• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Notebook 400-600 €

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
Notebook 400-600 €

Guten Abend zusammen,
ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, ein neuen natürlich, nichts gebrauchtes. Allerdings weiß ich grad nicht was so auf dem Markt ist und gut ist.

Habe den hier gefunden Acer TravelMate P273-MG-53234G50Mnsk Intel Core i5 mit 2x2.6GHz, 2GB GeForce Grafik bei notebooksbilliger.de

Ist der für den Preis gut? Der gefällt mir ganz gut! Kann mir da jemand bitte was empfehlen!

* mind. 17,3 Zoll, wenn es geht Matt
* mind. 4 GB Arbeitsspeicher
* Am besten i5 Prozessor

Der soll nicht für das Gaming benutzt werden. Hauptsächlich für Onlinebanking, Officeprogramme und Internet surfing :)

Wäre über jeden Tipp und Empfehlung dankbar!

Sonnige GRüße
Chad

EDIT:// Achso ja, bitte kein Aspire. Von denen höre ich nichts gutes. Ich bevorzuge eher dann ein Travelmate wenn es ein Acer sein sollte!
 
Zuletzt bearbeitet:

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Notebook 400-600 €

Wenn er nur für Büroaufgaben verwendet wird, reicht selbst ein Netbook o.ä. bzw n billigeres Notebook.
Wozu i5 Prozessor und wesshalb so ein großes Display, brauchst du das als Desktop replacement, oder wie?

Für's Büro würden die doch ausreichen:
Fujitsu LIFEBOOK A512 matt 15.6" Einsteiger Notebook [B960, 4GB RAM, 500GB HDD, Win8] bei notebooksbilliger.de
oder
Schenker XESIA E521L ENTRY - 4IJ Einsteiger Notebook [39,6cm (15.6"), B830, 4GB, 320GB, Win7] bei notebooksbilliger.de

Ansonsten wenn du fest bei deiner Meinung bleibst würde ich dieses:
Samsung Serie 3 350E7C S0A mit Core i3, 8GB, 750GB, HD 7670M Grafik und mattes Display bei notebooksbilliger.de
ganz klar deinem vorziehen, das hat das wesentlich bessere gesamt Paket, wenn auch einen marginal schwächeren Prozessor.
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Hallo alle zusammen, danke erstmal für eure Antworten!

Meine Schwester will einen größeren Display weil sie auch Filme drauf schauen will. An i5 habe ich gedacht, weil ich einfach will das er anständig läuft, ohne irgendwelchen Macken und Bremsen was meine Schwester stören könnte. Gleich einen Anständigen für den Preis nehmen und benutzen. Ich kenne die Notebooks in der Preisklasse 300-400 € nicht. Ich will vermeiden das ich in einem halben Jahr ihr einen neuen besorgen muss. Klar auch die gute können schon am nächsten Tag futsch gehen. Nur habe ich einem guten Kollegen gleich einen für ca. 700 € geholt, Acer Travelmate und der läuft immernoch wie eine Eins. Nur gibts diese Serie nicht mehr im Internet. Ich finde es aufjedenfall nicht mehr. Das war ein Acer Travelmate 7750G, i5-2450M 2,5 GHz, Radeon HD 7670M, 17,3 matt, 8 GB DDR3, 750 GB HDD. Der ist Top.

Von euren Vorschlägen weiß ich jetzt einfach nicht welchen ich nehmen soll, ich stehe da voll auf dem Schlauch :ugly:
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Notebook 400-600 €

Na, im Anfangspost stand aber nichts von Filme schauen.

Dann schließ mal die 15,6 Zoll Displays aus, obwohl man damit auch Filme sehen kann und entscheid dich zwischen meinem Post Samsung Series 3 und dem MSI CR70-i545, da du ja scheinbar schlechte Erfahrung mit dem Acer Aspire hast und das am Anfang gleich ausgeklammert hast.
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Ja sorry, wegen Filmen habe ich vergessen zu schreiben.

Ok, kann ich euch dann mal fragen welchen ihr von den Vier nehmen würdet? Von den technischen Daten her, nicht Preisklasse!

Acer TravelMate P273-MG-53234G50Mnsk Intel Core i5 mit 2x2.6GHz, 2GB GeForce Grafik bei notebooksbilliger.de
Samsung Serie 3 350E7C S0A mit Core i3, 8GB, 750GB, HD 7670M Grafik und mattes Display bei notebooksbilliger.de
Acer Aspire V3-771G-33114G50BDCaii, schwarz (NX.M1ZEG.041)
MSI CR70-i545 (001755-SKU4)
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Notebook 400-600 €

Ich würde noch immer das Samung Series 3 vorziehen, hat immernoch die bessere Austattung, wenn auch keinen i5.

Fürs Filme schauen wäre die höhere Auflöung vom Acer Aspire wahrscheinlich besser, aber soviel Unterschied ist das nun nicht.
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Kann ich das Samsung Notebook auch ohne einem Betriebssystem bestellen? Weil ich brauch kein Windows 8 :schief:
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Ja klar, deinstallieren werde ich es aufjedenfall wenn es mit dabei ist. Mir ging es darum das es ohne Windows dann doch billiger kostet wie mit Windows :)
 

Asdener

PC-Selbstbauer(in)
Im 400€ Bereich kann ich die X54C Reihe von ASUS nur empfehlen.

Habe eins mit i3 CPU 4Gb RAM sowie 300 Gb hdd um 380€ gekauft. Achja ein Mattes Display hat er auch :D.

Habe keine Hänger und betreibe diesen auch am Fernseher.

Jedoch Ohne Windows (hatte ich ja Zuhause)
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Ja ich brauche ja am besten eins ohne Windows. Zuhause habe ich Windows 7 und 8. Aber wenn die nur mit verkauft werden, dann macht das nichts. Dachte nur das es dann billiger wird.


Jeretxxo eine letzte Frage hätte ich noch an dich wenn es geht :)

Was ist wenn man den Acer TravelMate auf 8 GB aufrüstet, z.B. in einem halben Jahr könnte ich es machen. Würdest du dich dann immer noch für den Samsung entscheiden? Von der Leistung her.
 

Jeretxxo

BIOS-Overclocker(in)
AW: Notebook 400-600 €

Jop, würd ich.

Bluetooth noch mit dabei, bessere Grafikkarte, mehr Arbeitsspeicher, mehr Festplattenspeicher.
Wesentlich längere Laufzeit und dazu noch leichter.
Und noch die Windows Lizenz... auch wenn du sie nicht brauchst, eventuell kannst du sie ja weiterveräussern im Bekanntenkreis oder dergleichen.

Also alles in allem, finde ich das Samsung deutlich attraktiver.

Dazu noch eine Note von meinem persönlicher Geschmack, denn ich finde das Samsung deutlich hübscher, aber das ist weniger ein kaufentscheidendes Kriterium.
 
TE
deChad

deChad

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Notebook 400-600 €

Super, du warst mir ein große Hilfe, danke. Ich nehme dann mal das Samsung Gerät :daumen:

Allen anderen auch ein dankeschön!

Gruß Chad
 
Oben Unten