News Nvidia Geforce RTX 4000 Super: Gerüchte sprechen von einem Start zu CES 2024

Also ich muss sagen die 4080 Super (also die Refesh), reiz mich ja so gar nicht! Gleiche Architektur: Ada Lovelace (sollte eig. jedem klar sein?!), gleicher oder neuer/anderer Grafikprozessor (ist das ein besserer? Falls ja in welcher hinsicht?), Shadereinheiten von 9.728 auf 10.240 (frage von mir: machen mehr shader den PC schneller, falls ja in welche hinsicht?), Grafikspeicher same 16GB (was ich sehr schade finde!), Interface was nur 256-Bit beträgt und somit gleich bleibt (was ich ebenfalls sehr schade finde) und TBP(Energy verbrauch) der bei 320 W liegt und der ebenfalls gleich bleibt, oder?!
Also ich hätte mich gefreut wenn mehr Speicher verfügbar wären so ca. 24 wäre mal eine ansagen gewessen, beim Grafikprozessor kenn ich mich zu wenig aus, bei den Shadereinheiten ebenfalls, das das Interface gleich bleibt ist eine Schande, finde ich! Aber nun ja da der Speicher nicht erhöht wird/wurde (was ich wie schon oben erwähnt sehr schade finde). letzter Punkt Energy/Verbrauch/TBP liegt wie bei der RTX 4080, oder? Was ich TOP finde aber bei den wenigen Änderungen bzw. refesh :(
Ach sind die Daten für eine OC-Karte gedacht oder für nonOC?
 
Meine neu gekaufte 4070 ti für 830,- EUR hat "nur" 12GB Speicher und die 4070 ti Super ist wahrscheinlich auch noch ein bissl schneller. Aber da Nvidia bestimmt mal wieder nicht nett zu den Spielern ist, wird dementsprechend auch der Preis die tausend Euro Marke knacken.
 
Zuletzt bearbeitet:
ne 4070 Super mit 12GB VRAM macht mMn keinen Sinn.. die normale kommt durch Ihren Speicher in einigen Games mit RT schon dadurch ins straucheln
Ahja...VRam geht wieder über alles.
Meine RX 6800 hat ja auch 16GB und die RTX 4070TI meiner Frau ja nur lächerliche 12GB.
Mal kurz in den Beeindruckmodus geschalten und Ihr gezeigt wo der Hammer hängt...und aufgedreht.

Alan Wake PT.png
Beeindruckende 8 FPS und irgendwie sieht das Bild unfertig aus.

Meine Frau hat sich natürlich auch nicht lumpen lassen
4.jpg 5.jpg

...ich weiß jetzt nicht, ob ich Ihr mitleidiges Lächeln als....ich bin beeindruckt...werten kann :ugly:

Also wieder in den AMD Modus zurück..schei.. Raytracing...völlig überbewertet...braucht kein Mensch :motz:
b.jpg c.jpg

Und schon gehts...die 16GB VRam brauche ich aber dann auch nicht.
 
Also die 4070TI Super und die 4080 S finde ich recht interessant.
Aber wie immer ist es eine Preis- / Leistungsfrage.

Mehr Shader-Leistung wie meine 4070TI bräuchte ich persönlich nicht.
16GB und mehr RTX-Leistung dagegen sind nice to have.

Außerdem bin ich ein Fan von Vollausbau-Chips. Ja ich weiß, in der Praxis eigentlich egal aber mir ist das symphatisch.
Ich hoffe mal, dass nVidia nicht wieder nVidia-Dinge macht und einfach die Gleichung +x%Leistung = +x%€ aufstellt. Glaube nicht, dass dadurch mehr verkauft würde.
Laut MLID ist die 7800XT ein von nVidia gefürchteten Konkurrent, weshalb sie dort versuchen werden wieder Boden gut zu machen. Eine Korrektur der Preise nach unten bei den normalen und super Karten wäre spitze. Ich hoffe mal auf ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk von nVidia für uns Gamer.:D
 
Habe von MSI eine RTX3080 und mit dem MSFS2020 habe ich eine gute Leistung. Eine Generation von RTX50 oder spaeter wird KI eine entscheidende Rolle spielen. Wenn man so von NVidia liest koennte die Art der Bildspeicherbeschreibung auf Verfahren umstellen die auf KI, anders als bisher, umstellen werden. Aehnliches ist auch bei den CPUs bei den naechsten CPU Generationen zu erwarten. Ein Update meines Gaming PCs wird wohl noch 1 bis 2 Jahre warten muessen.
 
Die 4070 Super wäre interessant, wenn sie unter 700€ landet. Würde wahrscheinlich dann zuschlagen. Darüber würde ich wahrscheinlich weiterhin zur 4070 oder 7800XT tendieren.
 

Gerüchte verdichten sich und der Typ hat einen sehr guten Track Record.

256Bit damit auch in 4k kein nachteil mehr und 16Gb das wird die Karte diese Generation. Vereint alles gut von beiden Vram + Features und effizienz. 899€

Hoffen wir mal die super Modelle kamen bisher immer zur Uvp vom Produkt das refreshed wurde. Wobei hier ein Ad103 Chip verwendet wird. Aber da niemand die 4080er kauft wird Nvidia die Chips so loswerden.

4070 super ist dann 15-20% schneller als eine 4070.
4070ti super ist 10-15% schneller als eine 4070ti.

Passt doch wenn man von der shaderanzahl ausgeht. Die 4080 wird immer noch 10-15% schnelelr sein als die 4070ti super(was ein name..).

Freu mich drauf. Da die 4080 zu teuer ist für das Volk rechne ich mit einem relativ guten Preis, wobei 800-900€ für eine 70er von gutem Preis zu sprechen ist schon hart aber immerhin ist es kein klassischer 70er chip. Also darf es ein bissl teurer sein aber ja.
 
Ahja...VRam geht wieder über alles.
Meine RX 6800 hat ja auch 16GB und die RTX 4070TI meiner Frau ja nur lächerliche 12GB.
Mal kurz in den Beeindruckmodus geschalten und Ihr gezeigt wo der Hammer hängt...und aufgedreht.

Anhang anzeigen 1442662
Beeindruckende 8 FPS und irgendwie sieht das Bild unfertig aus.

Meine Frau hat sich natürlich auch nicht lumpen lassen
Anhang anzeigen 1442663Anhang anzeigen 1442664

...ich weiß jetzt nicht, ob ich Ihr mitleidiges Lächeln als....ich bin beeindruckt...werten kann :ugly:

Also wieder in den AMD Modus zurück..schei.. Raytracing...völlig überbewertet...braucht kein Mensch :motz:
Anhang anzeigen 1442665Anhang anzeigen 1442666

Und schon gehts...die 16GB VRam brauche ich aber dann auch nicht.
Ich habe geschrieben "in einigen" Spielen. Hast halt hier ein Beispiel und zudem ist die 6800 nonXT perse schon deutlich schwächer als eine 4070Ti.

Vergleich das mit einer 7900XT und dann wird auf Dauer die AMD-Karte dank des Speichers siegen. In der Leistungsklasse sind 12GB einfach zu wenig, erst recht für das Geld. Wie gesagt, PCGH erwähnt nicht umsonst, dass es bereits heute schon Games gibt, wo die 12GB arge Probleme bereiten können, obwohl die Leistung an sich ausreichen würde. Das wird in 2024 sicher nicht besser.
 
Vergleich das mit einer 7900XT und dann wird auf Dauer die AMD-Karte dank des Speichers siegen.
Da bin ich mir auch ganz sicher. Bei Nvidia geht dann der Speicher aus und AMD verdoppelt auf wundersame Weise die Raytracing Leistung. Mit FG darfs dann teilweise ein wenig mehr sein ;)
2.jpg 1.jpg

Wenn PCGH von max Raytracing/16GB VRam spricht wird wohl eher die RTX 4080/90 gemeint sein.
 
Vergleich das mit einer 7900XT und dann wird auf Dauer die AMD-Karte dank des Speichers siegen.
Die, die das dauernd predigen haben meist eh jede oder alle zwei Generationen eine neue GPU, von daher nicht so relevant...
In der Leistungsklasse sind 12GB einfach zu wenig, erst recht für das Geld.
12GB mit dem besseren Nvidia Speichermanagement entsprechen eher 13 bis 14 GB bei AMD.
Wie gesagt, PCGH erwähnt nicht umsonst, dass es bereits heute schon Games gibt, wo die 12GB arge Probleme bereiten können, obwohl die Leistung an sich ausreichen würde.
Die da wären?
 
Da bin ich mir auch ganz sicher. Bei Nvidia geht dann der Speicher aus und AMD verdoppelt auf wundersame Weise die Raytracing Leistung. Mit FG darfs dann teilweise ein wenig mehr sein ;)
Anhang anzeigen 1442717Anhang anzeigen 1442718

Wenn PCGH von max Raytracing/16GB VRam spricht wird wohl eher die RTX 4080/90 gemeint sein.
Deshalb wird die AMD-Karte nicht schneller, aber wenn Speicher ausgeht wirds halt kritisch.... PCGH hat schon berichtet das zB eine 4060Ti (16GB) besser performte als die eigentlich stärkere 4070, weil eben diese mit dem Speicher Probleme hatte.

Das ist bisher eher die Ausnahme, wird in Zukunft aber mehr werden.

Ein Grund warum ich mich zwischen 4070 und 7800XT für AMD entschieden habe.... nach langer NV-Zeit.
 
PCGH hat schon berichtet das zB eine 4060Ti (16GB) besser performte als die eigentlich stärkere 4070, weil eben diese mit dem Speicher Probleme hatte.
Provozieren kann man alles. Hat halt einen Hauch von Far Cry 6, wo man ja unbedingt beweisen musste, dass eine RTX 3060 in 4K eine RTX 3080 abhängt....FPS sind da Nebensache.
1.jpg

Um auf angenehme FPS nimmt man eben FSR...und schon reichts plötzlich sogar für eine RX 6800 XT.
RTX 3080 FSR.png
Ein Blenderbenchmark...

Es gibt aber auch Menschen die sich mit Spiel und Hardware befassen.
Unoptiertes Spiel mit unoptimierter Hardware.
Hogwarts.jpg


gegen Optiemiertes Spiel mit optimierter Hardware
RTX 4070TI.jpg


Aus welchem Grund soll ich jetzt nochmal ~250W durch die Karte jagen?

Ein Grund warum ich mich zwischen 4070 und 7800XT für AMD entschieden habe.... nach langer NV-Zeit.
Wie Du deine Prioritäten setzt ist alleine deine Sache und das sollte Dir auch jeder zugestehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück