen zu gering.
Für meine (schon lange defekte) PS3 hatte ich Uncharted 1-3 und zwei Ratched&Clank Titel, die wirklich gut waren. Wenn es mal so 4-5 sehr gute exklusive Titel gibt, die PS4 inkl 2 Controller oder ein Spiel für 300€ zu haben ist, dann werde ich auch wieder zuschlagen. Kann aber noch bis 2018-2020 dauern.
 
habe mir damals eine wiiu gekauft.
werde mir voraussichtlich neben dem pc also weder eine ps4 noch eine x1 zulegen. auch nicht nach einem preisrutsch.
die ps4 interessiert mich vom exklusiv-lineup bis auf sehr wenige ausnahmen am wenigsten.
damals habe ich eine münze zwischen der wiiu und der xbox one geworfen.
multis spiele ich so oder so alle auf dem pc.
 
L

Laggy.NET

Guest
Wären RIME und UC4 zwei Argumente für dich? Müsstest dich allerdings noch knapp 1 Jahr gedulden.


Die zwei nicht unbedingt. Aber generell Konsolen Exclusives.

Sowas wie Bloodborne oder Destiny hätte ich mir als Konsolen Besitzer schon gekauft.
Genauso will ich perlen wie damals The Last of us oder beyond two souls nicht mehr verpassen und spätestens bei nächsten GTA ärgere ich mich wahrscheinlich wieder, weil der PC Release 1 Jahr verzögert kommt.

Na ja, ich warte definitiv noch ab. Vielleicht bringen auch Microsoft oder Nintendo noch weitere gute Exclusives. Ne Wii U würde mich aktuell z.B. leider nur wegen MK8 interessieren. Aber alleine dafür lohnt sich der Preis nicht und ansonsten steht auch nichts an, was mich interessieren würde.

1- max 2 Jahre warte ich noch, wenn es sich lohnt, hol ich mir eine.
Problem ist eben, dass ich nicht will, dass das Teil dann später ungenutzt herumsteht, wenn ich eh alles am PC zocke. Daher müssen gute exclusives her, die ich am PC nicht spielen kann.
Bei zunehmend einfacherer Portierung zwischen Xbox und PC (wegen DX12 und X86 Architektur) scheinen Spiele, die nicht auf den PC kommen, sondern nur auf den zwei Konsolen erscheinen aber auch weniger zu werden...
 

Reddgar

Komplett-PC-Aufrüster(in)
XBOX hab ich schon für 249€ gesehen.
PS4 für 299€. Ist's nicht darunter, ist's auch nichts besonderes.
 

patriotwarrior

Komplett-PC-Aufrüster(in)
was komisch ist vor ca 10 tagen habe ich bei amazon die ps4 für 270€ gesehen, kann vielleicht auch nur ein Fehler gewesen sein
 

The-GeForce

Software-Overclocker(in)
Mich würde viel mehr eine Slim-Edition mit noch niedrigerem Stromverbauch interessieren als eine billigere Standardedition.
 

patriotwarrior

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wäre schön wenn man ein paar infos bekommen könnte ^^zur e3 wird es ja auch eine u4 beta geben und glaube auch eine star wars und need for speed.
 
Oben Unten