• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PCGH-Extreme-PC 6Core-Edition: Das Flaggschiff unter den PCGH-PCs [Anzeige]

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu PCGH-Extreme-PC 6Core-Edition: Das Flaggschiff unter den PCGH-PCs [Anzeige]

Wer kompromisslose Leistung sucht und bereit ist etwas tiefer in die Tasche zu greifen, bekommt mit dem PCGH-Extreme-PC ein absolutes Top-Gerät.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: PCGH-Extreme-PC 6Core-Edition: Das Flaggschiff unter den PCGH-PCs [Anzeige]
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
Momentan wäre ich auch für die 780Ti .

2016 bekomme ich eh ein 6-8 kerner Intel für 300 flocken :-) koste was es wolle :ugly:
 

Teutonnen

Lötkolbengott/-göttin
@PCGH mal eine (ernst gemeinte) Frage:

Warum baut ihr hier denn das E9 ein und nicht das PCGH-Edition-G550, wenn ihr die Aktion doch gerade am laufen habt?
Das wäre technisch noch einen Ticken besser und als Kunde würde ich mich vielleicht fragen, warum die PCGH eine Hardware-Serie rausbringt, diese dann aber nicht in ihren PCs verbaut. :)
 

PC-Jack

Kabelverknoter(in)
Wann wird er denn nun Endlich Verfügbar sein? Hat jemand schon einen Termin dafür erhalten?
 

Nils_93

Freizeitschrauber(in)
@PCGH mal eine (ernst gemeinte) Frage:

Warum baut ihr hier denn das E9 ein und nicht das PCGH-Edition-G550, wenn ihr die Aktion doch gerade am laufen habt?
Das wäre technisch noch einen Ticken besser und als Kunde würde ich mich vielleicht fragen, warum die PCGH eine Hardware-Serie rausbringt, diese dann aber nicht in ihren PCs verbaut. :)

Ich darf mal zitieren:
http://www.pcgameshardware.de/Netzteil-Hardware-219902/News/Seasonic-G-Series-550W-PCGH-Edition-1114752/ schrieb:
Update 24.04.2014: Aktuell ist das Netzteil nicht mehr lieferbar. Wir informieren Sie, sobald das PCGH-Netzteil wieder verfügbar ist. Wer übrigens noch eine andere Meinung zum Netzteil lesen möchte, findet hier von Philipus II einen Test im Forum.

Schon bitter für PCGH, gerade erst gelauncht und schon weg vom Fenster. Naja, gibt ja zum Glück noch gute anderen NTs
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Und welches Netzteil ist nun verbaut?
Das Seasonic in der PCGH Edition oder doch ein anderes?
 

Airstar

Schraubenverwechsler(in)
Mich würde mal interessieren, warum in der PCGH konkret die Komponenten benannt werden, auf der Alternate Webpage hingegen nicht? Behält sich Alternate die endgültige Entscheidung über die Komponenten vor?
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Und welches Netzteil ist nun verbaut?
Das Seasonic in der PCGH Edition oder doch ein anderes?
Nachdem das Seasonic-Netzteil gerade nicht lieferbar ist und der Rechner in dieser Woche produziert wurde, gehe ich stark davon aus, dass hier gerade das Be quiet Straight Power E9 CM 580W verbaut wird, siehe auch Testtabelle_197_736274623423.jpg

Mich würde mal interessieren, warum in der PCGH konkret die Komponenten benannt werden, auf der Alternate Webpage hingegen nicht? Behält sich Alternate die endgültige Entscheidung über die Komponenten vor?
Denke das liegt einfach am Webshop und dieser ist nicht dafür vorgesehen die Komponenten von Komplett-PCs einzeln aufzulisten. Für Alternate verbindlich ist diese Tabelle, was dort drin steht wird auch verbaut: Testtabelle_197_736274623423.jpg
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Nachdem das Seasonic-Netzteil gerade nicht lieferbar ist und der Rechner in dieser Woche produziert wurde, gehe ich stark davon aus, dass hier gerade das Be quiet Straight Power E9 CM 580W verbaut wird, siehe auch Testtabelle_197_736274623423.jpg

Bedauerlich. :(
Ein Dark Power mit 550 Watt hätte dem Rechner deutlich besser gestanden als der gruppenregulierte Unfall den BeQuiet Netzteil nennt.
 

PC-Jack

Kabelverknoter(in)
Welches NT würde am Besten zu einen solch High End passen von BeQuiet?

Dark Power? Welches Modell genau?
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Bei einem Rechner Preis von 2500€ kann man ruhigen Gewissens auch mal das bessere Netzteil einbauen.
Gerade dann wenn die üblichen 10% vom Preis des Rechners für das Netzteil nicht mal im Ansatz ausgenutzt werden.
Das P10 mit 550 Watt würde nur 5% des Gesamtpreises ausmachen.
 

SaftSpalte

Software-Overclocker(in)
Bohr ! 2550 Flocken und für 800 hundert euro weniger bekommt man nur 15 % weniger Leistung :D

Zum Glück bin ich Optimist und denk eher an P/L .

Für 2550 bekomme ich noch mehr :ugly:

Ab hier höre ich auf etwas zu sagen, bevor ich gesperrt werde :P
 
M

Magogan

Guest
Kann es sein, dass der PC ziemlich teuer ist? Zumindest irgendwas im Bereich von 200 Euro kann man bestimmt einsparen, wenn man die Komponenten einzeln kauft, wenn ich mich nicht verrechnet habe.
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Ist eigentlich mal geplant, einen PCGH-Rechner als miniITX-Version anzubieten?
Nein, solche PCs sind nicht in Planung.

