Pentium D915 übertakten wie?

kingsajz

Schraubenverwechsler(in)
Pentium D915 übertakten wie?

Hallo,
ich habe einen Pentium D 915 auf einem Gigabyte P35-DS3 Board im Betrieb.Geht es ohne grossen Aufwand zu übertakten? Ich bin Anfänger muss ich dazu sagen.
Wäre über jeden Tip sehr dankbar.
 

Mr-Haid

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Du weißt was das BIOS ist, oder ?

In das gehste rein und guggst dich mal um !

Dort muss irgendwo dann Overclock oder so stehen und dann kannste dort LANGSAM die MHZ hochdrehen ! Am besten in 5 MHZ Schritten !
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Schau dir mal ein paar Grundlagenartikel zum Thema Halbleiter an, z.B. welche Auswirkung die Spannung hat (kurzfassung: mehr Wärme, zu viel = kaputt, also nur maximal 10% mehr geben, sicherheitshalber).
Daneben musst du auch auf die Temperatur achten und die Kühlung verbessern.

In einigen PCGH Ausgaben wird zu diesem Thema sicherlich einiges stehen ;)
 

Marbus16

Gesperrt
TE
TE
kingsajz

kingsajz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Danke schön für die ersten Tips ich werde sie jetzt alle mal ausprobieren was am besten geht.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Idealerweise einen Tag, aber zum kurz testen reicht auch eine Stunde.

Wenn du dann dein gewünschtes Ergebnis hast, lass Prime einfach mal nen Tag lang laufen. Wenns dann keine Fehler gibt, kannst du bedenkenlos den Takt weiterfahren.
 
X

xrayde

Guest
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Jau, und wenn Du meinst Du hast das Limit von allem gefunden wo alles stabil läuft, dann übernimmst Du die Settings ins BIOS.

SW-OC hat immer den Makel das Win mal hängenbleiben/abstürzen kann etc.
 
TE
TE
kingsajz

kingsajz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Danke sehr Jungs.War alles sehr hilfreich und es klappt alles.Habe Ihn auf 3,4 Ghz hoch getaktet.Muss ich noch was beim Betrieb beachten?
 

tj3011

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

ja auf die temps du solltest ma gucken wie warm der CPU jetzt wird ich nimm am besten einfach "CoreTemp" und poste die temps hier ma rein
 
TE
TE
kingsajz

kingsajz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Also bei normalbetrieb war ist die Temperatur bei 42 Grad
und beim spielen bei 60 Grad.
Ist das ok?
 
TE
TE
kingsajz

kingsajz

Schraubenverwechsler(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Ich habe den Prozessor jetzt auf 3,5 GHz getaktet.
Meine Frage ist wrum ruckeln die Spiele immer noch,wenn man alle Einstellungune auf maximum setzt?
Ich habe eine ATI HD 2900 XT Gafikk.
Prozessor Pentium D 915
Gigabyte P35 DS3
Corsair DDR II Arbeitsspeicher

Was ist das?
 

|L1n3

Freizeitschrauber(in)
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Ich habe den Prozessor jetzt auf 3,5 GHz getaktet.
Meine Frage ist wrum ruckeln die Spiele immer noch,wenn man alle Einstellungune auf maximum setzt?
Ich habe eine ATI HD 2900 XT Gafikk.
Prozessor Pentium D 915
Gigabyte P35 DS3
Corsair DDR II Arbeitsspeicher

Was ist das?
Um welches Speil handelt es sich konkret ?
Bei welcher Temp ist der prozzi während diesem ruckeln ?
Wieviel Arbeitsspeicher hast du (1Gib ?, 2Gib ?)
 
X

xrayde

Guest
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Jo, man sollte auch noch mit einpflegen das die alten PIV nicht so gut skalieren wie die K8 und schon gar nicht wie die C2D!

Daher ist MHz nicht gleich MHz.
 
X

xrayde

Guest
AW: Pentium D915 übertakten wie?

Es ist z.B. World in Conflict und Company of Heroes.
Ich besitze 2 GB Ram.
Na ja, das sind beides ja auch brandneue Games die extrem HW-fressend sind.

Bei WIC kommt zudem noch dazu das es beim online zocken oft ruckelt wg. der miesen Serveranbindungen, bzw. diese einfach nur voll sind.

Zu CoH kann ich aus eigener Erfahrung nichts sagen, hab ich nicht.

2 GB RAM sind auch ok, daran liegt es nicht.


Wie sind Deine Settings im Treiber und in den Games(AA/AF, Sichtweite, Texturen und Pipapo)?
 
Oben Unten