• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Jetzt ist Ihre Meinung zu PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige] gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]
 

Mischu

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Die Styropor-Polsterung sieht ja so aus, als wäre sie speziell an den Kühler angepasst. Trotzdem rollen sich mir die Zehennägel auf, wenn ich mir vorstelle, dass das Ganze fertig montiert verschickt wird und von DHL oder wem auch immer wie üblich misshandelt wird...
 

Gornadar

PC-Selbstbauer(in)
PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Ganz gutes Angebot. Wer nicht groß basteln will ist hier gut bedient denke ich.
Bei Alternate bekommt man alles bis auf die WLP für 40€ günstiger, hat aber Aufbau und Biosflash noch vor sich. Wie gesagt, für jederman der nich gerne rumdoktort eine feine Sache. :daumen:
 

tayna

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

könntet ihr nichmal irgendwann nen aufrüstkit mit vernünftigem amd-board brigen? bei intel klappt das doch auch? nen 790FX is ja nun nich so teuer, man könnte ja beispielsweise in konkurrenz zu eurem intel-gaming-kit einen amd-gaming-kit beispielsweise mit msi gd70 und Phenom II 965 BE. dürfte vom preis vergleichbar werden und damit kann man dann auch vernünftig den rechner an die grenzen treiben. nich jeder der übertakten will baut sich seine sachen selber (wenn ich da an manche bekannte bei mir denke...)
 

Honkster

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Trotzdem rollen sich mir die Zehennägel auf, wenn ich mir vorstelle, dass das Ganze fertig montiert verschickt wird...


sowas in der art habe ich mir auch grade gedacht...
 

KILLTHIS

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

könntet ihr nichmal irgendwann nen aufrüstkit mit vernünftigem amd-board brigen? bei intel klappt das doch auch? nen 790FX is ja nun nich so teuer, man könnte ja beispielsweise in konkurrenz zu eurem intel-gaming-kit einen amd-gaming-kit beispielsweise mit msi gd70 und Phenom II 965 BE. dürfte vom preis vergleichbar werden und damit kann man dann auch vernünftig den rechner an die grenzen treiben. nich jeder der übertakten will baut sich seine sachen selber (wenn ich da an manche bekannte bei mir denke...)
Wenn man mit dem Kit unzufrieden ist, kann man sich die Komponenten im Übrigen auch einzeln kaufen...

Zudem, was ist an dem Board nicht vernünftig? Es ist ein gutes und einfaches Board, was dort verbaut wird, welches den Geldbeutel auch nicht unnötig strapaziert.

*schüttelt den Kopf und verlässt den Thread*
 

tayna

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

@killthis

lies doch bitte mein post nochmal richtig. diese kits sind für leute gedacht, die nicht gerne basteln (ergo fällt einzeln kaufen aus). wer aber gerne ein etwas leistungsstärkeres mainboard hätte (eben nicht einfach nur ein "gutes und einfaches"), wird lediglich bei intel bedient (p7p55d). dafür kostet der intel-kit 100€ mehr. was ist also daran falsch, darum zu bitten, ein ähnlich leistungsstarkes kit, und entsprechend dann auch teureres kit, für amd anzubieten?
 

frEnzy

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Was stimmt denn an dem Board nicht? Was haben teurere Boards für nennenswerte und mehrpreisrechtfertigende Vorteile?
 

tayna

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

overclocking-optionen, aufrüstoption für zweite grafikkarte...beim p55-board gegeben, beim 770 naturgemäß nicht
 

Sperli

Schraubenverwechsler(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Das Kit als solches ist ja brauchbar bis gut, aber der Preis ist unverschämt.

Die selbe Hardware bekomme ich bei HoH (auch Partner von pcgh) für 319,95€ + 7,95€ versandkosten. Gut, da muss ich dann noch selber Hand anlegen, aber dies ist mir

- 1. keine 80€ Mehrkosten wert
- 2. vertrau ich ganz bestimmt nicht auf die Unversehrtheit, wenn das Kit zusammengebaut per Paketdienst versandt wird.
 

Singlecoreplayer2500+

Volt-Modder(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

@tayna
Mit dem Gigabyteboard bringst du nen PhenomII auch an seine OCgrenze.
Die Gründe warum PCGH kein Crossfireboard einsetzt wurden im Artikel erläutert.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Ob 770 oder 790FX ist aus Fps-Sicht bei SGPU vollkommen egal.
 

