• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Ton+Bild an KDL Sony 705b

Arc87

Kabelverknoter(in)
Hallo habe folgendes Problem,

Meine Anlage Blue Sky EXO2
Meine Soundkarte Essence Hi-Fi Audio - Xonar Essence STX - ASUS
TV Sony BRAVIA KDL-50W705 126 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A++ (Full HD, Motionflow XR 400Hz, WLAN, Smart TV, DVB-T/C/S2) schwarz: Amazon.de: Heimkino, TV & Video

Nun weiss ich nicht ob folgendes funktioniert. Wenn ich die Cinchstecker via Adapter in den Köpfhörerausgang von meinem Fernseher stecke, sollte ja eigentlich Sound aus meiner Anlage kommen. Kann ich nun aber auch wenn ich über HDMI von meiner Grafikkarte vom PC aus in den HDMI2 anschluss von meinem Fernseher gehen, dann auch Ton bekommen und gleichzeitig das Bild auf meinem Fernseher vom PC Haben? Wenn nicht, gibt es irgendeine Lösung dies zu realisieren?

Das würde mir einen weiteren AVR und zusätzliche Boxen ersparen :hail:

Grüße
 

Gamer090

PCGH-Community-Veteran(in)
Nach 14min erstellst du den selben Thread neu ?? 1!!! Thread über das selbe reicht wohl! Wir antworten zwar schnell, aber nicht so schnell.

-----

Wenn ich dein Problem richtig verstehe, du möchtest folgendes:

Ton vom Fernseher -> Boxen
Bild vom PC -> Fernseher

Der Ton nicht vom PC sondern vom Fernseher an die Boxen, klar geht das. Du kannst auch einfach beim Lautsprechersymbol unten Rechts bei der Uhr den Ton des PCs abschalten.

Oder meinst du etwas anderes?
 
TE
Arc87

Arc87

Kabelverknoter(in)
Ich meine das wenn ich an z.B. HDMI1 vom TV schalte, dass bei dem normalen TV Programm der Ton aus meiner Anlage kommt und wenn ich auf HDMI2 schalte Bild und Ton vom PC (das Bild auf dem Fernseher kommt und der Ton durch meine Anlage) hoffe das war verständlich :)

Sorry, aber ich dachte ich war im falschen Teil des Forums und löschen konnte ich den Thread irgendwie nicht.
 

hendrosch

Software-Overclocker(in)
Dr einfachste weg ist dann sicher wie du geschrieben hast, die Anlage an Fernseher (da er wahrscheinlich keinen extra Ton Ausgang hat), am Kopfhörer Anschluss anzuschließen.
Der Ton vom PC wird dann über HDMI zum Fernseher und dann Analog zur Anlage geleitet.

Klappen sollte das, der qualitativ beste Weg ist das aber garantiert nicht, nicht zuletzt weil die STX da nichts melden hat.
 
TE
Arc87

Arc87

Kabelverknoter(in)
Naja die Anlage hat sowieso eine Onboard Soundkarte. Der andere Weg wäre dann wohl AVR + neue Boxen :(. Ich kann das alles atm leider nicht ausprobieren, sonst hätte ich das schon längst getan bin noch knapp 2 Wochen in der Schweiz und falls es gar nicht gegangen wäre, hätte ich mir hier den Denon x4000 gekauft und meinen alten AVR einfach dafür benutzt. Der Denon kostet hier 740€:hail: in Deutschland 999€

Kann man mit einem D/A Wandler die Qualität verbessern?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten