• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC Gaming Gehäuse

Einstein

Komplett-PC-Aufrüster(in)
PC Gaming Gehäuse

Hey Leutles,

hab mir jetzt mal die Treats zum Thema Gehäuse durchgelesen, aber irgentwie imme noch net des richtige Gehäuse gefunden :wall:
Kann mir vieleicht einer helfen?

Anforderungen:
-Gute Lüftung mit 3 oder mehr 120mm silent lüftern
-Gedämmtes Gehäuse (Silent)
-kein big tower (wenn es net anderst geht dann halt nen big tower)
-kein seitenfenster (geräuschentwicklung)
-nicht zu teuer (so 120 obergrenze)
-gutes aussehen/ Style muss lan fähig sein ;)

Des isch mir einfach zu viel es gibt so ne Auswahl an Gehäusen!
Währe echt dankbar für eure Hilfe!

LG Einstein
 

Janny

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC Gaming Gehäuse

Wie schon im anderen Thread erwähnt, kann ich dir den Thermaltake Shark empfelen, der hat aber nur 2x 120mm Lüfter aber wenn du 3 haben willst bauste dir einfach den 3. an das seitenfenster. Vom Styling und der verarbeitung is der Tower top.
MfG
 

exa

Volt-Modder(in)
AW: PC Gaming Gehäuse

das dämmen wirst du in den allermeisten fällen selber machen müssen, sehr weniger gehäuse haben das ab werk...
 

Mike1

PC-Selbstbauer(in)
AW: PC Gaming Gehäuse

Wenn's was elegantes sein soll kann ich LianLi nur empfehlen :)
Der Nachteil von den LianLi Gehäusen im Bezug auf Lautstärke ist das sie aus Alu sind, was jedoch nach der Dämmung, die du ja sowieso vorhast nichtmehr so schlimm sein dürfte.
 
Oben Unten