• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Overscan Verzweiflung ASUS 27T1E

Kibarn

Schraubenverwechsler(in)
Tagchen,

Ich besitze nun seit einigen jahren einen ASUS 27T1E und habe mal wieder Ovserscan Probleme nachdem ich Windows neu aufsetzen musste, ich habe damals mithilfe von MonInfo eine INF erstellt, welche dafür sorgt das die EDID auf 0 gesetzt werden, nun habe ich aber das problem, dass Windows 10 glaube ich verhindern möchte, dass ich disen Treiber installiere, ich hatte windows 10 bereits so gestartet, dass ich unsignierte Treiber installieren kann, aber selbst dort passiert nichts., und nach einem neustart ist das Overscan problem weiterhin vorhanden.
Ebenfalls habe ich mich an die RegEdit aus diesem Thema versucht: ASUS 27T1E Fehler mit HDMI !!!
Es hat funktioniert (siehe bild), allerdings ist das problem mit dem Overscan immernoch nicht gelöst..

Die RegEdit habe ich einmal als bild im Anhang angehangen.

Monitor.inf
; INF file generated by Monitor Asset Manager (2.60.0.972), 17.04.2018
; Copyright (c) EnTech Taiwan, 1995-2011.
; Internet: EnTech Taiwan

[Version]
Signature="$WINDOWS NT$"
Class=Monitor
ClassGUID={4d36e96e-e325-11ce-bfc1-08002be10318}
Provider=%MFG%
DriverVer=17.04.2018, 1.0.0.0
;CatalogFile=YourSignedCatalogFile.cat

[DestinationDirs]
DefaultDestDir=23

[SourceDisksNames]
1=%DISC%

[SourceDisksFiles]
;YourColorProfileFile.icm

[Manufacturer]
%VENDOR%=EDID_OVERRIDE,NTx86,NTamd64

[EDID_OVERRIDE.NTx86]
%PRODUCTID%=OVERRIDDEN-EDID.Install, MONITOR\ACI24F4

[EDID_OVERRIDE.NTamd64]
%PRODUCTID%=OVERRIDDEN-EDID.Install.NTamd64, MONITOR\ACI24F4

[OVERRIDDEN-EDID.Install.NTx86]
DelReg=DEL_CURRENT_REG
AddReg=OVERRIDDEN-EDID.AddReg, MODE1, DPMS
CopyFiles=OVERRIDDEN-EDID.CopyFiles

[OVERRIDDEN-EDID.Install.NTamd64]
DelReg=DEL_CURRENT_REG
AddReg=OVERRIDDEN-EDID.AddReg, MODE1, DPMS
CopyFiles=OVERRIDDEN-EDID.CopyFiles

[OVERRIDDEN-EDID.Install.NTx86.HW]
AddReg=OVERRIDDEN-EDID_AddReg

[OVERRIDDEN-EDID.Install.NTamd64.HW]
AddReg=OVERRIDDEN-EDID_AddReg

[OVERRIDDEN-EDID_AddReg]
;Base EDID
HKR,EDID_OVERRIDE,"0",0x01,0x00,0xFF,0xFF,0xFF,0xFF,0xFF,0xFF,0x00,0x04,0x69,0xF4,0x24,0x01,0x01,0x01,0x01,0x0C,0x14,0x01,0x03,0x80,0x34,0x1D,0x78,0xEE,0xEE,0xD0,0xA5,0x55,0x48,0x9B,0x26,0x12,0x50,0x54,0xBF,0xEF,0x00,0x71,0x4F,0x81,0x80,0x81,0x40,0x95,0x00,0xA9,0x40,0xB3,0x00,0x81,0xC0,0x01,0x01,0x02,0x3A,0x80,0x18,0x71,0x38,0x2D,0x40,0x58,0x2C,0x45,0x00,0x09,0x25,0x21,0x00,0x00,0x1A,0x00,0x00,0x00,0xFD,0x00,0x38,0x4C,0x1F,0x53,0x11,0x00,0x0A,0x20,0x20,0x20,0x20,0x20,0x20,0x00,0x00,0x00,0xFC,0x00,0x41,0x53,0x55,0x53,0x20,0x32,0x34,0x54,0x31,0x45,0x0A,0x20,0x20,0x00,0x00,0x00,0xFF,0x00,0x41,0x33,0x4C,0x56,0x51,0x53,0x30,0x34,0x32,0x31,0x32,0x31,0x0A,0x00,0x5E

[DEL_CURRENT_REG]
HKR,MODES
HKR,EDID_OVERRIDE
HKR,,MaxResolution
HKR,,PreferredMode
HKR,,DPMS
HKR,,ICMProfile

[DPMS]
HKR,,DPMS,,1

HKR,,PreferredMode,,"1920,1080,60"
[MODE1]
HKR,,MaxResolution,,"1920,1080,60"

[OVERRIDDEN-EDID.AddReg]
HKR,"MODES\1920,1080,60",Mode1,,"31.0-83.0,56.0-76.0,+,+"

[OVERRIDDEN-EDID.CopyFiles]
;YourColorProfileFile.icm for non-sRGB displays

[Strings]
MFG="EnTech Taiwan"
DISC="Monitor EDID Override Installation Disk"
PRODUCTID="ASUS 24T1E (ACI24F4 EDID Override)"
VENDOR="Asus"

Ich habe mich bereits durch folgende Themen gearbeitet und entsprechend herumprobiert, allerdings ohne erfolg.. (Eins leider nicht mehr verlinkbar da es nicht mehr existiert, dies wahr vom ASUS Forum (2010))
ASUS 27T1E Fehler mit HDMI !!!
Asus 27T1E TV monitor (and overscan issues from hell) | Rarst.net

Ich weiß einfach nicht mehr weiter, und hoffe mir kann jemand helfen...



//Edit


Gut, nachdem ich nun Windows 10 nochmal neu drauf gepackt habe
Habe ich noch einmal versucht mit MonInfo eine inf mit EDID 0 zu erstellen und es hat alles funktioniert, zuvor habe ich noch einen Normalen Desktop treiber installiert über die Windows Treiber installations funktion, nun wurde mein unsignierter Treiber übernommen und somit habe ich das Overscan problem gelöst.

Für alle die das problem eventuell in zukunft haben sollten:

- MonInfo Installieren
- ACI24F4 Real-Time
- Edit -> Read-Only deaktivieren
- Reihe 78/FF die 01 auf 00 ändern
- Das rechte fenster sollte sich nun aktualisieren, und "Extension blocks: None" anzeigen.
- Danach File -> Create INF
- Startmenü öffnen Shift gedrückt halten und auf neustart klicken.
- Im Problembehandlungsmenü auf Erweiterte Optionen -> Starteinstellungen und dann auf Neustart.
- Dann die entsprechende Zahl drücken um die Treibersignatur zu deaktivieren (aktuell "7")
- Windows 10 wird erneut starten diesmal aber mit deaktivierten Treibersignaturen, nun nurnoch Rechtsklick auf die zuvor erstellte .inf und der Treiber wird installiert.
 

Anhänge

  • 1.PNG
    1.PNG
    154,8 KB · Aufrufe: 155
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten