• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Oculus Quest 2: VR-Elemente lassen sich in Realität integrieren

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Oculus Quest 2: VR-Elemente lassen sich in Realität integrieren

Facebook hat eine Passthrough-API für Entwickler angekündigt. So kann man aus dem VR-Headset Oculus Quest 2 beispielsweise ein Mixed-Reality-Gerät erstellen und virtuelle Elemente in die reale Welt integrieren.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Oculus Quest 2: VR-Elemente lassen sich in Realität integrieren
 

nitg

Freizeitschrauber(in)
Kann das mit dieser Popel-Kamera von der Quest 2 schon was werden? Oder kann die in Wirklichkeit mehr und es wird nur auf schwarz/weiß mit Bildschrauschen runtergeregelt, damit man auch Nachts gut sieht?
 

twack3r

Software-Overclocker(in)
@nitg das wird mit der Auflösung der Kameras nicht wirklich was aber ich gehe fest davon aus, dass gerade dieses Feature in einer Quest3 verbessert wird.

Varjo zeigt (in einem vollkommen anderen Preissegment) ja gerade genau das mit der XR-3 die über sehr gute Kameras verfügt.
 

nitg

Freizeitschrauber(in)
@nitg das wird mit der Auflösung der Kameras nicht wirklich was aber ich gehe fest davon aus, dass gerade dieses Feature in einer Quest3 verbessert wird.

Varjo zeigt (in einem vollkommen anderen Preissegment) ja gerade genau das mit der XR-3 die über sehr gute Kameras verfügt.
ja, sieht mir auch mehr nach einer Vorbereitung für die Q3 aus - ob die aber bei uns erscheinen wird? soweit ich (AT) gehört hab, gibts da ja in DE aktuell datenschutz-rechtliche Probleme oder? Was mit dem Facebook-Zwang auch verständlich ist...
 

twack3r

Software-Overclocker(in)
Das Problem ist in D das Verbot von Koppelungsgeschäften. Ich wundere mich, dass Oculus hierzulande wieder die Q2 verkauft denke aber, dass der Markt einfach groß genug ist dass es sich lohnt das Risiko eines späteren Verbots oder einer Strafzahlung einzugehen.
 
Oben Unten