• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

NTFS-Rechte / Freigabe-Rechte richtig vergeben-wie?

raffael1001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wir hatten letzte Woche bei uns in der Computerwerkstätte (Schule) die Aufgabe, die NTFS-Rechte, sowie die Freigaberechte zu vergeben. Wir hatten 2 PC's einer mit dem Namen Tomesek1, der andere mit Tomesek2. Beide waren in der Arbeitsgruppe WG. Nun habe ich als Administrator unter Windows7, 5 weitere Benutzer (benannt BEG1-5) auf Tomesek1 erstellt, sowie auf Tomesek2, mit genau denselben Namen. Nun habe ich, da es der erste Teil der Aufgabe war, jeweils nur lokale Rechte auf beiden PC's "verteilt". Das heißt, bspw. auf Tomesek1 gibt es einen Odner FSG , mit den Unterordnern TB1-5. Nun meldet sich BEG3 auf Tomesek1 an, hat aber nur Zugriff auf die Daten von TB3. Das passiert auf beiden PC's gleich, also ist Tomesek1, was die Rechte von FSG betrifft, genau gleich wie bei Tomesek2 (heißt, ich habe hier auch einen Ordner FSG erstellt mit genau denselben Unterordnern und genau denselben Rechten). Soweit so gut, das hab ich ja noch geschafft auf beiden PC's.

Die nächste Aufgabe bestand darin, dass, falls sich bei Tomesek1 der Benutzer BEG4 anmeldet (auf Tomesek1 nur Zugriff auf TB4), dieser dann über Zugriff aufs Netzwerk (sind beide auch in der selben Arbeitsgruppe), Zugriff auf die Daten von FSG\TB4 auf Tomesek2 haben soll. Das heißt BEG4 hat dann Zugriff auf den eigenen Ordner TB4 (Tomesek1\FSG\TB4) hat, als auch auf TB4 von Tomesek2 (Tomesek2\FSG\BEG4).

Nun zu meiner Fragestellung, wie muss ich die Freigaberechte vergeben, dass ich das bewerkstelligen kann? Ich schaffe es nämlich irgendwie nicht die Freigaberechte richtig zu vergeben, sodass das funktioniert.
Ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen, würde nämlich morgen in der Computerwerkstätte auch gerne weiterkommen:)
 
TE
R

raffael1001

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Vereinfacht gesagt: Ein User auf einem 2.PC soll praktisch dieselben Rechte auf einen Ordner haben, wie der Benutzer mit dem selben Namen auf dem ersten PC hat. Wie ich das bewerkstelligen kann:) Bitte seht das nicht als Hausaufgabe machen an, das ist eine praktische Übung, bei der der Lehrer froh ist, wenn sich jemand bereits vorher schon besser auskennt. Ich will mich da rein informieren.
 
Oben Unten