AlexKL77

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Das Kit als solches ist ja brauchbar bis gut, aber der Preis ist unverschämt.

Die selbe Hardware bekomme ich bei HoH (auch Partner von pcgh) für 319,95€ + 7,95€ versandkosten. Gut, da muss ich dann noch selber Hand anlegen, aber dies ist mir

- 1. keine 80€ Mehrkosten wert
- 2. vertrau ich ganz bestimmt nicht auf die Unversehrtheit, wenn das Kit zusammengebaut per Paketdienst versandt wird.

Sehe ich genau so.Nette Idee aber viel zu teuer.
Überhaupt finde ich,das ihr langsam übertreibt mit euren ganzen Angeboten an Pc's usw.
Wenn ihr Pc's auf der Grundlage eurer "Rechner im Eigenbau"-Vorschläge anbieten würdet,sprich je einen Pc im Bereich Einsteiger,Aufsteiger und Profi nach bestem Preis-/Leistungsverhältnis,fände ich das vollkommen ausreichend und in Ordnung.
Aber bei 7-10 verschiedenen Modellen,für die auch jeden Tag Online und ständig im Heft Werbung gemacht werden übertreibt ihr langsam ein wenig.
Und sein wir mal ehrlich,wer sich wirklich für Pc's interessiert und jahrelanger Leser ist,wird sich niemals so ein Kit holen!Es sei denn hier würde man ein Schnäppchen machen,aber davon sind wir hier ja Lichtjahre entfernt.Nahezu jeder bastelt mit Sicherheit selber,außer vielleicht irgendwelchen Kiddie-Neu-Lesern,die noch Muffe haben was zu schrotten.
Kümmert euch um das Heft,das ist wichtiger!
 

Cartier

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Ich muss meinen Vorrednern leider recht geben. Davon das man von euch ausgeht ihr wärt PC Spezialisten und Liebhaber von PC Systemen haid stellt ihr überteuerte Sets zusammen. Die Idee an sich ist gut aber die Umsetzung ist Abzocke.
 

-MIRROR-

Volt-Modder(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Das Board ist totaler Schwachsinn. Ein MSI 790FX GD-70 ist das Empfehlenswerteste! :daumen2:
Und warum kein 965BE? Ist nicht viel teurer. Und RAm, sowie CPU-Kühler sidn ja Geschmackssache.
 

micha2

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

:ugly:kaufen, kaufen, kaufen:ugly:

reichen 5,30€ fürs heft nicht zum leben?
das ist ja schon richtige abzocke!!!
schon zusammen gebaut und neuestes bios drauf. wenn es geht, handelt es sich auch noch um die Revision 1.1. Da gibt es aktuell nur ein Bios:D

zuhause nur noch ins gehäuse schmeisen und fertig ist der neue.
wer ist denn heutzutage zu faul nen lüfter zu montieren, und ärgert sich aber mit dem restlichen zusammenbau rum. geschweige denn, das man freiwillig 80-90€ mehr ausgibt, damit man das neueste bios drauf hat.

Board 65€
Phenom 120€
Kühler 32€
Speicher 90€

naja, nicht alles ist gut, was vom PCGH-Team empfohlen wird.
die negativbeispiele nehmen mittlerweile leider zu.
 

ATImania

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Und sein wir mal ehrlich,wer sich wirklich für Pc's interessiert und jahrelanger Leser ist,wird sich niemals so ein Kit holen!Es sei denn hier würde man ein Schnäppchen machen,aber davon sind wir hier ja Lichtjahre entfernt.Nahezu jeder bastelt mit Sicherheit selber,außer vielleicht irgendwelchen Kiddie-Neu-Lesern,die noch Muffe haben was zu schrotten.

wer ist denn heutzutage zu faul nen lüfter zu montieren, und ärgert sich aber mit dem restlichen zusammenbau rum. geschweige denn, das man freiwillig 80-90€ mehr ausgibt, damit man das neueste bios drauf hat.

Oh, ihr liegt beide mit euren einschätzungen falsch. Zumindest trifft es nicht auf jeden zu!

