• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC für 450~ euro!

Snade

Freizeitschrauber(in)
PC für 450~ euro!

Es is ma wieder so weit ein neuer pc muss her hier ma meine zusammenstelleung:

CPU: Intel® Pentium DualCore E2200
Ram:GeIL Ultra DIMM 2 GB DDR2-800 Kit
Mainboard: Biostar TP35D2-A7
Festplatte: Seagate ST3250310AS
Netzteil: Cooler Master eXtremePower 400W

Es sollte ein overcklock pc werden aber trozdem zählt wenig geld für viel hardeware also macht mir verbesserungs vorschlägeihr könnt es komplett verändern solange es zwischen 400 und 500 euro teuer is!

Bitte um eine zusammenstellung von Produkten die es bei www.alternate.de gibt!!!
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: PC für 450~ euro!

An der Zusammenstellung habe ich persönlich nix auszusetzten.
Evtl reicht auch ein 350 Watt netzteil ( Be quiet,Seasonic, Enermax ....)
 
TE
Snade

Snade

Freizeitschrauber(in)
AW: PC für 450~ euro!

Noch ne kleine anmerkung der PC sollte schon Far cry2 und crysis ready sein kriegt man die 8500gt so hoch gepucht? und reicht der prozessor? (natürlich nach übertaktung!)
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC für 450~ euro!

Das Board ist gut, die Platte auch.
Aber das Netzteil ist schlecht, das hat einen Wirkungsgrad von einer Dampfmaschine. Zudem ist CoolerMaster in meinen Augen kein guter NT Hersteller (weil Netzteile nicht die versprochene Leistung bringen).
Der Speicher ist viel zu teuer.
Für eine FSB 200 CPU reicht dieser RAM *klicken* vollkommen aus (auch zum übertakten) und Leistungunterschiede zwischen CL4 und CL5 sind viel viel zu klein.
Die CPU ist zu teuer und wenn du übertakten willst kannst du ruhig eine oder zwie niedriger Stufen gehen (im Alltagsbetrieb ist bei den meisten FSB 200 CPUs bei ca 3,6 GHz Schluss) von daher kannst du auch den E2160 oder E2180 nehmen. Leistungstechnisch kommt dann am Ende das Gleiche raus

MFG

Edit:
Noch ne kleine anmerkung der PC sollte schon Far cry2 und crysis ready sein kriegt man die 8500gt so hoch gepucht? und reicht der prozessor? (natürlich nach übertaktung!)

Die CPU reicht übertaktet aus für Crysis aber die 8500GT lang niemals auch bei noch so hoher Übertaktung um das Spiel mit hohen Details vernünftig zu Spielen.

Edit2: das Netzteil würde ich an deiner Stelle nehmen HEC 350TE-2WX
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Snade

Snade

Freizeitschrauber(in)
AW: PC für 450~ euro!

der ram sollte aber schon einen kühler haben! kannst du mir noch ein netzteil empfehlen einemal 350 bis 400 watt und einmal 500 bis 600 (wegen einem andren pc)
ich hab zwar coolermaster noch nie gehabt aber die bewetungen sind gut und es hat allen möglichen schutz!
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: PC für 450~ euro!

der ram sollte aber schon einen kühler haben!

Warum?
RAM Kühler bei DDR2-800er Modulen ist rausgeschmissenes Geld. Die Spannung und die Frequenzen sind viel zu niedrig um ein Kühlkörper zu benötigen und zu rechtfertigen.

einmal 500 bis 600 (wegen einem andren pc)

Ein z.B. Seasonic oder ein be quiet Dark Power Pro P7 550W (mit Kabelmanagement) oder ohne Straight Power E6 500W

kannst du mir noch ein netzteil empfehlen einemal 350 bis 400 watt [....]
ich hab zwar coolermaster noch nie gehabt aber die bewetungen sind gut und es hat allen möglichen schutz!

Als NT würde ich wie oben schon geschrieben das HEC 350TE-2WX nehmen. Es ist solider wie das Coolermaster und hat einen wesentlich besseren Wirkungsgrad.
Und die von dir angesprochenen Sicherungen haben alle Netzteile.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Snade

Snade

Freizeitschrauber(in)
AW: PC für 450~ euro!

wegen der graka ich will ja nur mittel-grafik kein fs aa zocken
das reicht doch oder
danke für die netzteile
 
TE
Snade

Snade

Freizeitschrauber(in)
AW: PC für 450~ euro!

das HEC netzteil hat aber schon ein PCIe anschluss oder?
 

Kreisverkehr

BIOS-Overclocker(in)
AW: PC für 450~ euro!

Ich hätt einen komplett anderen Vorschlag:
Auf AMD-Basis.
CPU: 5000+ BE
Kühler: HDT-S1283
BOard: GA-MA770-DS3
Speicher: irgendeiner, DDR2-800 2 GB
Festplatte: egal, kannst deine nehmen, wegerm Preis hab ich eine WD rein.
Graka: HD3850

ich bin bei genau 500 ohne Versand gelandet inklusive neuer Graka.

Link für die Teile...

Warum diese Teile? Mein Black Edition hat wenig gekostet, geht ohne Probleme auf 3,2 Ghz und braucht verdammt wenig Strom. Da er ohne Kühler geliefert wird, der P/L mäßig geniale HDT-S1283 ...
Bei Intel entscheidet der große Cache, bei AMD weit weniger. und den E2x00 musst du höher als nen entsprechenden E6x50 takten für die gleiche Leistung. und für den Preis hab ich noch ne rel. gscheide Graka genommen.
kannst auch nen 5200+ oder 5000+ mit Boxed-Kühler nehmen, da der mit Kühler genausoviel kostet wie der BE...

Das Netzteil is qualitatic hochwertig und leise und überdimensioniert.
Das Board hab ich auch und es genügt meinen Ansprüchen bis auf Kleinigkeiten. Gut und günstig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten