• Achtung, kleine Regeländerung für User-News: Eine User-News muss Bezug zu einem IT-Thema (etwa Hardware, Software, Internet) haben. Diskussionen über Ereignisse ohne IT-Bezug sind im Unterforum Wirtschaft, Politik und Wissenschaft möglich.
  • Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NVIDIA ForceWare 163.71 WHQL

Klutten

Moderator
Teammitglied
NVIDIA veröffentlichte heute ein neues ForceWare-Treiberpaket in der Version 163.71. Die Treiber sind WHQL zertifiziert, unterstützen derzeit aber nur Karten der Baureihen Geforce 5-8 unter Windows XP. Windows Vista Benutzer gehen daher zur Zeit noch leer aus.
  • Unterstützung für Microsoft® DirectX® 9.0c und OpenGL® 2.1
  • Verbesserte Kompatibilität mit The Way Its Meant To Be Played Spielen: BioShock, Crysis, Enemy Territory: Quake Wars, PT Boats: Knights of the Sea, Hellgate: London und World in Conflict.
  • Ein neues SLI-Profil für Team Fortress 2.
  • Die Grafikprozessoren der GeForce 8600, 8500 und 8400 Serien unterstützen jetzt auch PureVideo HD Dekodierbeschleunigung.
  • Weitere Informationen zu Produkt-Support, Einschränkungen und Kompatibilität sind den Versionshinweisen zu entnehmen.
Release Notes - 163.71

Download Treiberpaket XP 32bit

Download Treiberpaket XP 64bit
 
Oben Unten