• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

PC aufrüsten oder neu kaufen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Newermaint

Schraubenverwechsler(in)
Hallo zusammen,

ich stehe gerade vor der Frage, ob ich meinen PC sinnvoll aufrüsten kann. Oder ob ich jetzt (oder ggf. später) eine komplett neue Konfig kaufen sollte.
Er ist jetzt 7 Jahre alt, für damals 700€ zusammengestellt.
Ich nutze den PC zu 80% für wenig anspruchsvolle Software (Browser, Office, etc.) und 20% für Games (aber nie für dieaktuellsten Spiele).

Aktuelles System:
Mainboard: Gigabyte H87-HD3
CPU: Intel i5-4440, 3.1 GHz
Grafik: AMD Radeon R9 270: 2GB GDDR5, 1400 MHz
RAM: 8GB 1600er
Netzteil: 420W BeQuiet PurePower

Bisher läuft das System gut und mit SSD auch schnell. Die GraKa schafft Spiele wie Guild Wars 2, GTA 5, Diablo III noch gut, geht bei anspruchsvollen neuen Titeln aber wohl in die Knie.

Was meint ihr bzgl. Aufrüstung? Lohnt es sich, vorerst in einzelne Parts zu investieren?
 

robbe

BIOS-Overclocker(in)
Ich denke die Graka ist hier zwar tatsächlich das schwächste Glied, aber rüstest du diese auf, dann limitiert alles andere. Das Board frisst maximal 4 Kerner und damit kommst du heute nicht mehr weit. Es ist also ein komplett neuer Unterbau fällig.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten