• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Ping Spikes

Direnc

Schraubenverwechsler(in)
Hey Leute ich habe ab und zu Probleme mit meinem Ping doch irgendwie ist es komisch ich benutzte Dlan und habe im allgemein eine 100k Leitung bei Vodafone also ich wahr bei Unitymedia und irgendwie bekomme ich Ping spikes wenn ich anfange League of Legends zu spielen oder z.B. die Seite u.gg anhabe nur um mal Item Builds ab zu checken. Auf meinem Ping gucke ich in dem ich auf google.de Pinge mit dem Programm CMD

Auch noch habe ich die Frage was für andere Möglichkeiten es gibt mit dem Internet Dlan gepfählt mir nicht so vom Wlan will ich gar nicht erst anfangen und Lan kann ich leider nicht benutzten also gibt es da noch andere Möglichkeiten mit dem Internet

Danke im Voraus.
 

SayHo

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Glasfaser währe noch ne Möglichkeit [emoji2957]
Spass beiseite das Ping Problem wird zu 99.9% am dlan liegen da muss im Prinzip nur n altes Netzteil bei dir oder im Nachbarhaus ein Problem haben (oder 1001 andere Fehler Quellen)
Hat schon sein Grund warum man Netzwerk Kabel oder halt Glasfaser verlegt und dlan und WLAN für ne stabile Lösung nur ne Notlösung ist
Versuch doch Mal ob nicht doch ein Netzwerkkabel möglich ist

Gesendet von meinem POCOPHONE F1 mit Tapatalk
 
TE
D

Direnc

Schraubenverwechsler(in)
Ne ich habe leider nicht die Möglichkeit durch das haus ein Lan Kable zu legen aber Danke für die Hilfe
 
TE
D

Direnc

Schraubenverwechsler(in)
Ne ich habe leider nicht die Möglichkeit durch das haus ein Lan Kable zu legen aber Danke für die Hilfe
 

Finallin

Freizeitschrauber(in)
Check mal in der Vodafone- Box ob du "nur" einen IPv6 Anschluss hast, oder ob der IPv4 auch vorhanden ist, wenn letztes der Fall muss man sich manuell drum kümmern das die einem das machen, sehr hinderlich und umständlich.
 
TE
D

Direnc

Schraubenverwechsler(in)
Ich denke mal das es beides hat bin nicht der hellste in diesen Themen doch in der Diagnose kann ich auch IPv4 einstellen
 

Matusalem

PC-Selbstbauer(in)
Für die Übertragung von Daten braucht es einen Träger, bei LAN sind es bestimmte Kabel aus Kupfer oder Glas, bei WLAN die Luft (Radiowellen), bei dLAN die Kupferleitungen des Stromnetz.
Es gibt LAN, WLAN und dLAN in leicht unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, so dass man noch optimieren kann. Evtl. bestehende Grundlegende Probleme verbleiben.

Jetzt kannst Du bei Dir schauen was sich evtl. bei Dir noch als Träger im Haus befindet, Coaxleitung, Telefonleitung, ... . Dann kannst Du auch in dieser Richtung schauen.

Wer bereit ist zu zahlen und einen leistungsfähigen 4G/5G Sendemast in der Nähe der könnte noch seinen Rechner direkt per Mobilfunk anbinden.

Mehr gibt es eigentlich nicht.

Wie jemand schon anmerkte, es hat seinen Grund warum allerortens LAN empfohlen wird.
 

ich111

Lötkolbengott/-göttin
Du könntest ja testweise ein LAN Kabel quer durch die Wohnung legen. Dann wärst du zumindest so weit, dass du weißt obs am DLAN liegt order nicht.
 

gurkenbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich würde sehr stark davon ausgehen das es an der Vodafone-Box liegt, die ist leider sehr bescheiden...

Teste mal ob du die Probleme auch hast, kurz nachdem du die Vodafone Box neugestartet hast.

Abhilfe schafft hier z.b. eine Fritz Box die du bekommen wenn du die Telefon-Komfort Option buchst...
 
Oben Unten