Performance / OC Notwendig ? Leistungsverlust 5950x (3080Ti/6900XT)

danyo23

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Moin Leute,


ich hoffe das Thema gab es so noch nicht und ich hoffe jemand kann mir helfen.

Ich habe folgende Situation aktuell:

Ich habe einen:
Ryzen 9 5950x (Stock)
G.Skill Ripjaws V F4-3600C14D-32GVKA CAS Latenz: 14 (XMP Profil ist an)
750 Watt Gold
Gigabyte Aorus Elite x570

jetzt kommt die Frage zur GPU ich habe eine Msi 3080Ti Gaming Trio hier liegen und eine Sapphire Toxic Radeon RX 6900 XT Extreme Edition

Mein ziel ist es das meiste an Leistung und FPS fürs Zocken zu bekommen. Ich fahre sogar aktuell ein dual Setup und lagere alles andere wie Discord und co aus.
Folgendes Problem habe ich aber nun. Mein Hauptgame ist aktuell Warzone. Wenn ich die 3080 Ti habe spiele ich mit 150-220 Fps stark schwanked! Wenn ich die 6900XT drin habe spiele ich auf ca 140-250 FPS auch diese schwanken ebenfalls extrem. Ich kriege keine Konstanten FPS zahlen es fühlt sich mit beiden Karten einfach nicht Flüssig an. Ich habe im Netz was von Cpu Limit gelesen und weiß nicht genau was ich machen kann. Ich habe das Gefühl das irgendwas Blockiert oder nicht Flüssig arbeitet was genau bin ich leider Ratlos.

Folgende Punkte habe ich bereits getan.

Beim GPU tausch alles mit DDU clean gemacht.
Warzone / Battle Net auch komplett neu
Alle Treiber aktuell auch Bios
Ganzen extra bei Win 10 deaktiviert.
SAM bei der Amd Deaktiviert getesten auch Aktiviert getestet.

ich muss gestehen das ich absolut kein Profi in dem Bereich bin und hoffe das mich jemand an die Hand nehmen kann sich 10 min mit mir in Discord hinsetzen kann und ich ihm komplett mein Problemen schildern kann und er mit viel Glück eine gute Lösung hat was man machen kann um maximale Leistung durch zu bekommen.

Ich danke für jeden Tipp!


Als extra:
Der 6900XT Run https://www.3dmark.com/spy/24623454
Der 3080Ti Run https://www.3dmark.com/spy/24587419


Lg dannyyoo
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Hat Dir denn kein anderer der 1000 COD-FPS/Ruckel Threads geholfen?
Steht überall das gleiche drinne.

Schau auf die Auslastung der Graka. Wenn die sich langweilt: CPU-Limit
Ist die Graka voll ausgelastet: Graka-Limit (zu einfach^^).
Ist das VRAM voll: Texturen runterstellen oder VRAM begrenzen.

Was Du machen kannst ist die FPS begrenzen. Limiter auf 120 und die FPS schwanken nicht mehr. Alternativ kannst Du die Grafik so anknallen dass Du bei 120 FPS rauskommst, dann gehts auch nicht mehr "höher". Das was Dich stört scheinen ja die Drops zu sein.

Du kannst PBO aktivieren, dann bekommst Du untenrumm eventuell ein paar extra FPS.
Ansonsten würde ich sagen: Du lebst damit, wie das Game bei Dir läuft.
Was hättest Du denn gerne? 240 FPS konstant? Kannst Du Dir glaub ich abschminken. So funktionieren Games einfach nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

True Monkey

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Ich mach es mal kurz

deine 3080 ti ist zu warm

Ja ....und bevor jetzt alle schreien

einmal meine ti mit 55°
https://www.3dmark.com/spy/22939538

jetzt mal mit nur25°
https://www.3dmark.com/spy/24544041

und deine mit 72°
https://www.3dmark.com/spy/24587419

Bei deiner 6900er ist es ebenso

Im Time Spy ist der CPU Takt fast egal ....die 200Mhz mehr beim zweiten link ist nicht ausschlagebend

sondern auch die temp

6900er bei 53°
https://www.3dmark.com/spy/22365780

bei 40°
https://www.3dmark.com/spy/24114871


Ahnst du warum deine Karten nichts leisten ?
 

sethdiabolos

Volt-Modder(in)
Einfach Frame-Limiter setzen und gut ist. Die Frames schwanken halt je nach Szene sehr stark. Hilfe würde es nur schaffen das ganze Spiel immer komplett vorzuhalten, aber dann reichen halt 128GB RAM nicht mehr und eine SSD müsste mehrere dutzend Terabyte groß sein. Zur zeit sind die Engines noch gezwungen immer wieder Daten aus den Speicher zu schmeissen, und diese immer wieder neu zu laden, was wiederum der Prozessor berechnen darf usw. usw.

Stellst Du z.B. 144Fps als Framelimiter ein (nicht zu verwechseln mit VSync), dann hast Du auf einem 144hz-Monitor ein absolut sauberes Bild, welches auch noch ruckelfrei ist und die Latenzen bei der Steuerung sind davon unbeeinträchtigt. Glattgebügelte 60 Fps schauen z.B. auch besser aus als ruckelige schwankende 144Fps mit Spikes nach oben und unten (wo zusätzlich noch Tearing auftritt).
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)

Hier ist das Dublikat im CB. Da macht der TE mehr mit^^
Wir haben wohl nicht die richtigen Antworten geliefert: Sowas wie "ich habe 200 FPS, bei mir geht das, macht das so und so" ^^
 
W

Wolfgang75

Guest

Hier ist das Dublikat im CB. Da macht der TE mehr mit^^
Wir haben wohl nicht die richtigen Antworten geliefert: Sowas wie "ich habe 200 FPS, bei mir geht das, macht das so und so" ^^
Verständlich...
 

HisN

Kokü-Junkie (m/w)
Stimmt, wir hätten gleich sagen können, das er seine CPU auf über 5Ghz prügeln darf :-)
Und dann wahrscheinlich doch nicht das erreicht, was er erreichen möchte.
 

Noel1987

BIOS-Overclocker(in)
Nach dem Titel von Computerbase zu gehen ja
Er hat einfach ganz falsche Erwartung von einem Computer
Wenn er denn überhaupt beide Grafikkarten hat . Möglich oder auch nicht
Ist halt alles etwas unglaubwürdig
 
Oben Unten