• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

OS Bootverzögerung bei ASUS Z87 Pro

GrenzGaengAir

PC-Selbstbauer(in)
OS Bootverzögerung bei ASUS Z87 Pro

Hallo,

mein System, auf das ich mich hier beziehe findet ihr in meiner Signatur. Ich habe das Problem, das mein System (Windows 8.1 64bit Enterprise) mit einer ca. 50% Chance entweder ordentlich schnell, oder aber sehr langsam startet. Das äußert sich so, das das System teils ca. 1-2min braucht, bis unten im Bildschirm dieser Kreisel (Ladeanzeige von Windows) erscheint. Das Problem besteht seit einer ganzen Weile. Habe vor drei Tagen das System neu installiert, auch aus anderen Gründen. Am Windows liegt es also scheinbar nicht. Da es das ein um das andere Mal geht, kann ich den Fehler auch nicht reproduzieren.
Habt Ihr eine Idee, wie ich das Problem lösen kann???
 

Doktor[ASUS]

Asus Staff
AW: OS Bootverzögerung bei ASUS Z87 Pro

Hallo GrenzGaengAir,
als erstes würde ich Dir empfehlen mal alle überflüssigen Geräte abzuziehen/zu entfernen. Das bezieht sich sowohl auf USB Geräte, Addon Karten, Laufwerke/Festplatten und sonstige Peripherie. Evtl. führt eines dieser Geräte zu dem Verhalten. Sollte es dann wirklich verschwunden sein kann man dann Teil für Teil wieder anschließen, und jedes mal kontrollieren ob das Verhalten wieder auftritt.

So könnte man das Gerät ,dass diesen Fehler provoziert, relativ einfach identifizieren.

Gruß
Doktor
 
TE
GrenzGaengAir

GrenzGaengAir

PC-Selbstbauer(in)
AW: OS Bootverzögerung bei ASUS Z87 Pro

Hallo Doktor [ASUS],
Entschuldigung das ich mich jetzt erst melde, aber ich habe mit dem Abstecken und Anstecken der USB-Geräte (Drucker, Maus, Tastatur, Joystick, Gamepad, Festplatte, Hub am 24" Monitor, Hub am 19" Monitor, Maus-Tastatur-Dongle), Grafigkarte, Festplatten eine ganze weile gebraucht. Ich habe nicht wirklich eine Lösung gefunden, bzw. ein spezielles Gerät als Übeltäter ausfindig machen können. Habe dann gestern Fastboot und alle beschleunigenden Einstellungen im UEFI auf Auto bzw. Default gesetzt. Das System startet erst einmal schneller, aber wie halt "früher" als wir noch das gute alte BIOS hatten.
Was mir auch noch aufgefallen ist, das der PC ohne zutun nach dem Herunterfahren sich einfach mitten in der Nacht neu gestartet hat. Da konnt ich aber den S5 unter ErP ready als Verursacher ausmachen und beseitgen.

Welche Voraussetzungen sind für Fastboot von Nöten? Das einfache aktivieren im UEFI allein scheint ja nicht zu funktionieren.

Gruß Robert
 
Oben Unten