Ich zocke seit 19 (fast 20 Jahren) Videospiele sowohl auf PC als auch auf Konsole. Angefangen mit einem Amiga 500+ und einem NES :daumen:

An fachwissen mangelt es mir mit sicherheit nicht aber ich habe schlicht und ergreifend kein bock und auch nicht die geduld mir stück für stück ein PC zusammen zu bauen. Grafikkarte, Soundkarte, RAM oder Laufwerk sind noch okay aber das ganze Board ausbauen und und und ist nicht mein ding! Bin bis jetzt immer zum Händler meines vertrauens gegangen und gesagt was ich wollte und wenn er alles da hatte, konnte ich dann nach ca. 1,5 - 2 Stunden den PC auf wunsch mit nach hause nehmen :daumen:

Diese Aufrüst-Sets sind genial! Ich bin am überlegen im nächsten Jahr (wohl ende 2010) wenn ich sowieso wieder etwas neues benötige, mir so ein Set zu kaufen. ;)

70€ mehr?? Egal! PC ist ein teures Hobby! Ich laufe ja auch zum MM oder Saturn und kaufe Spiele für 59€ statt sie im Ausland zu bestellen. Warum sollte ich ausgerechnet hier sparen? Entweder man hat Geld oder man hat es nicht. Wenn ich Porsche fahre, sollte ich auch nicht auf die Benzin Preise achten :ugly:

Dafür spare ich....

a) Zeit
b) System wurde schon auf funktion getestet
c) neueste Bios Version + optimal eingestellt ..... (nicht so wie bei meinem Bios jetzt, wo der CPU Lüfter Standart mit 500 umdrehungen lief und der CPU in Prime95 nach 5 Minuten bei 69°C lag :lol:

PC Games Hardware Ihr seid genial!! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexKL77

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Wenn ich Porsche fahre, sollte ich auch nicht auf die Benzin Preise achten :ugly:

Wer fährt denn Porsche,wenn man die 1500 Meter zur Arbeit auch mit dem Rad fahren kann oder gar zu Fuß gehen kann?Blöder Vergleich.

Verzeih mir bitte,das ich in meinem vorigen Post mal wieder die Ausnahme zur Regel vergessen habe.
Es gibt neben den Kiddie-Neu-Lesern auch noch die Herren 2 Linke Hände,die Herren Ich kenne den Wert des Geldes nicht und sogar noch die Herren Stinkfaul.
Und da ich ja niemanden diskriminieren will,kann das Herren auch selbstverständlich durch Damen ersetzt werden,wenn sich solche hier durch angesprochen fühlt.

Nicht jeder hat nen Sack voll Geld zuhause oder Eltern die einem alles in den Allerwertesten stecken.Manche haben Familien zu ernähren und/oder andere Verpflichtungen,80€ ist und bleibt ne Menge Geld.
Wenn du das nicht so siehst und genug davon hast,es gibt da einige gute Einrichtungen denen du es zukommen lassen kannst!

Ich hasse mich selbst,wenn ich mich von einem einzigen lächerlichen Satz so auf die Palme bringen lasse. :D

Und btw. mein 1ter war ein C64 und ich bekomme direkt Gänsehaut,wenn ich daran zurück denke!
 

micha2

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Oh, ihr liegt beide mit euren einschätzungen falsch. Zumindest trifft es nicht auf jeden zu!

Ich zocke seit 19 (fast 20 Jahren) Videospiele sowohl auf PC als auch auf Konsole. Angefangen mit einem Amiga 500+ und einem NES :daumen:

An fachwissen mangelt es mir mit sicherheit nicht aber ich habe schlicht und ergreifend kein bock und auch nicht die geduld mir stück für stück ein PC zusammen zu bauen. Grafikkarte, Soundkarte, RAM oder Laufwerk sind noch okay aber das ganze Board ausbauen und und und ist nicht mein ding! Bin bis jetzt immer zum Händler meines vertrauens gegangen und gesagt was ich wollte und wenn er alles da hatte, konnte ich dann nach ca. 1,5 - 2 Stunden den PC auf wunsch mit nach hause nehmen :daumen:

Diese Aufrüst-Sets sind genial! Ich bin am überlegen im nächsten Jahr (wohl ende 2010) wenn ich sowieso wieder etwas neues benötige, mir so ein Set zu kaufen. ;)

70€ mehr?? Egal! PC ist ein teures Hobby! Ich laufe ja auch zum MM oder Saturn und kaufe Spiele für 59€ statt sie im Ausland zu bestellen. Warum sollte ich ausgerechnet hier sparen? Entweder man hat Geld oder man hat es nicht. Wenn ich Porsche fahre, sollte ich auch nicht auf die Benzin Preise achten :ugly:

Dafür spare ich....

a) Zeit
b) System wurde schon auf funktion getestet
c) neueste Bios Version + optimal eingestellt ..... (nicht so wie bei meinem Bios jetzt, wo der CPU Lüfter Standart mit 500 umdrehungen lief und der CPU in Prime95 nach 5 Minuten bei 69°C lag :lol:

PC Games Hardware Ihr seid genial!! :daumen:

Aha! beim aufrüstkit braucht man also kein board zu wechseln?:daumen:
der ist gut.
wird das kit in deinen rechner reingebeamt oder so ähnlich?

also wenn ich nen neues board einbaue nehme ich das alte vorher raus.


von der sache her hast du natürlich recht. das aufrüstkit ist nicht schlecht. aber viel zu teuer.
dann spar mal die 80€ mehrpreis zusätzlich zusammen und kauf dir das ansonsten ganz gute aufrüstkit.

ich nehme die 80€ für was anderes.
solltest du vielleicht auch mal tun. ich habe mit dem proz. welchen du besitzt vor 2jahren gezockt.

zwischenzeitlich waren X2 6000+/Phenom 9950/Phenom II 920 und aktuell Phenom II 955 im Rechner.

naja, wie sagtest du so schön. geld hat man oder man hat es nicht.

allerdings muss nen PC nicht teuer sein. zumindest nicht dann, wenn man ab und an was aufrüstet.
wenn man das allerdings so macht wie du, ist es ein teures hobby.


alles in allem kann ich nur den tip geben, mal richtig den text zu lesen, bevor du hier etwas zum besten gibtst!
reinbauen musst du dieses kit, natürlich selber!
 

ATImania

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Aha! beim aufrüstkit braucht man also kein board zu wechseln?:daumen:
der ist gut. wird das kit in deinen rechner reingebeamt oder so ähnlich?

ich nehme die 80€ für was anderes.
solltest du vielleicht auch mal tun. ich habe mit dem proz. welchen du besitzt vor 2jahren gezockt.

zwischenzeitlich waren X2 6000+/Phenom 9950/Phenom II 920 und aktuell Phenom II 955 im Rechner.

allerdings muss nen PC nicht teuer sein. zumindest nicht dann, wenn man ab und an was aufrüstet.
wenn man das allerdings so macht wie du, ist es ein teures hobby.

- Wenn erstmal alles auf dem Board ist, ist der Einbau eine sache von 10 - 15 Minuten. Das sollte jetzt nicht das Problem sein. Das ich es einbauen muss ist mir von daher schon klar. Bin zwar ab und zu faul aber so dann noch noch nicht :D

- Hängt mit den eigenen ansprüchen zusammen! Bin mit 30 - 40 Fps Avg. zufrieden! Dafür brauch ich kein i7 oder Phenom II X4 @ 4 - 5 GHz! :ugly:
zocke auch mit meinem Prozessor aktuelle Games alle auf Maximum in Full HD. Investiere hier mein Geld wiederum in andere Dinge ;)

- Der PC wird ja nicht nur durch die Hardware Teuer! Außer ihr ladet alle illegal aus dem Netz ;)

Es war nicht meine Absicht hier protzig rüber zu kommen. Wollte lediglich klar stellen, dass es auch andere Leute gibt, die das PCGH Angebot nutzen wollen bzw. diese Angebote schon ihre berechtigung haben.
 

micha2

Software-Overclocker(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

- Wenn erstmal alles auf dem Board ist, ist der Einbau eine sache von 10 - 15 Minuten. Das sollte jetzt nicht das Problem sein. Das ich es einbauen muss ist mir von daher schon klar. Bin zwar ab und zu faul aber so dann noch noch nicht :D
und welche zeit setzt du an, wenn du den proz. noch selber in den sockel heben musst?
naja, ich brauch keine 15 min. um nen neues board inkl. proz. und kühler einzubauen.
da macht mir das kabelmanagment eher sorgen.
was sagen deine lüfter zum neuen aufrüstkit?

