Pc neu gemacht und voller Viren

mono12345

das ließt sich so als ob dein system nach installieren deines betreibssystems sofort wieder infiziert wird, ich vermute daher das deine datenträger infiziert sind, also nicht nur ssd oder hdd sondern auch externe platten oder usb sticks

ich würde so vorgehen, alles abklemmen außer dem datenträger wo du windows darauf installieren willst, bei der windows installation den datenträger formatieren, windows natürlich von cd installieren und nicht herunter laden, danach direkt die gekaufte sicherheitssoftware bzw virenscanner installieren, eine internet security version empfiehlt sich dabei, danach mit dem internet verbinden und alle windows updates herunter laden, das benötigt zeit und du musst das sytsem mehrmals neu starten und immer neu nach upadates suchen bis keine mehr angezeigt werden, danach hast du schon mal ein stabil sauberes system, die grundbasis also

wenn du diene anderen datenträger nicht formatieren möchtest, also sichergehen willst das nichts schädliches zurück bleibt, musst du außerhalb von windows zb via cd oder usb stick einen scanner darauf platzieren und damit booten, damit dann alle datenträger überprüfen, es gibt zahlreiche anbieter dafür, aber mehr dazu in den folgenden links

da du scheinbar nicht ganz nachvollziehen kannst wie dein system infiziert wurde, und ich vermute auch das dies schon längere zeit so geht, muss man dir anraten dein surfverhalten gründlich zu überdenken, schädlinge sind oft an seiten anzutreffen deren inhalt illegal oder in einer grauzone sind, du solltest nur auf seiten zugreifen die groß/bekannt sind bzw eine gute reputation haben, und alle sicherheitssoftware zu installieren die dein browser bietet, den internet explorer sollte man auch nicht gerade wählen da er der meist attackierte browser überhaupt ist, und wohl auch der unsicherste, dazu wie man sicherer surft gibt es massig artikel im netzt, einfach nur mit der suchmaschine deiner wahl nach *browser sicherheit* suchen, dort zeigt man dir viele addons die dir dabei helfen

nun zu den links die man in den foren immer wieder gerne mal zeigt, pcgh beruft sich bei deren virenscanner im test artikeln auch auf deren ergebnisse

Test Antivirus-Programme - Windows 7 - April 2015 | AV-TEST

Selbstschutz für Antiviren-Software | AV-TEST

Dauertest: Bremst Antiviren-Software den PC? | AV-TEST

und noch eines wenn du deine zusätzlichen und externen platten nicht formatieren willst dies 17 Softwarepakete im Reparaturleistungs-Test nach Malware-Attacken | AV-TEST

ich kann dich nur bitten, das alles gründlich zu lesen und vor allem danach zu handeln
 
Abgesehen von diversen Antiviren Programme, welche lokal auf deinem Rechner installiert sind kannst du deinen Rechner zusätzlich auch auch mit dem ESET Online Scanner überprüfen.

Siehe: Online Virenscanner: kostenloser online Virus- & Trojaner-Scan :: ESET

Wir hatte im Firmennetzwerk einen Virus auf einem Server, welcher Dateien verschlüsselt hat. Unser lokales Antiviren Programm hat diesen nicht erkannt. Der ESET Online Scanner hat sofort angebissen.

Die Frage nach neuen Windows Updates ist doch wohl rhetorisch gemeint ,oder? :D
 
Zurück