• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC/Mainboard will mit Festplatte nicht booten !?!

Ihn sein Rechner

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,

der olle PC meiner Freundin will nicht booten wenn ich die Festplatte dran habe. Ist ein altes K8V SE Deluxe.

Der Rechner ist aber heile und alles funktioniert. Vorgeschichte :

Ihr hat ein Virus das System zerschossen. Dann wollte ich Win7 neu draufsetzen und nach dem es 100% initialisiert hatte und Win7 sozusagen fast drauf war und sich neu booten wollte zum fertig konfigurieren ist es im Bootscreen mit dem K8V SE Logo stehengeblieben. Somit ein 100% fertiges aber nicht abgeschlossenes und komplett installiertes Win7. Naja also ein kaputtes.

Jetzt will der PC aber immer booten und die Festplatte gibt natürlich nix her da dort kein funzendes BS drauf ist.
Also bleibt er im K8V SE Logo Screen stehen, komme dann auch nicht mehr ins Bios.

AAAABER :

Bootpriorität auf DVD Rom nimmt er im Bios zwar an und kann ich speichern aber nur wenn die Festplatte abgeklemmt ist. Dann komme ich ins Bios und er will booten von CD, bringt natürlich nix da ich ohne HDD kein System hinbekomme.

Hänge ich die HDD dran dann stellt er sich gleich selber auf Bootpriorität HDD ohne das ich im Bios was geändert hätte.

Hatte diesen Fehler schon mehrmals auf anderen PC´s aber der will sich nicht überreden lassen. Ich habe die HDD schon mit ihrem Ide Kabel an den Sekundär Port gelegt und das DVD Laufwerk auf den Primär Port und Biosreset und es geht trotzdem nicht.

Habt ihr einen Trick ? Ich könnte die Festplatte ja an einen anderen PC hängen und ihre Daten sichern und sie dort mit einem Programm komplett neu formatieren ABER das will ich gerade nicht, MUSS auch so gehen http://www.hardwareluxx.de/community/images/smilies/graemlins/smile.gif

THX für eure Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:

JackOnell

Volt-Modder(in)
Wenn das eine IDE platte ist wird die noch gejumpert evtl kannst du was mit den jumpern erreichen und ansonsten mal mit Linux von cd booten und die hdd überprüfen
 
TE
Ihn sein Rechner

Ihn sein Rechner

Komplett-PC-Käufer(in)
Jo daran hatte ich als für mich letzte Möglichkeit auch gedacht aber dann nicht probiert weils ja vorher ging und die Installation schonmal durchlief.

Habe sie jetzt entleert an einem anderen PC und danach alle Partitionen gelöscht und die gesamte Masse neu formatiert. Mal gucken was heute Abend bei rauskommt.
 
Oben Unten