• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

nvlddmkm.sys bluescreen

Boby

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

seit ca. 2 Wochen habe ich zufällig Bluescreens mit der Fehlermeldung nvlddmkm.sys Stop: 0x00000116. Die bluescreens kommen zufällig beim surfen/gamen/vids, zuerst frezzt der Bildschirm, Sound geht noch ein paar Sek danach hängt er sich auf und ich bekomme den Bluescreen. Habe schon verschiedene Treiber installiert, Ram getestet und andere sachen probiert komme aba zu keiner Lösung. Die Bluescreens tretten zufällig auf, mal habe ich 1-5 Tage keine dann wieder 3 inherhalb von 5 Std.

Hardware:
Motherboard M3A32-MVP Deluxe
Graka Zotac Geforce GTX 280 AMP
Ram 8gb Corsair dominator 1066
CPU Phenom 9950
Corsair 750W Netzteil
Windows 7 Ultimate 64bit

hier noch ein Minidump von einem der Crashs:
RapidShare: 1-CLICK Web hosting - Easy Filehosting

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hans_sein_Franz

PC-Selbstbauer(in)
Das Problem ist hier die Grafikkarte bzw die Treiber. Haste du mal am Grafikkartenbios rumgespielt ?

Ich kann den Fehler manuell erzeugen, indem ich Vcore bzw den Takt zu niedrig wähle.

Wenn du nichts an der Grafikkarte verändert hast, empfehle ich dir sämtliche Treiberreste im abgesicherten Modus mit Hilfe des Drivecleaner zu entfernen und dann mit einem WHQL 186.... erneut zu testen.
Es muss nur sichergestellt sein das wirklich alle Treiberreste aus dem System verschwunden sind !!

Am bestern Drivecleaner mehrfach suchen und löschen lassen.

MfG
 
TE
B

Boby

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Erstmal Danke für die Hilfe.

An dem Grafikkartenbios habe ich nichts verändert.

Habe jetz mit Drivercleaner alles gelöscht und einen WHQL 186 installiert. Beim installieren des Treibers im abgesicherten Modus kam es aber zu einem problem: "Stereo Server has not been properly installed". Im normalen Modus lies er sich aber normal installieren, werde jetzt einfach mal testen obs so läuft.
 
TE
B

Boby

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Nach ca. jetzt einer Woche ruhe hatte ich heute, als ich nicht am Rechner war wieder einen Bluescreen mit der nvlddmkm.sys.

Keine Ahnung was ich jetzt noch machen kann/soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darthi

Schraubenverwechsler(in)
Gleicher Fehler hier bei mir. Kann vielleicht jemand von der Redaktion mal was dazu sagen?

System:

Intel C2D E8400
8 GB DDR2-800 Corsair
EVGA 780i SLI Mainboard
2 x GTX 280 im SLI

Windows 7 x64 Prof
1900 x 1200
 

zocks

PC-Selbstbauer(in)
hab wohl was für euch gefunden, hoffentlich könnt ihr Englisch, sonst versuche ich das zeug brauchbarweise zu übersetzen :D

I have found and fixed the problem today. This is what appears to happen.
during the installation of the most current drivers 100.65 Vista, an OLD file
nvlddmkm.sys is copied into windows/system32/drivers and not the current one
in the install. As a result the new drivers are attempting to access a file
dated 11/2006 instead of 2/2007 ver 7.15.11.0065 which is in the newest WHQL
driver ver 100.65 vista 32.

Fix: Go to windows/system32/drivers and rename nvlddmkm.sys to
nvlddmkm.sys.old. Go to the nvidia directory and find the file nvlddmkm.sy_
and copy it to windows/system32. Using the cmd window (DOS box) type
EXPAND.EXE nvlddmkm.sy_ nvlddmkm.sys. When the expansion is complete, copy
the new nvlddmkm.sys to windows/system32/drivers and restart the computer.

Your computer should now work properly.

You will notice that any uninstall and reinstall of nvidia drivers will not
remove the old nvlddmkm.sys file and will not overwrite it with the newer
version. You have to do it manually. I do not know why this happens but who
cares as long it is fixed.

Good luck.
 
Oben Unten