PC und 5.1 Sound

czk666

Freizeitschrauber(in)
Ich hoffe das Thema wurde hier noch nicht zu häufig behandelt.

Ich möchte gerne 5.1 Sound für meine PC einrichten. Ich habe einen 5.1 Receiver mit einem optischen Eingang und natürlich cinch.

Meine onboard Soundkarte hat nur Miniklinken Ausgänge.
Könnte ich z.b. mit so einem Gerät:
meinen PC mit dem reciever und einem optischen Kabel verbinden?
Andere Lösungen gibt es da nicht oder?
Kommt theoretisch auch ein 5.1 Signal an wenn ich einfach einen Mini Klinke auf cinch Adapter verwenden würde?

Gibt's dann auch noch die Möglichkeit das optische Kabel zu splitten weil ich bereits meinen TV am optischen Eingang vom reciever dran habe. Oder geht das dann auch mit dem Eingang von dieser externen Soundkarte?

Danke für eure Tipps. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Sind die Anschlüsse hier schon belegt?

1613983282429.png
 
TE
TE
C

czk666

Freizeitschrauber(in)
Das probiere ich dann mal aus. Guter Tipp danke :)
Ich habe gerade mal geschaut und ich habe doch mehrere optische Eingänge. Könnte ich mir irgendwie Kabelsalat sparen wenn ich von miniklinke zu optisch gehe? Aber dann kann wahrscheinlich gar kein 5.1 Signal übertragen werden oder?
 
Zuletzt bearbeitet:

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Um welches Mainboard gehts denn eigentlich? Wäre auch mal ganz interessant :P

Wenn du am Receiver einen deiner digitalen Eingänge verwenden willst, kommst du um ein extra Gerät nicht herum.
Sowas in der Art, wie du oben verlinkt hast, als quasi eine externe Soundkarte, die über USB angeschlossen wird, musst du dann wohl kaufen :ka:

PS: Bin da aber kein Profi, vlt. hat jemand Anders noch ne bessere Meinung dazu? :D
 

MrTopperH

PC-Selbstbauer(in)
Das probiere ich dann mal aus. Guter Tipp danke :)
Ich habe gerade mal geschaut und ich habe doch mehrere optische Eingänge. Könnte ich mir irgendwie Kabelsalat sparen wenn ich von miniklinke zu optisch gehe? Aber dann kann wahrscheinlich gar kein 5.1 Signal übertragen werden oder?

Mit Klinke kannst du nur Stereo übertragen.
 
TE
TE
C

czk666

Freizeitschrauber(in)
Kostet ja nicht die Welt so ein Teil. Hab zwar schon ein focusrite aber die Ausgänge sind schon belegt.

Ich habe das gigabyte b450m ds3h.
 
TE
TE
C

czk666

Freizeitschrauber(in)
Wieso habe ich eigentlich nur Stereo wenn ich vom PC mit HDMI am TV bin und von dem dann mit einem optischen an den reciever?
 

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Dein Mainboard hat einen SPDIF Output Header und dort kannst du einen optischen Toslink Ausgang anschliessen:

Ist nur ein Beispiel das sollte man auch von einem anderem Lieferanten schneller bekommen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Hubacca

Software-Overclocker(in)
Bitte schön !
Hier mal etwas schneller, aber auch etwas teurer:
 
TE
TE
C

czk666

Freizeitschrauber(in)
Bevor ich jetzt loslege...
Müsste ich nicht eigentlich auch über pc-hdmi-tv-reciever 5.1 realisieren können?
5.1 ist da bei mir ausgegraut wenn ich auf dem kleinen Lautsprecher Symbol unten rechts bei Windows clicke. Brauche ich eventuell eine App/Codec oder so?
 
TE
TE
C

czk666

Freizeitschrauber(in)
Um das hier mal abzuschließen. Ich habe nun die Variante genommen mit dem clinke cinch Kabeln an den DVD Input. Es funktioniert richtig gut. :)

Mir war gar nicht bewusst dass so viele Spiele schon Surround Sound haben.
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Wenn er es richtig gemacht hat, und so klingt es ja, überträgt er mit 3x Miniklinke auf Cinch vom Mainboard zum Receiver ganz altmodisch, analog 6 Kanäle, also 5.1.
 
Oben Unten