- Hängt mit den eigenen ansprüchen zusammen! Bin mit 30 - 40 Fps Avg. zufrieden! Dafür brauch ich kein i7 oder Phenom II X4 @ 4 - 5 GHz! :ugly:
zocke auch mit meinem Prozessor aktuelle Games alle auf Maximum in Full HD. Investiere hier mein Geld wiederum in andere Dinge ;)
gut, deine 4850 scheints wohl zu packen.
meine 4870 plus X4 955 packts nicht bei jedem spiel. läuft übrigens mit 3,2GHz!
- Der PC wird ja nicht nur durch die Hardware Teuer! Außer ihr ladet alle illegal aus dem Netz ;)
richtig! habe gerade 54€ für COD6 ausgegeben. warte sehnsüchtig auf BFBC2, welches ich bereits vorbestellt habe. also mit kosten verbunden.
wenn ich diesen drang zu bestimmten spielen nicht hätte, hätte ich auch keinen drang zu mittelklassiger hardware.
Es war nicht meine Absicht hier protzig rüber zu kommen. Wollte lediglich klar stellen, dass es auch andere Leute gibt, die das PCGH Angebot nutzen wollen bzw. diese Angebote schon ihre berechtigung haben.

protzig rübergekommen bist du eher nicht. nen X2 5000+ in kombination mit ner 4850 wirkt nicht besonders protzig.
allerdings macht es deine aussage um so lächerlicher, wenn du solche aussagen triffst wie " entweder man hat geld oder man hat es nicht".

ich persönlich kann nur nur jedem raten, sich die komponenten selber zu kaufen.
allein darum, weil man bereits mit der aktuellen revision des boards, das aktuellste bios bekommt.
es gibt nämlich aktuell nur eins!!!!
 

ATImania

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

und welche zeit setzt du an, wenn du den proz. noch selber in den sockel heben musst?
naja, ich brauch keine 15 min. um nen neues board inkl. proz. und kühler einzubauen.
da macht mir das kabelmanagment eher sorgen.
was sagen deine lüfter zum neuen aufrüstkit?


gut, deine 4850 scheints wohl zu packen.
meine 4870 plus X4 955 packts nicht bei jedem spiel. läuft übrigens mit 3,2GHz!

richtig! habe gerade 54€ für COD6 ausgegeben. warte sehnsüchtig auf BFBC2, welches ich bereits vorbestellt habe. also mit kosten verbunden.
wenn ich diesen drang zu bestimmten spielen nicht hätte, hätte ich auch keinen drang zu mittelklassiger hardware.


protzig rübergekommen bist du eher nicht. nen X2 5000+ in kombination mit ner 4850 wirkt nicht besonders protzig.
allerdings macht es deine aussage um so lächerlicher, wenn du solche aussagen triffst wie " entweder man hat geld oder man hat es nicht".

Also wenn ich in der vergangenheit mal einen Prozessor verbaut habe, habe ich mir schon etwas zeit gelassen. Wie lange kann ich nicht genau sagen, denn auf die Uhr schau ich dabei nicht wirklich. Das einzige worauf ich dann schaue, ist das nichts kaputt geht ;)

Und wieso Lüfter?? Der neue ist doch schon mit auf dem Board! Mein alter kommt dann in Müll oder wo auch immer hin :ugly:

jup mein system schaft in der Tat bei fast allen aktuellen Games ~30 Fps bis auf paar ausnahmen wie z.B. Anno 1404 oder Crysis wo dann der durchschnitt bei ca. 25 Fps liegt. Zocke aber auch nicht immer mit vollem AA. Wenn dann mit 2x oder 4x AA! Dirt2 ist mit 8x eher die ausnahme ;)

Richtig, mit Games z.B. kann man eine menge Geld ausgeben. Da ich aber nicht nur PC Gamer bin, sondern auch noch ein Konsolero (Konsolen Gamer), gebe ich auch da sehr viel Geld aus!

Mit Protzig bezog ich mich auch nicht auf meine Hardware :lol:
Wäre auch wirklich etwas lächerlich!! Ne, ich bezog mich auf meinen Satz den du so schön zitiert hast bezogen auf das liebe Geld.
 

Phenom BE

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Das mit dem Kit ist eine coole Idee.
 

Iceman-81

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Schon, aber ich hab mir mal bei Alternate so'n Set selber zusammengestellt, mit denselben Komponenten...

Ich komm auf € 347,48

Aber es ist 'ne gute Sache, dass man mal'n Überblick hat, welche Komponenten miteinander gut funzifizieren... =)
 

AlexKL77

Freizeitschrauber(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Dann benutz mal Geizhals und stell dir die Komponenten in der Wunschliste zusammen und wähle den günstigsten Anbieter.Bei den Komponenten + ordentliche Wärmeleitpaste komme ich auf 315€ + Versandkosten.Bei Vorkasse wäre das bei den meisten Läden 8,99€.
:what:
 

overload2000

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Muss doch jeder selbst wissen ob er es kauft oder nicht,ist vielleicht nicht so ein Superschnäppchen aber wenn ich mir das Kit z.B. beim PC-Spezialist zusammenstellen lassen würde käme es mit Sicherheit ein gutes Stück teurer!Und das die Hardwaretechnisch so versiert sind wage ich auch zu bezweifeln...:ugly:
 

Iceman-81

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Dann benutz mal Geizhals und stell dir die Komponenten in der Wunschliste zusammen und wähle den günstigsten Anbieter.Bei den Komponenten + ordentliche Wärmeleitpaste komme ich auf 315€ + Versandkosten.Bei Vorkasse wäre das bei den meisten Läden 8,99€.
:what:

Ja meine Güte, das sollte einfach nur ein Beispiel dafür sein, dass das Angebot nicht grad das günstigste ist, ich das PRINZIP aber gut finde... :schief:
 

toni-v

Kabelverknoter(in)
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Muss doch jeder selbst wissen ob er es kauft oder nicht,ist vielleicht nicht so ein Superschnäppchen aber wenn ich mir das Kit z.B. beim PC-Spezialist zusammenstellen lassen würde käme es mit Sicherheit ein gutes Stück teurer!Und das die Hardwaretechnisch so versiert sind wage ich auch zu bezweifeln...:ugly:
das is nu schlicht doppelt falsch:
1. wird das bei der preisspanne von ca. 80 € zu geizhals.at/de beim PC-Fachhändler (den meintest du doch wohl) nicht teurer. da tobt nämlich ein gnadenloser preiskampf - ich weiß (im gegensatz zu anderen hier) als nebenerwerbler im pc-business wovon ich rede.
2. ist der online-handel (darum handelt es sich ja bei dem pcgh-angebot) nicht unbedingt versierter als dein pc-fachhändler vorort.

bitte nicht falsch verstehen: ich will hier nich die bedingungslose lanze für den pc-fachhandel brechen (gibts auch einige schwarze schafe drunter). aber den in bausch und bogen schlecht zu machen zeugt nur von deiner unkenntnis, sry.

@all,

zum kit selbst is ja schon alles gesagt. trotzdem hier nochmal als meinungsverstärker an pcgh:

1. das is viel zu teuer. ich würde bei nem angebot von pcgh eher erwarten, dass ich was spare, als dass ich so heftig draufzahle.

2. die argumentation mit dem aktuellen bios is doppelt unsinnig:
a) wird tatsächlich nur gebraucht, wenn die vorgängerversion buggy war oder nich die eingebaute cpu supportet (beides is hier aber nich der fall)
und b) birgt das neue bios manchmal selbst die gefahr von bugs - also wenn überhaupt update, immer warten damit

3. ein 3/4-kilo-monster von kühler fertig montiert zu versenden is einfach nur unprofessionell - egal wie gut verpackt. da wirken im ungünstigen fall kräfte von mehreren kp auf ein einziges schräublein. es reicht aber auch schon, wenn durch einen schlag/fall der kühler nur verrutscht auf der cpu, so dass diese nur noch tw. gekühlt wird (eigene erfahrung mit einem gekauften kit)

4. die gesparte aurüstzeit is dabei allerdings der mit abstand größte witz: eine kühlermontage is für geübte hände in max. 5 min. erledigt. der umbau des mainboards dauert auch geübt mind. 20 min. (saubere kabelverlegung mal vorausgesetzt). für ungeübte verlängern sich natürlich beide zeiten entsprechend.

fazit:
das ganze is ein nich nur schlechter, sondern auch teurer witz von pcgh!:daumen2:
dasselbe gilt übrigens auch für die wie sauerbier angebotenen sog. gamer-pc´s. abgesehn von ungünstiger konfiguration (die graka is bei gamern mehr gefordert als die cpu, sollte daher auch deutlich leistungsstärker sein. also nich ne i5-cpu mit ner 5850 oder gar nur 4870, sondern mind. mit ner 5870 koppeln. wenn das zu teuer is, lieber ne preisgünstige amd-cpu nehmen als bei der graka sparen. das es tatsächlich mal ein game gibt, dass cpu-begrenzt läuft, macht diesen ansatz trotzdem nich falsch.
 

PCGH_Marc

Lötkolbengott/-göttin
AW: PCGH-Performance-Kit: Aufrüst-Set mit Phenom II X4 955 BE und weiteren Komponenten für 399 Euro + Aufrüsttipps [Anzeige]

Ich möchte mal sehen, wie du einen Mugen 2 in max. 5min auf den LGA1366 bekommst :D
 
Oben Unten