Kann es sein, dass der PC ziemlich teuer ist? Zumindest irgendwas im Bereich von 200 Euro kann man bestimmt einsparen, wenn man die Komponenten einzeln kauft, wenn ich mich nicht verrechnet habe.
Das Thema hatten wir schon oft, jemand muss für das Zusammenschrauben und Testen bezahlt werden und auch die 2 Jahre Garantie auf das Komplettsystem kosten vermutlich Geld.
 
M

Magogan

Guest
Bekommt ihr die Teile denn nicht günstiger vom Hersteller? Also unterhalb des Nettopreises von Online-Shops meine ich. Die Online-Shops bekommen die Teile ja auch billiger als für den Preis, für den die dann verkauft werden.
 
M

Magogan

Guest
Der Vorteil der Händler wird wohl hauptsächlich auf der Vorsteuerabzugsfähigkeit beruhen.
Wenn ich das richtig verstanden habe, müssen die aber dann praktisch die komplette MwSt zahlen, die bei mir auf der Rechnung steht, wenn ich dort etwas kaufe. Im Gegenzug wird ihnen die gezahlte Umsatzsteuer für deren Einkauf erstattet. Also haben sie dadurch keinen wirklichen Gewinn. Heißt also: Die kaufen was für 119 Euro, bekommen davon 19 Euro USt erstattet, ich kaufe das für 238 Euro und die zahlen dann 38 Euro USt. Also haben sie dann nur 100 Euro Gewinn gemacht mit dem Verkauf. Wenn sie das für 119 Euro verkauft hätten, wären es 0 Euro Gewinn. Oder hab ich das falsch verstanden?
 

PCGH_Daniel_W

Head of Gefahr
Teammitglied
Bekommt ihr die Teile denn nicht günstiger vom Hersteller? Also unterhalb des Nettopreises von Online-Shops meine ich. Die Online-Shops bekommen die Teile ja auch billiger als für den Preis, für den die dann verkauft werden.

Wir kaufen ja keine Ware von Herstellern ein um die PCs zu bauen. Die Einkaufspreise von Alternate kennen wir nicht, wir sagen Alternate nur welche Komponenten die für den Zusammenbau aus dem Shop verwenden sollen.
 

hanfi104

Volt-Modder(in)
Bei den jetzt um Juni kommenden PCs mit 770 und 2GB VRAM werden euch die Watchdogs-Spieler bestimmt aufs Dach steigen:D - würde ich zumindset bei den Preisen.
Andererseits liegt es in ihrer(Kunde) Verantwortung was sie kaufen.
 

bschicht86

Volt-Modder(in)
Auch wenn das nicht hierher passen mag, wie kommt es eig, dass keine AMD-GraKa verbaut wird? Die kostet noch ein wenig weniger und leistet nicht unbedingt weniger als andere.
 

Pu244

Lötkolbengott/-göttin
Auch wenn das nicht hierher passen mag, wie kommt es eig, dass keine AMD-GraKa verbaut wird? Die kostet noch ein wenig weniger und leistet nicht unbedingt weniger als andere.

Tja,
das mußt du jetzt nurnoch den ganzen potentiellen Kunden erklären...

Hinzukommt das die Konditionen für Komplett-PC-Hersteller nochmal ganz andere sind als für Privatkunden.

Wie man an den Benchmarks sieht bringen 6 Cores (zur Zeit) keinen nennenswerten Vorteil beim Spielen.

Bei Anno 2070, Crysis 3 und einigen anderen bringen sie durchaus was und wenn die Gebete AMD Jünger endlich erhört werden und es nurnoch auf die Zahl der Kerne ankommt hat man mit den Intel Hexacores immernoch einen gigantischen Vorteil.
 

SchumiGSG9

PCGH-Community-Veteran(in)
Dürfte sonst wegen der neuen EU-Verordnung nicht verkauft werden.
? wirklich macht doch überhaupt keinen sinn bei nur einer GPU und einem CPU ... 750 Watt wären schon zu viel da bleibt schon Luft für eine 2. GPU erst recht wenn da demnächst eine GTX 980 rein kommt die ja weniger Strom brauchen soll und 10% schneller als eine GTX 780 TI sein soll

EU lol genau so wie das mit der Krümmung der Bananen auch wenn das nur ein Hartnäckiges Gerücht ist das es so eine Verordnung je gab

sinnlos jeder mit klarem Menschenverstand sieht das ein 750 Watt Netzteil bei etwa 80 % Auslastung zur selben Stromrechnung bei gleichem Wirkungsgrad wie ein 1000 Watt Netzteil bei dann nur etwa 60% Auslastung führt nur das man für das 1000 Watt Netzteil mehr Geld auf den Tisch legen muss um es zu kaufen

einziger Vorteil es bleibt bei weniger Auslastung leiser weswegen ich auch ein 750 Watt Netzteil gekauft hatte bei meinem PC siehe Sig statt eins mit weniger was auch gereicht hätte
 

oldsql.Triso

Volt-Modder(in)
Ich weiß ja nicht wie die PCs hier so weggehen, aber ihr könntet das noch steigern, wenn ihr eine Werksübertaktung macht mit bleibender Garantie.
 
Oben Unten